Aktuelle Sendung


Aktuelle Videos


Vorbericht "Bat Night 2019"

Meinungsaustausch Juraleitung

Veranstaltungstipps

Wetteraussichten

Pferde- und Fohlenschau 2019

Nächster Hat - Jürgen Kohl, neuer Kreisbrandrat




Nachrichten


Wetteraussichten für Neumarkt in der Oberpfalz

Hier gibt´s die Wetteraussichten für die kommenden Tage in Neumarkt in der Oberpfalz.

mehr lesen

Unser Vorbericht zur "Bat Night 2019"

Als scheinbar lautlose Schatten huschen sie über den dämmrigen Himmel. Handflügler, wie sie aus dem Lateinischen übersetzt heißen, besser bekannt als Fledermäuse. Sie sind die wahren Herrscher der Nacht und am 24. und 25. August in der Lengenbachtalkirche aus nächster Nähe zu beobachten.

 

mehr lesen

Müllgefäße bei Baustellen richtig zur Abfuhr bereitstellen

Das Landratsamt weist aus aktuellem Anlass darauf hin, wie die Müllgefäße richtig bereitzustellen sind. Durch Baustellen können viele Straßen oft auch über längere Zeit nicht von den Müllfahrzeugen befahren werden. Damit die Müllgefäße dennoch geleert werden können, beachten Sie bitte folgende Hinweise.

mehr lesen

Fahrplanänderungen zum Schulbeginn 2019/2020

Zum 01.09.2019 kommt es auf einige öffentlichen Buslinien im Raum Berg, Lauterhofen und Pilsach zu Fahrplananpassungen – insbesondere auf den VGN-Linien 511, 512, 518, 521, 522, 523, 558, 585 und 586. Auch bei anderen Regionalbuslinien kann es zum Schuljahresbeginn am 10.09.2019 zu kleineren Fahrplanänderungen kommen. Eltern und Schüler werden gebeten, sich einige Tage vor Schulbeginn über eventuelle Änderungen zu informieren. Die aktuellen Fahrpläne zu jeder Linie sind stets auf der Homepage des VGN unter www.vgn.de abrufbar.

 

Kommunale Verkehrsüberwachung Berg im Juli ausgewertet – erfreuliche Ergebnisse

Der “Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz” hat der Gemeinde Berg jetzt die Auswertung der durchgeführten Messungen für den Monat Juli 2019 vorgelegt. Bürgermeister Helmut Himmler bewertet die Ergebnisse als “durchaus erfreulich und beruhigend”. Die vielfach aus der Bürgerschaft geäußerte Kritik an den angeblich zahlreichen Rasern habe sich keineswegs bestätigt.

 

mehr lesen

St.-Anna-Kirche steht im Mittelpunkt der nächsten „Sonntagsführung für jedermann“

Foto: Birgit Gehrmann/Stadt Neumarkt
Foto: Birgit Gehrmann/Stadt Neumarkt

Am 01. September 2019 wird nach langer Zeit wieder einmal die St.-Anna-Kirche in den Fokus der Sonntagsführungen gestellt. Als vielfach unbekanntes Kleinod führt sie im Vergleich zu den dominanten Gotteshäusern, wie z.B. dem Münster St. Johannes-, der Hof- oder der Christuskirche eher ein Schattendasein in Neumarkt. Dabei ist sie nicht nur aus kunsthistorischer Sicht besonders sehenswert, sondern sie bezeugt zudem auch noch das tiefe Gottvertrauen vieler Generationen in den vergangenen Jahrhunderten.

mehr lesen

Erstes offizielles Treffen mit der neuen Vorsitzenden des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher

Bild: Oberbürgermeister Thomas Thumann begrüßt die neue Vorsitzende des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher, links Silke Auer und rechts Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf; Foto: Dr. Franz Janka
Bild: Oberbürgermeister Thomas Thumann begrüßt die neue Vorsitzende des IHK-Gremiums Ursula Hammerbacher, links Silke Auer und rechts Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf; Foto: Dr. Franz Janka

Zu einem ersten offiziellen Treffen konnte Oberbürgermeister Thomas Thumann die neugewählte Vorsitzende des IHK-Gremiums Neumarkt Ursula Hammerbacher im Rathaus begrüßen. Mit dabei waren auch die Leiterin der Geschäftsstelle der IHK Neumarkt Silke Auer und Leitender Verwaltungsdirektor Josef Graf. Die Situation Neumarkts als Wirtschaftsstandort stand dabei im Vordergrund, der sich in den letzten Jahren mehr als positiv entwickelt hat, wie Oberbürgermeister Thomas Thumann feststellte.

mehr lesen

Anbau des 3. Fahrstreifens bei Neumarkt/Süd beginnt, Teilsperrung der B 299

Das Staatliche Bauamt Regensburg beginnt ab Montag, dem 26. August 2019 auf der B 299 mit dem 3-streifigen Ausbau zwischen den Anschlussstellen Neumarkt/Süd (ehemalige B 8) und Sengenthal/Nord. Deshalb muss die Bundesstraße in Fahrtrichtung Berching bis voraussichtlich Ende Oktober 2019 gesperrt werden, der Verkehr in Fahrtrichtung Neumarkt und BAB A 3 wird durch die Baustelle geführt. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

mehr lesen

Eröffnung Geschäftsgebäude Nürnbergerstraße

Dass in Neumarkt immer wieder viel gebaut wird, nun, das wissen Sie, und manchmal werden Baustellen auch endlich fertig, zumindest stückchenweise.

 

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Hier gibt´s aktuelle Veranstaltungen im Videoüberblick.

mehr lesen

Nächster Hat - Jürgen Kohl, neuer Kreisbrandrat

Im Juli haben die Landkreis-Feuerwehren einen neuen Kreisbrandrat bekommen und Jürgen Kohl war bei Ulrich Badura zu Gast in "Nächsten Halt".

mehr lesen

Meinungsaustausch Juraleitung

Amtomkraft nein danke, Ökostrom ja bitte, so denken mittlerweile ja immer mehr Menschen, nur zu welchem Preis, das ist die andere Frage. Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat am Montag die Gemeinde Mühlhausen besucht, um sich den Fragen von insgesamt 9 Bürgermeistern zu stellen, und zwar bezüglich des Neubaus der sogenannten Juraleitung.

mehr lesen

Pferde- und Fohlenschau 2019

Was waren das doch für herrliche 10 Tage auf dem Neumarkter Jura Volksfest. Es gab so viel zu sehen, zu erleben und irgendwie war auch für jeden was dabei. Für die Freunde des kühlen Blonden, die Freunde des Sports, die Freunde der Vereine usw. und sofort und am Montag folgte der krönende Abschluss bei der Pferde- und Fohlenschau.

 

mehr lesen

Fundfahrräder und andere Fundsachen werden wieder online versteigert – Die Vorschau auf die Artikel wird im Internet angezeigt

Die Stadt Neumarkt wird auch heuer wieder die Fundfahrräder und weitere Fundsachen online versteigern. Ab 22.8.2019 ist eine Vorschau auf die zu versteigernden Artikel unter www.sonderauktionen.net im Internet sichtbar. In der Online-Versteigerung der Stadt sind heuer Fahrräder, Smartphones, verschiedene Schmucksachen und weitere Fundgegenstände zur Auswahl. Die Auktion selbst startet dann am 19.9.2019 um 18 Uhr und dauert bis 29.9.2019 um 18 Uhr. Die Online-Versteigerung der Fundsachen hatte schon im Vorjahr die früher übliche Versteigerung der Fundfahrräder im Bauhof ersetzt und sich als großer Erfolg erwiesen. Alle 2018 angebotenen Artikel waren online versteigert worden - vom Fahrrad über einen Motorroller bis hin zu Schmucksachen, Musikinstrumenten und Fotoapparaten reichte damals die Palette.

mehr lesen

Wieder großes Reitturnier in Neumarkt

Foto: privat; Simone Geissler – Reitstall Hollweck, Neumarkt auf Safari
Foto: privat; Simone Geissler – Reitstall Hollweck, Neumarkt auf Safari

Am kommenden Wochenende, vom 23. bis 25. August, zieht es wieder über 300 bayerische Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden nach Neumarkt an den Höhenberg. Bereits zum dritten Mal in Folge veranstaltet der Reitverein Hollweck-Höhenberg e.V. ein offizielles Dressur- und Springturnier. Auf der wunderschönen Anlage der Familie Hollweck werden am Wochenende etwa 500 vierbeinige Gäste erwartet.

 

mehr lesen

Landkreis erstellt neues Gastgeberverzeichnis

Der Landkreis Neumarkt i.d.OPf. wirbt mit der touristischen „Region Oberpfälzer Juratäler“ und erstellt derzeit das Gastgeberverzeichnis, das sowohl in einer gedruckten Version als auch im Internet veröffentlicht wird. Das Gastgeberverzeichnis dient der Förderung des Tourismus im Landkreis durch die Absatzförderung der Beherbergungsbetriebe und ist zwei Jahre gültig. Mit einem Image- und Freizeitteil sowie den Betriebsauflistungen ist das der Prospekt das Basisprodukt der Tourismuswerbung. Die Broschüre liegt auf den Tourismusmessen auf und wird jeder Anfrage beigefügt.

 

mehr lesen

Spenden statt schenken

Foto: (Hiereth): Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.
Foto: (Hiereth): Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.

Renate Gilbert hatte anlässlich ihres runden Geburtstags, der im engsten Freundeskreis stattfand, eine besondere Bitte an ihre Gäste: Satt eines Geschenks sollte eine Spende an die Bürgerstiftung Region Neumarkt überwiesen werden. „Mir geht es gut und eigentlich habe ich schon alles“, erklärte Renate Gilbert, „daher wollte ich das Geld Menschen in und um Neumarkt zugutekommen lassen, die es dringend benötigen.“

mehr lesen

Vorschau "Marktplatz Neumarkt"

mehr lesen

Vorsicht beim Pilze sammeln!

Johanniter geben Tipps für einen sicheren Pilzgenuss

Die Pilzsaison hat begonnen. Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer durch die Wälder ziehen. Doch nicht jeder Pilz ist essbar – der Verzehr eines giftigen Pilzes kann folgenschwer sein. Die Johanniter erklären, welche Symptome auf eine Vergiftung hinweisen, was im Verdachtsfall zu tun ist und was die häufigsten Ursachen von Pilzvergiftungen sind.

mehr lesen

Tag für Menschen mit Behinderung

Beim Tag für Menschen mit Behinderung am heutigen Mittwoch, 14.8.2019 gab es einen neuen Rekordbesuch für das JURA-Volksfest.

mehr lesen

Kooperation besiegelt

Foto: R. Pirkl, Landratsamt
Foto: R. Pirkl, Landratsamt

„Schon seit Jahren leistet die gute Zusammenarbeit der Betreuungsstelle mit dem Ärztenetz einen wesentlichen Beitrag zu der guten Versorgung von betreuungsbedürftigen Mitbürgern des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. Diese gemeinsame Arbeit wollen wir auch in Zukunft weiter ausbauen und intensivieren“, so Landrat Willibald Gailler und Dr. med Klaus Kubitschek, Vorsitzender des Ärztlichen Praxisnetz Neumarkt e.V., gestern bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für die Versorgung von betreuungsbedürftigen Bürgern des Landkreises Neumarkt.

 

mehr lesen

Neuer Rekordbesuch beim Tag für Menschen mit Behinderung am Volksfest

"Begrüßung in der kleinen Halle", Foto: Dr. Franz Janka
"Begrüßung in der kleinen Halle", Foto: Dr. Franz Janka

Beim Tag für Menschen mit Behinderung am heutigen Mittwoch, 14.8.2019 gab es einen neuen Rekordbesuch für das JURA-Volksfest. Mit 1.280 haben so viele Berechtigte wie noch nie ihre Essens- und Getränkegutscheine sowie die Armbändchen für die kostenlose Nutzung der Fahrgeschäfte am Eingang zur Kleinen Jurahalle abgeholt.

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Und das ist die nächsten Tage auf dem Neumarkter JURA-Volksfest geboten.

mehr lesen

Was ist das...?

Was ist das....? Das JURA-Volksfest-Ratespiel.

mehr lesen

Bierkrugschubsen Folge 1

Unsere Kollegen Sandra Keck und Thomas Faupel haben den Festplatz wieder unsicher gemacht und die Besucher zu einem Spiel aufgefordert: Das Neumarkt TV Bierkrug-Schubsen.

mehr lesen

Die ersten 5 Tage JURA Volksfest 2019

Hier gibt´s einen Rückblick über die ersten fünf Tage Neumarkter JURA-Volksfest.

mehr lesen

"Drück auf die Tube" - Kinderführung im Museum Lothar Fischer

Lothar Fischer, Große Tube 1968. Foto: Andreas Pauly
Lothar Fischer, Große Tube 1968. Foto: Andreas Pauly

Kinderführung am So., 1. September 2019 um 11.15 Uhr im Museum Lothar Fischer

 

Der Bildhauer Lothar Fischer arbeitete mit ganz unterschiedlichen Materialien: Gips und Styropor, Bronze und Eisen. Aber sein Lieblingsmaterial war Ton. So steht bei der Kinderführung alles unter dem Motto Ton!

mehr lesen

Antonia Niebler neu im Jugendtreff Sindlbach – Martina Kuhn verabschiedet

Antonia Niebler, Foto: Gemeinde Berg
Antonia Niebler, Foto: Gemeinde Berg

Nach elf Jahren in der Mittags- und Ferienbetreuung der Gemeinde Berg hat Martina Kuhn die Einrichtung an der Schwarzachtal-Schule auf eigenen Wunsch verlassen und eine neue Aufgabe angenommen. Bei einer kleinen Feierstunde würdigten Leiterin Renate Legler und Bürgermeister Helmut Himmler die zuverlässige Arbeit ihrer Mitarbeiterin.

mehr lesen

Ferienbetreuung der Stadt über das Bündnis für Familie kommt gut an: Kleine Köchinnen und Köche im Bürgerhaus am Werk

Foto: Anita Dengel
Foto: Anita Dengel

Schon seit vielen Jahren ist die vom Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt organisierte Ferienbetreuung für Kinder von 2 bis 6 Jahren eine wertvolle Unterstützung für berufstätige Eltern. Auch heuer wird sie wieder angeboten und gut nachgefragt. Denn obwohl sich die Schließzeiten in den Kitas immer mehr verringern, bleiben doch Betreuungsengpässe die mit der Ferienbetreuung im August überbrückt werden können. Dass letztendlich auch die Arbeitgeber davon profitieren, wird immer mehr Unternehmen bewusst und sie übernehmen deshalb die Kosten für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr lesen

JURA-Volksfest: Großes Feuerwerk zum Abschluss

Den letzten Höhepunkt zum Abschluss des JURA-Volksfestes bildet am Montag 19. August 2019 um 22 Uhr das große Hochfeuerwerk. Es wird schon seit 1952 von allen am Volksfest beteiligten Schaustellern und Fieranten sowie dem Festwirt finanziert. Auch die Stadt wird sich wieder finanziell daran beteiligen, um ein noch imposanteres und eindrucksvolleres Feuerwerk mit noch mehr Effekten bieten zu können. Der Neumarkter Feuerwerker Dieter Koller wird es auf dem Gelände der Landkreissportanlage hinter dem Weinzelt zünden und es wird wie immer vom Festplatz aus gut zu sehen sein. Oberbürgermeister Thomas Thumann dankt dem Landkreis herzlich für die Bereitschaft, die Landkreissportanlage dafür zur Verfügung zu stellen. Das Feuerwerk läutet traditionell am letzten Volksfesttag den „Schlussrummel“ ein, mit dem das diesjährige JURA-Volksfest zu Ende geht.

Weiterer sportlicher Höhepunkt beim Neumarkter Volksfest: Boxkampf in der Großen Jurahalle

Am Sonntag, den 18. August 2019 erwartet um 10 Uhr in der Großen Jurahalle die Boxfans ein besonderes Highlight. Nach einigen Jahren Pause findet wieder ein Volksfest-Boxkampf statt. Die Boxer des ASV Neumarkt 1860 fordern den Box-Club des 1. FC Nürnberg heraus. Einlass ist ab 9 Uhr, der Eintritt ist frei.

mehr lesen

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte fast 3.900 Senioren beim Volksfest begrüßen

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte fast 3.900 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger beim diesjährigen Seniorennachmittag auf dem JURA-Volksfest begrüßen. In seinem Grußwort in der Großen Jurahalle wies er darauf hin, dass der Seniorennachmittag heuer ein Jubiläum feiern kann. Zum 25. Mal gibt es dieses besondere Angebot der Stadt für die älteren Mitbürger. In dem Zusammenhang erinnerte er daran, dass die frühere Seniorenreferentin Hela Buchner eine der Mitinitiatorinnen gewesen sei.

mehr lesen

Gästeführer erhalten nach Ausbildung ihre Zertifikate

Foto: Anita Korndörfer/Stadt Neumarkt
Foto: Anita Korndörfer/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat im Beisein von Velburgs 1. Bürgermeister Bernhard Kraus 18 Frauen und Männern ihr Zertifikat als Gästeführer überreicht. Das Amt für Touristik der Stadt Neumarkt hatte eine entsprechende Ausbildung angeboten, die im März begonnen hatte. „Das ist schon ein unheimlich breites Wissen, das sie sich da aneignen mussten“, stelle Neumarkts Oberbürgermeister Thumann fest. „Immerhin haben sie für ihr neues Ehrenamt 80 Stunden Ausbildung absolviert, Respekt.“ Und da war alles Mögliche mit enthalten.

mehr lesen

Erster Teil der Ferienspiele mit großartigem „Spiel ohne Grenzen“ abgeschlossen

Fotos: Lisa Epner/Jugendbüro Stadt Neumarkt
Fotos: Lisa Epner/Jugendbüro Stadt Neumarkt

Die ersten zwei Wochen der Ferienspiele des Jugendbüros der Stadt Neumarkt im Ferienlager im LGS-Park sind zu Ende gegangen und am Ende flossen sogar ein paar Tränen. Schließlich hatte es allen so gut gefallen. Und das war auch beim Abschlussfest zu sehen und zu spüren. Dem Motto „Leben in Europa“ gemäß liefen die acht Gruppen mit ihren jeweils 14 Kindern noch einmal zur Höchstform auf.

mehr lesen

Städtisches Projekt im Bürgerhaus "Unsere heimischen Betriebe": Diesmal gab es einen Besuch in einer Digitaldruckerei

Foto: Herbert Meier
Foto: Herbert Meier

Im Rahmen des städtischen Projekts "Unsere heimischen Betriebe" besuchten 15 Bürger die Neumarkter Firma „Print and more“. Diese Reihe und auch der Besuch werden vom Bürgerhaus der Stadt Neumarkt organisiert. Dabei gibt es Einblicke in Bereiche, wo Bürger sonst nicht so ohne weiteres hinkommen.

mehr lesen

Auch heuer wieder am Feiertag Gottesdienst der Schausteller beim JURA-Volksfest – Heuer in der Großen Jurahalle

 Premiere für einen Gottesdienst in der Großen Jurahalle war beim diesjährigen Frühlingsfest - Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Premiere für einen Gottesdienst in der Großen Jurahalle war beim diesjährigen Frühlingsfest - Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Im Rahmen des diesjährigen JURA-Volksfestes findet auch heuer wieder der Gottesdienst der Schausteller statt. Da in den letzten Jahren so viele Besucher kamen, dass die Kleine Jurahalle jedes Mal vollbesetzt war, findet der Gottesdienst beim Volksfest heuer in der Großen Jurahalle statt. Schon beim Frühlingsfest Ende Mai war erstmals ein solcher in der Großen Jurahalle abgehalten worden.

mehr lesen

Landesliga-Fußball im Volksfestprogramm: ASV 1860 Neumarkt tritt gegen die Sportvereinigung SV Weiden an

Archivbild Fußball beim Volksfest 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Archivbild Fußball beim Volksfest 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Schon seit Jahren gehört der Sport zum JURA-Volksfest dazu. Dies wird auch heuer so sein, wenn der ASV 1860 Neumarkt auf dem Sportplatz der DJK Neumarkt in der Rotbuchenstraße, und damit direkt neben dem Festplatz, sein Heimspiel in der Landesliga Mitte absolviert. Dazu erwartet die ASV-Mannschaft die SpVgg SV Weiden und die Verantwortlichen hoffen auf sehr viele Zuschauer bei diesem „Volksfestspiel“.

mehr lesen

Zweiter Familiennachmittag beim JURA- Volksfest in Neumarkt

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Freitag, 16. August 2019 findet der zweite der beiden Familiennachmittage auf dem diesjährigen JURA-Volksfest statt. Im Biergartenbereich wartet MAD-HIAS mit seiner Comedy-Hochrad-Show auf die großen und kleinen Zuschauer.

mehr lesen

Loderbacher Brücke über den Ludwigskanal wird erneuert

Kanalbrücke Loderbach, Foto: Gemeinde Berg
Kanalbrücke Loderbach, Foto: Gemeinde Berg

Von September bis November 2019 wird nunmehr die dritte sanierungsbedürftige Brücke über den Ludwigskanal im Gemeindebereich Berg wegen unzureichender Tragfähigkeit erneuert. So war es zwischen dem Wasserwirtschaftsamt Regensburg – dem Träger der Baumaßnahme – und Bürgermeister Helmut Himmler vereinbart worden und in diesem Jahr stehen die erforderlichen Gelder des Freistaates Bayern zur Verfügung.

mehr lesen

Tag für Menschen mit Behinderung beim Neumarkter Volksfest

Begrüßung 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Begrüßung 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Mittwoch, 14. August 2019 findet zum 14. Mal der Tag für Menschen mit Behinderung beim Neumarkter JURA-Volksfest statt. Eingeladen werden dazu jedes Jahr alle Schwerstbehinderten (Grad der Behinderung: 100 Prozent) aus der Stadt Neumarkt sowie Behinderte, die eine entsprechende Einrichtung in der Stadt oder im Landkreis besuchen. Im letzten Jahr waren 1.170 Betroffene der Einladung auf den Festplatz gefolgt. „Das war die bisher höchste Zahl, die wir bei diesem besonderen Tag für die Menschen mit Behinderung verzeichnet haben“, stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest.

mehr lesen

Zwischenbilanz unseres Sanitätsdienstes am Juravolksfest 2019

Die Bereitschaften aus Woffenbach, Postbauer-Heng, Mühlhausen, Deining, Berngau und Berg, die Rettungshundestaffel Parsberg, die First Responder-Gruppe Lauterhofen und der SanZug aus Parsberg sind täglich mit bis zu sieben Helferinnen und Helfern in der Sanitätswache der kleinen Jurahalle. Sie werden vom Glückshafenpersonal im Losstand des Roten Kreuzes unterstützt.

 

 

 

mehr lesen

Gleich zwei neue Auszubildende bei der Stadt Neumarkt

vorne von links: Tizian Meier, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Roy Großmann bei der Unterschrift der Verträge, dahinter von links: Ruth Kirchinger-Epping, Josef Graf, Andreas Werner, Anton Straubmeier  Foto: Dr. Franz Janka
vorne von links: Tizian Meier, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Roy Großmann bei der Unterschrift der Verträge, dahinter von links: Ruth Kirchinger-Epping, Josef Graf, Andreas Werner, Anton Straubmeier Foto: Dr. Franz Janka

Gleich zwei neue Auszubildende kann Oberbürgermeister Thomas Thumann im Team der Stadtverwaltung willkommen heißen. Der 16 Jahre alte Tizian Meier und der 18 Jahre alte Roy Großmann werden ab 01.09.2019 bei der Stadt Neumarkt zum Informatikkaufmann ausgebildet. Das Stadtoberhaupt gratulierte den beiden zur Einstellung und wünschte ihnen für die Ausbildung alles Gute. Er freue sich, dass sie sich für die Stadt Neumarkt entschieden haben.

mehr lesen

Diakoniestiftung Lebens-Wert spendiert Cosy Chair

Foto: Klaus Eifler
Foto: Klaus Eifler

Die Pflegedienstleitung des Martin-Schalling-Hauses der Diakonie Neumarkt, Beate Völkl (Zweite von rechts) wünschte sich den Cosy Chair schon seit einiger Zeit. Nun freut sie sich, dass die Anschaffung Mitte des Jahres 2019 dank einer Spende der Diakoniestiftung Lebens-Wert tatsächlich möglich wurde.

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv