Aktuelle Videos

Neumarkt wählt den Oberbürgermeister - LIVE



Der Brückenbauer Lorenz "Lenz" Schmidt

Kurznachrichten am 22.09.2017

Nächster Halt - Alexander Zeitelhack "Arbeitswelt 2050"

Der Blumenstrauß der Woche - heute mit den Maierbach-Sängerinnen

Wetteraussichten für Neumarkt in der Oberpfalz

18. Neumarkter Stadtlauf - 1. Urbanian Elementelauf




Nachrichten


Stadtwerke informieren über Verlegung von Haltestellen

Die Stadtwerke Neumarkt informieren über eine Verlegung der Haltestellen

bei der Linie 565 Wolfstein. Aufgrund der abgeschlossenen Baumaßnahme in der Friedenstraße werden die Haltestellen „Saarlandstraße“ und

„Egerländer Straße“ ab Freitag 29. September 2017, 10.00 Uhr verlegt.

mehr lesen

Einladung zum Vortrag - Zukunftsvisionen 2050

Roboter, die Spritzen setzen - bereits jetzt in Entwicklung.
Roboter, die Spritzen setzen - bereits jetzt in Entwicklung.

Wenn R2D2 Oma und Opa pflegt

„In Japan sind sie den Deutschen um 10 Jahre voraus“, sagt Alexander Zeitelhack – und meint damit, dass dort die Bevölkerung im Schnitt ein Jahrzehnt älter ist als in der Bundesrepublik. Das treibt schon jetzt seltsam anmutende Blüten in der Arbeitswelt: Da es wenig jungen Nachwuchs im Bereich Pflegepersonal gibt, arbeitet man stellenweise schon mit „Roboter-Krankenschwestern“.

mehr lesen

jumpers fitness jetzt auch in Neumarkt

mehr lesen

Herbstferien im G6 erleben

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Herbstferien ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder zur Verfügung. Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern viel Unterstützung. In den Herbstferien finden Aktionen an den einzelnen Ferientagen statt.

mehr lesen

Erschließung des Baugebietes am Bernfurter Weiher/Bernfurter Mühle

Foto: Franz Janka
Foto: Franz Janka

Die Stadt führt gerade Arbeiten zur Erschließung des Baugebietes am Bernfurter Weiher/Bernfurter Mühle aus. Die Stichstraße am Bernfurter Weiher war bisher ein 70 Meter langer Schotterweg. Diese Straße wird nun einen 18 Meter breiten Wendeplatz erhalten. Außerdem wird die Straßenbreite auf 6 Meter erhöht und ein Gehweg mit angebracht.

mehr lesen

Jubiläumsfeier am Wasserscheidendenkmal

25 Jahre Main-Donau-Kanal: Von Hilpoltstein aus fahren die Festgäste auf der „Spessart“ in Richtung Europäische Hauptwasserscheide
25 Jahre Main-Donau-Kanal: Von Hilpoltstein aus fahren die Festgäste auf der „Spessart“ in Richtung Europäische Hauptwasserscheide

Heute vor 25 Jahren: Freigabe des

Main-Donau-Kanals

Mit einem Festakt hat die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes an diesem Montag das Jubiläum des

Main-Donau-Kanals (MDK) gefeiert: Auf den Tag genau vor 25 Jahren war das letzte Teilstück für den Schiffsverkehr freigegeben worden.

mehr lesen

Buntes Herbstfest der OGV Kinder- und Jugendgruppen

Foto: Haus am Habsberg
Foto: Haus am Habsberg

„Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“ so lautete das Motto des Herbstfestes in diesem Jahr. Bereits zum dritten Mal hat der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege e.V. Neumarkt i.d.Opf. seine Kinder- und Jugendgruppen der Obst- und Gartenbauvereine zu einem bunten Herbstfest eingeladen. Die Nachwuchsarbeit ist dem Verband ein wichtiges Anliegen! 41 OGV Kinder- und Jugendgruppen gibt es mittlerweile im Landkreis und mit dem Herbstfest am HAUS AM HABSBERG will der Kreisverband ein großes Treffen für die verschiedenen Gruppen anbieten.

mehr lesen

Die bayrischen Spice Girls in Freystadt „Blechbixn“ Aus.Äpfe.Amen.

Foto: Gregor Wiebe
Foto: Gregor Wiebe

Bayerisch frech, bodenständig und weltoffen - die Blechbixn sind Bayerns ultimative Antwort auf die Spice Girls – nur schärfer. Nicht umsonst haben die vier Mädels im Bayerischen Fernsehen bei „Mia san mia“ den ersten Platz gemacht. Egal ob Disco oder Bierzelt, Heimatabend oder Festivalbühne - die Blechbixn bringen mit druckvollem Brass-Sound, charmantem Gesang und ihrem sympathischen Humor jede Location zum Kochen.

mehr lesen

Nightfever am 30. September in der Neumarkter Hofkirche

Zum Nightfever-Abend am Samstag, 30. September, in der Hofkirche Zu Unserer Lieben Frau in Neumarkt laden das Bischöfliche Jugendamt Eichstätt und das Diözesane Zentrum für Berufungspastoral ein.

mehr lesen

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat die Wahl angenommen

Oberbürgermeister Thomas Thumann mit Gattin Carolin und Tochter Valentina; Foto: Dr. Franz Janka
Oberbürgermeister Thomas Thumann mit Gattin Carolin und Tochter Valentina; Foto: Dr. Franz Janka

Der bei der Oberbürgermeisterwahl in der Großen Kreisstadt Neumarkt i.d.OPf. erneut wiedergewählte Thomas Thumann von der Unabhängigen Parteifreien Wählergemeinschaft/Freie Wähler hat die Wahl angenommen. Gegenüber dem Wahlleiter Christian Jäger unterzeichnete er noch zu später Stunde am Wahlabend die Annahmeerklärung. Seine dritte Amtsperiode beginnt am 5. Dezember 2017. Thomas Thumann war mit 68,77 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt worden.

mehr lesen

Wie haben Sie das gemacht Frau Grzymala?

Monika Grzymala mit ihrer "Raumzeichnung" im Museum Lothar Fischer. Foto: Edith Viezens-Kleinert.
Monika Grzymala mit ihrer "Raumzeichnung" im Museum Lothar Fischer. Foto: Edith Viezens-Kleinert.

Monika Grzymala spricht anlässlich der Finissage am Sonntag, den 8. Oktober 2017 um 15.00 Uhr im Museum Lothar Fischer über ihre Arbeit.

 

mehr lesen

Straßenbau kommt voran

Foto: Franz Janka
Foto: Franz Janka

Der Straßenbau zwischen Höhenberg und Voggenthal geht voran. Dort errichtet die Stadt seit Mitte Mai die

Gemeindeverbindungsstraße neu. Die alte Straße stammte aus den 60er Jahren und war aufgrund der langen Nutzungsdauer und des geringen Oberbaus bereits stark beschädigt gewesen. Sowohl Netzrisse als auch Setzungen waren in der Asphaltdecke festzustellen, an einigen Stellen war die Straße sogar schon fast durchgebrochen.

mehr lesen

Oberbürgermeister Thomas Thumann dankt den Wahlhelfern und Mitarbeitern für Einsatz bei den Wahlen am Sonntag

Oberbürgermeister Thomas Thumann dankt den Wahlhelfern und den Mitarbeitern der Stadt für ihren großartigen Einsatz bei der Bundestagswahl und der Wahl des Oberbürgermeisters am letzten Sonntag ganz herzlich. „Ich habe höchsten Respekt davor, was die rund 330 Wahlhelfer und die zahlreichen Mitarbeiter der Stadt in der Wahlleitung dabei geleistet haben“, lobt Oberbürgermeister Thumann den Einsatz.

mehr lesen

Abschlussprüfung der Fachagrarwirte im Bereich Baumpflege und Baumsanierung im Stadtgebiet

Am Montag, 25.09. und falls nötig noch am Dienstag, 26.09. findet in Neumarkt die Abschlussprüfung des diesjährigen Jahrgangs der Fachagrarwirte im Bereich Baumpflege und Baumsanierung statt. Die Gesamtleitung hat die Staatliche Lehranstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim. Der schriftliche Teil wird in der „Nürnberger Schule“ in Rasch bei Altdorf geschrieben. Als Prüfungsorte für den praktischen Teil sind der Stadtpark oder der Ludwigshain in Neumarkt vorgesehen.

mehr lesen

So haben die Wähler in der Stadt Neumarkt bei der Bundestagswahl abgestimmt

Die Auszählungen zur Bundestagswahl in der Stadt Neumarkt sind abgeschlossen und die Endergebnisse aus allen Wahllokalen per Schnellmeldung sind da. Ausgezählt wurde dabei in 38 Wahllokalen und in 14 Briefwahllokalen. Wahlberechtigt waren in der Großen Kreisstadt Neumarkt i.d.OPf. 30.442 Bürgerinnen und Bürger, von denen 23.728 an der Wahlteilgenommen haben. Damit lag die Wahlbeteiligung in Neumarkt bei 77,94 Prozent, und damit deutlich höher als 2013, als die Wahlbeteiligung bei 68,89 Prozent gelegen hatte.

mehr lesen

„Vorlesung aus dem Buch „Der Sternenhase“ mit dem Autor Martin Klein

Am 29.09. um 16:00 Uhr wird Martin Klein auf der Sternwarte Neumarkt aus seinem Buch „Der Sternenhase“ vorlesen. Martin Klein nimmt unsere kleinen und großen Gäste mit auf eine Reise zu den Sternbildern am Himmel. Er liest aus seinem Kinderbuch, in dem ein kleiner Hase auf der Suche nach seinem Platz viele Sternbilder kennenlernt und schließlich selbst als Sternbild verewigt wird.

mehr lesen

Feuriges zur Schattennacht – Tanzdarbietungen und Livemusik im G6

Hip Hop, coole Moves und Street Style Dance erwarten die Besucher im G6
Hip Hop, coole Moves und Street Style Dance erwarten die Besucher im G6

Das Team des G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur hat sich vom Motto der diesjährigen Kulturnacht „Nachtschatten“ zu einem abwechslungsreichen Programm mit Live Musik und Tanzdarbietungen – von Bauchtanz über Hiphop – inspirieren lassen. Das Programm, mit dem sich das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz 3 an der Kulturnacht am 30. September beteiligt, beginnt um 18.30 Uhr

mehr lesen

Doppeltes Glück

v.l.n.r.: Peter Stadler, Ilona Straubmeier, BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann; Foto: Peter Sturm
v.l.n.r.: Peter Stadler, Ilona Straubmeier, BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann; Foto: Peter Sturm

Beim Juravolksfest in Neumarkt konnte sich Frau Ilona Straubmeier aus Neumarkt bereits unter „Neumarkt“ im BRK-Glückshafen einen schönen Hauptpreis aussuchen. Fortuna half dem Losglück von Frau Straubmeier ein zweites Mal nach: sie wurde aus allen Gewinnern ausgelost und konnte als Sonderpreis ein nagelneues, von der Firma Stadler gespendetes, BMX-Fahrrad in Empfang nehmen.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und Firmenchef Peter Stadler wünschten bei der Übergabe im Zweiradcenter Peter Stadler in Neumarkt allseits gute Fahrt.

Bau des Kreisverkehrs südlich Stauf liegt gut im Zeitplan

Fotos: Franz Janka
Fotos: Franz Janka

Die Arbeiten für den Neubau des Kreisverkehrs im Bereich der Kreuzung bei der Zu- und Abfahrt Münchner Ring/Staatsstraße 2238 südlich von Stauf liegen gut im Zeitplan. Wenn alles entsprechend weiter zügig verläuft, soll noch vor Mitte Oktober die Sperrung des früheren Kreuzungsbereiches und nunmehrigen Bereichs des Kreisverkehrs aufgehoben werden können.

mehr lesen

Saisonauftakt mit dem 34. Poetry Slam im G6

Foto: Valentin Olpp; Moderator Michael Jakob ist stets mit vollem Körpereinsatz bei der Sache
Foto: Valentin Olpp; Moderator Michael Jakob ist stets mit vollem Körpereinsatz bei der Sache

Der Dichterwettstreit im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur meldet sich am Donnerstag, 28.09.2017 um 19.30 Uhr aus der Sommerpause zurück. Wer einmal bei einem Poetry Slam war, weiß: Das ist der Rock 'n' Roll der Literaturszene.

mehr lesen

Kinder- und Erwachsenenführung

Foto: Andreas Pauly
Foto: Andreas Pauly

Am Sonntag, den 01.10.2017 finden um 11.15 Uhr parallel eine Führung für Kinder und eine für Erwachsene zur aktuellen Sonderausstellung „Monika Grzymala. Formationen, Raumzeichnungen“ statt.

mehr lesen

Gemeinde Berg fördert erstes Kindergartenjahr mit 38.450,00 Euro

Für die Gemeinde Berg ist eine gute und moderne Familienpolitik längst zu einem Standortfaktor der Gemeinde geworden. Junge Familien mit Kindern – so Bürgermeister Helmut Himmler – würden sich nämlich sehr genau anschauen, welche Möglichkeiten für Kinder und Familien in einer Gemeinde vorhanden sind. In Berg sei man in dieser Hinsicht sehr gut positioniert und werde die Angebote auch in Zukunft bedarfsgerecht weiter entwickeln.

mehr lesen

Stadt beginnt mit den Arbeiten für die Illumination von Rathaus und Münster

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

Oberbürgermeister Thomas Thumann stellte bei einem Pressetermin die nun beginnenden Arbeiten vor, bei denen entsprechende Beleuchtungskörper installiert werden, um das Münster St. Johannes und das Rathaus mit ausgefeilter Lichttechnik in ein besonderes Licht zu tauchen.

mehr lesen

So viele Briefwähler wie noch nie

In der Stadt Neumarkt haben bereits so viele Bürgerinnen und Bürger Briefwahlanträge eingereicht, wie noch nie bei einer Wahl vorher. Für die am 24.09.2017 stattfindende Bundestagswahl sind es mit Stand heute Morgen 9.190 Wahlberechtigte, die von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben.

mehr lesen

Ein Tag rund um den Apfel

Fotos: Franz Kraus
Fotos: Franz Kraus

Am Samstag, 21. Oktober dreht sich im HAUS AM HABSBERG alles um den Apfel. Als Genussfrucht Nr. 1 ist er nach wie vor beliebt bei Alt und Jung. Bei diesem Tagesseminar ab 10.00 Uhr wird ein weiter Bogen gespannt – von der Kulturgeschichte des Apfels bis zu seiner praktischen Verwendung. Dabei lernen die Teilnehmer die Vorzüge der einzelnen Sorten kennen und erfahren, wie diese auf vielfältige Art genussvoll in der Küche verarbeitet werden können.

mehr lesen

Neue Buswartehäuschen errichtet

Fotos: Dr. Franz Janka
Fotos: Dr. Franz Janka

Die Stadt Neumarkt hat zwei weitere Buswartehäuschen errichtet. Das eine wurde in der Mussinanstraße auf Anregungen aus der Bevölkerung an der Haltestelle „Landesgartenschau“ der Linien 563 und 573 eingerichtet.

mehr lesen

Für Medien-Schulung sind noch Plätze frei

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet in Zusammenarbeit mit der Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz einen „Medienführerschein“ an. 

 

mehr lesen

"Michael Ostendorfer - Ein Künstler zwischen Reformation und höfischer Repräsentation"

Michael Ostendorfer, Bildnis eines 26-jährigen Mannes (Detail), 1533. Museen der Stadt Regensburg
Michael Ostendorfer, Bildnis eines 26-jährigen Mannes (Detail), 1533. Museen der Stadt Regensburg

Der Maler Michael Ostendorfer (ca. 1494 - 1559) zählt zu den bedeutenden Künstlern des 16. Jahrhunderts, der in Regensburg, Neumarkt und der Oberpfalz vielfältig kunsthistorische Spuren hinterlassen hat: Mit seinem Hauptwerk, dem sogenannten Reformationsaltar, geschaffen 1554 - 1555 für die Neupfarrkirche im Auftrag des Rats der Stadt Regensburg, schuf der Künstler eines der frühesten und komplexesten Altarbilder für einen protestantischen Kirchenbau überhaupt.

mehr lesen

denkbar - das kostenlos Schulfrühstück an der Theo-Betz Schule kann fortgesetzt werden

Die BLLV-Kinderhilfe half seit dem Schuljahr 2012/13 finanziell mit beim Aufbau des Frühstückprojekts an der Schule. Das "denkbar"-Team des BLLV unterstützt Schulen, damit Kinder und Jugendliche, die zu Hause kein Frühstück bekommen, ein kostenloses Schulfrühstück erhalten.

mehr lesen

Jubiläums-Obstbörse am 14. Oktober

Foto: Katja Schumann, LPV Neumarkt i.d.OPf. e.V.
Foto: Katja Schumann, LPV Neumarkt i.d.OPf. e.V.

Die Neumarkter Obstbörse findet in diesem Jahr bereits zum zwanzigsten Mal statt. Die Vorbereitungen für den Herbstmarkt rund ums Thema Obst laufen auf Hochtouren und die Veranstalter wollen auch heuer wieder ein umfangreiches Angebot und ein tolles Programm auf die Beine stellen.

mehr lesen

3. Platz bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften für den GC Lauterhofen

Foto: Helmut Jungfer
Foto: Helmut Jungfer

Starker Abschluss der Senioren

 

Den Durchmarsch von der Oberliga in die Regional-Liga hatten sie bereits in der Tasche, nun krönten die Senioren AK 50 des GC Lauterhofen eine imponierende Golfsaison.

mehr lesen

„Eine Reise durch unser Sonnensystem – Von der Sonne bis zum Reich der Kometenkerne

Foto: Manfred Schneider
Foto: Manfred Schneider

Am 22. September um 20 Uhr gibt Andreas Leonhardt in der Sternwarte Neumarkt einen Einblick in und auf unser Sonnensystem. Bei dem populärwissenschaftlichen Vortrag wird der Referent die Sonne besonders berücksichtigen, dabei werden „Live-Bilder“ der Sonne mit den Sonnenflecken und Protuberanzen gezeigt.

mehr lesen

Anmeldung zur 1. Bürgerkonferenz noch möglich - Beteiligungsprojekt „Impulse für die nachhaltige Stadt“

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

Ziel des Beteiligungsprojektes „Impulse für die nachhaltige Stadt“ ist die Erarbeitung einer Nachhaltigkeitsstrategie für Neumarkt unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger. Hierzu werden im Herbst vier Bürgerkonferenzen veranstaltet.

mehr lesen

Schüler erhielten „Bio-Brotboxen“

Fotos: Dr. Franz Janka
Fotos: Dr. Franz Janka

Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit dem Direktor der AOK Neumarkt Gerhard Lindner und dem AOK Maskottchen Jolinchen sowie Hidir Altinok vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung der Stadt im Beisein der Rektorin Christina Graf „Bio-Brotboxen“ an die Erstklässler der Grundschule Pölling überreicht.

mehr lesen

Jugendsinfonie-Orchester Berg – Musikerleistungsprüfung erfolgreich abgelegt

Nachhaltige Jugendarbeit und die Aus- und Weiterbildung der Musikerinnen und Musiker hat oberste Priorität bei den Verantwortlichen des Jugendsinfonie-Orchester Berg (JSO).

mehr lesen

Begleitete Pilzwanderung

Das HAUS AM HABSBERG lädt ein zu einer begleiteten Pilzwanderung, die bislang nicht im Jahresprogramm angeführt ist. Bei einem Spaziergang in den Wäldern zwischen Neumarkt und Deining erfahren die Teilenehmer am Sonntag, 8. Oktober, Wissenswertes über die Welt der Pilze.

mehr lesen

Spektakuläre Enthüllungen von Angela Merkel

Foto: David Pflugi
Foto: David Pflugi

Ein besonderes visuelles Spektakel wird der Öffentlichkeit in Kürze geboten: Wenige Tage vor der Bundestagswahl wird in Neumarkt in der Oberpfalz eine Darbietung präsentiert, welche mit Sicherheit ebenso überraschen wie erstaunen wird. Zentrale Figur darin ist, passend zum Zeitpunkt, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

mehr lesen

Faire Woche 2017 - Neumarkt beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen

Foto: Dr. Franz Janka
Foto: Dr. Franz Janka

Gegenüber dem Rathaus wehen die Fahnen der Fairtrade Stadt Neumarkt. Stadträtin Ruth Dorner, Eine Welt-Promotorin Marina Malter, die 2. Vorsitzende des Eine Welt Ladens Birgitt Rupp und der Amtsleiter des Amtes für Nachhaltigkeitsförderung Ralf Mützel stellten im Foyer des Rathauses das Neumarkter Programm zur Fairen Woche 2018 vor.

mehr lesen

Führung zum "Tag des Flüchtlings" im Museum Lothar Fischer am Freitag, den 29. September 2017

Der „Tag des Flüchtlings“ wurde 2015 unter anderem von der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland ins Leben gerufen, um die Solidarität mit Flüchtlingen zum Ausdruck zu bringen.

mehr lesen

7. Bauabschnitt am Klinikum Neumarkt hat begonnen

Nach mehreren Jahren Planungszeit haben die Bauarbeiten für den 7. Bauabschnitt am Klinikum Neumarkt offiziell begonnen. Mit knapp 30 Mio. € Investitionskosten wird es der aufwändigste aller bislang durchgeführten Bauabschnitte.

mehr lesen

Höhepunkt im Jubiläumsjahr: Festakt auf dem Main-Donau-Kanal

Foto: Andreas Pürner
Foto: Andreas Pürner

Der Main-Donau-Kanal ist eine Erfolgsgeschichte. Darin waren sich die Festredner beim bayerischen Staatsakt vor bald zwei Wochen einig, und das ist auch der Grund für den Festakt am eigentlichen Jubiläumstag Montag, 25. September: Vor exakt 25 Jahren wurde das letzte Teilstück zwischen Hilpoltstein und Berching für die Schifffahrt freigegeben. Seitdem können Schiffe von der Nordsee quer durch Europa über Rhein, Main, Main-Donau-Kanal und Donau bis ins Schwarze Meer fahren - und umgekehrt.

mehr lesen

Stille Helden gesucht

Foto „Stille Helden“: Wer sind die nächsten „Sillen Helden“?
Foto „Stille Helden“: Wer sind die nächsten „Sillen Helden“?

Gesucht werden Menschen aus der Nachbarschaft, die anderen helfen, ohne viel Aufhebens darum zu machen. Ab sofort kann man Neumarkterinnen und Neumarkter vorschlagen, die als „Stille Helden“ in Frage kommen.

mehr lesen

Feierliche Aushändigung der Zertifikate für Zuwanderer und Einbürgerungen

Foto: Andreas Schnellbögl, Landratsamt
Foto: Andreas Schnellbögl, Landratsamt

Bereits zum 41. Mal seit Einführung der Integrationskurse im Jahr 2005 fand am Montagabend im Saal des Landratsamtes eine Veranstaltung zur feierlichen Aushändigung von Zertifikaten „Test Deutsch für Zuwanderer“ (DTZ) nach Abschluss von Integrationskursen im Landkreis statt. Dabei erhielten die Absolventen von 4 Integrationskursen der VHS sowie die erfolgreichen Teilnehmer eines freiwilligen Aufbausprachkurses der VHS mit dem höheren Sprachniveau B 2 ihre Zertifikate.

mehr lesen

„Kunst ohne Filter“ – Kunst im kleinen Format

In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Neumarkt e.V. und mit Unterstützung durch die Stadt Neumarkt i.d.OPf. haben die Kunsterzieherinnen und Künstlerinnen Melanie Köhler und Nicola Thumann ein besonders spannendes Kunstprojekt in der Stadt Neumarkt ins Leben gerufen. Ein ausgedienter

Zigarettenautomat ist nun Plattform für Kunst im kleinen Format.

mehr lesen

Für Kinder ist im G6 was geboten

Das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren Kindernachmittage an. Am Freitag, 06. Oktober steht das Thema Fotografie im Mittelpunkt. Die Kinder lernen mit der Kamera umzugehen und können tolle Herbstbilder knipsen. Am Freitag, 20. Oktober wird in der Töpferwerkstatt geknetet, gerollt, gewalzt und geformt. Es entstehen kreative Kunstwerke.

mehr lesen

Eröffnung der Neumarkter Burgensteige

Mit einer Wanderung von der Burg Parsberg zur Burg Lupburg feierten gestern Landrat Willibald Gailler, die Bürgermeister Josef Bauer, Parsberg, Manfred Hauser, Lubpurg, Eduard Meier, Seubersdorf und 2. Bürgermeister Klemens Meyer aus Velburg zusammen mit Tourismusreferentin Christine Riel, Abteilungsleiter Michael Gottschalk und Sachgebietsleiter Michael Endres die Eröffnung der Neumarkter Burgensteige.

mehr lesen

Stadt installiert dezentrale Wärmeversorgung in Theo-Betz-Schule

Foto: Franz Janka
Foto: Franz Janka

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat darauf hingewiesen, dass in der Theo-Betz-Schule nunmehr ein Blockheizkraftwerk installiert worden ist, mit dem nicht nur die Schule, sondern auch das Turnerheim und eine Wohnanlage mit Wärme versorgen wird. Bei einem Pressetermin stellte er die Maßnahme vor und betonte, dass die Stadt schon vor Jahren vorausgedacht habe

mehr lesen

Duo Andreas Dombert & Chris Gall bei “Kunst im Keller”

Foto: Bandfoto
Foto: Bandfoto

Am kommenden Freitag, den 22.09.2017 um 19.00 Uhr kann die Veranstaltungsreihe „Kunst im Keller“ gleich zur Eröffnung mit zwei hochkarätigen Musikern aus der jungen Jazzszene und erstklassigem Sound im Gewölbekeller der Residenz aufwarten. Chris Gall und Andreas Dombert gehören zur Riege deutscher Jazzmusiker, die der Blick über Genregrenzen hinaus vereint. Sie suchen ihre eigene Stimme, abseits des Gewohnten.

mehr lesen

„Fairness – Zum Verständnis von Gerechtigkeit“ kostenlos im Rialto Kino

Die meisten Menschen können nicht sagen, was Gerechtigkeit ist. Sie haben aber ein Gespür für Ungerechtigkeiten. Oft ist das Bedürfnis nach Rechtfertigung stärker als das materille Bedürfnis. Ist diese Sehnsucht nach Gerechtigkeit angeboren? Und warum nehmen wir es trotzdem täglich hin, dass Ungerechtigkeiten geschehen?

mehr lesen

Änderung bei zwei Wahllokalen und Hinweis auf Einbeziehung eines Wahlbezirkes in die repräsentative Wahlstatistik

Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. weist darauf hin, dass durch den Abriss des Evangelischen Jugendheimes „Dietrich-Bonhoeffer-Haus“ in der Schopperstr. 4 die bisherigen Wahllokale für die Wahlbezirke Nr. 14 und 35 nicht mehr zur Verfügung stehen. Die neuen Wahllokale sind für den Wahlbezirk Nr. 14 das alte Sportheim des TSV Wolfstein e.V. im Rennbühlweg 72, welches nun durch den Theaterverein Schloss-Spiele Neumarkt e.V. genutzt wird, und für den Wahlbezirk 35 das neue Sportheim des TSV Wolfstein e.V. in der Wolfsteinstr. 2.

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv