Anzeige

Was brachte das Volksbegehren “Artenvielfalt”? – Eine Zwischenbilanz

Anzeige

Im Februar 2019 bildeten sich teilweise Schlangen vor Rathäusern in Bayern, denn rund 1,8 Millionen Menschen wollten ihre Stimmen abgeben – beim Volksbegehren “Artenvielfalt”. Die Forderungen wurden im August desselben Jahres dann zu Gesetzen. Die Frage ist aber: Was tat sich seitdem in Wiesen, Feldern und Wäldern bei uns in der Region?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Sendungen aus dieser Kategorie

Wir auf Social Media

7,971FansGefällt mir
2,257NachfolgerFolgen
596AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Nachrichten