Aktuelle Sendung


Aktuelle Videos


Hinter den Kulissen der Festbrauerei

Die ersten 5 Tage JURA-Volksfest 2019

Veranstaltungstipps

Thomas Faupel auf Abwegen

Der Blumenstrauß der Woche

Bierkrugschubsen Folge 2

Was ist das...?

Was ist das...?




Nachrichten


Tag für Menschen mit Behinderung

Beim Tag für Menschen mit Behinderung am heutigen Mittwoch, 14.8.2019 gab es einen neuen Rekordbesuch für das JURA-Volksfest.

mehr lesen

Kooperation besiegelt

Foto: R. Pirkl, Landratsamt
Foto: R. Pirkl, Landratsamt

„Schon seit Jahren leistet die gute Zusammenarbeit der Betreuungsstelle mit dem Ärztenetz einen wesentlichen Beitrag zu der guten Versorgung von betreuungsbedürftigen Mitbürgern des Landkreises Neumarkt i.d.OPf. Diese gemeinsame Arbeit wollen wir auch in Zukunft weiter ausbauen und intensivieren“, so Landrat Willibald Gailler und Dr. med Klaus Kubitschek, Vorsitzender des Ärztlichen Praxisnetz Neumarkt e.V., gestern bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung für die Versorgung von betreuungsbedürftigen Bürgern des Landkreises Neumarkt.

 

mehr lesen

Neuer Rekordbesuch beim Tag für Menschen mit Behinderung am Volksfest

"Begrüßung in der kleinen Halle", Foto: Dr. Franz Janka
"Begrüßung in der kleinen Halle", Foto: Dr. Franz Janka

Beim Tag für Menschen mit Behinderung am heutigen Mittwoch, 14.8.2019 gab es einen neuen Rekordbesuch für das JURA-Volksfest. Mit 1.280 haben so viele Berechtigte wie noch nie ihre Essens- und Getränkegutscheine sowie die Armbändchen für die kostenlose Nutzung der Fahrgeschäfte am Eingang zur Kleinen Jurahalle abgeholt.

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Und das ist die nächsten Tage auf dem Neumarkter JURA-Volksfest geboten.

mehr lesen

Was ist das...?

Was ist das....? Das JURA-Volksfest-Ratespiel.

mehr lesen

Bierkrugschubsen Folge 1

Unsere Kollegen Sandra Keck und Thomas Faupel haben den Festplatz wieder unsicher gemacht und die Besucher zu einem Spiel aufgefordert: Das Neumarkt TV Bierkrug-Schubsen.

mehr lesen

Die ersten 5 Tage JURA Volksfest 2019

Hier gibt´s einen Rückblick über die ersten fünf Tage Neumarkter JURA-Volksfest.

mehr lesen

"Drück auf die Tube" - Kinderführung im Museum Lothar Fischer

Lothar Fischer, Große Tube 1968. Foto: Andreas Pauly
Lothar Fischer, Große Tube 1968. Foto: Andreas Pauly

Kinderführung am So., 1. September 2019 um 11.15 Uhr im Museum Lothar Fischer

 

Der Bildhauer Lothar Fischer arbeitete mit ganz unterschiedlichen Materialien: Gips und Styropor, Bronze und Eisen. Aber sein Lieblingsmaterial war Ton. So steht bei der Kinderführung alles unter dem Motto Ton!

mehr lesen

Antonia Niebler neu im Jugendtreff Sindlbach – Martina Kuhn verabschiedet

Antonia Niebler, Foto: Gemeinde Berg
Antonia Niebler, Foto: Gemeinde Berg

Nach elf Jahren in der Mittags- und Ferienbetreuung der Gemeinde Berg hat Martina Kuhn die Einrichtung an der Schwarzachtal-Schule auf eigenen Wunsch verlassen und eine neue Aufgabe angenommen. Bei einer kleinen Feierstunde würdigten Leiterin Renate Legler und Bürgermeister Helmut Himmler die zuverlässige Arbeit ihrer Mitarbeiterin.

mehr lesen

Ferienbetreuung der Stadt über das Bündnis für Familie kommt gut an: Kleine Köchinnen und Köche im Bürgerhaus am Werk

Foto: Anita Dengel
Foto: Anita Dengel

Schon seit vielen Jahren ist die vom Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt organisierte Ferienbetreuung für Kinder von 2 bis 6 Jahren eine wertvolle Unterstützung für berufstätige Eltern. Auch heuer wird sie wieder angeboten und gut nachgefragt. Denn obwohl sich die Schließzeiten in den Kitas immer mehr verringern, bleiben doch Betreuungsengpässe die mit der Ferienbetreuung im August überbrückt werden können. Dass letztendlich auch die Arbeitgeber davon profitieren, wird immer mehr Unternehmen bewusst und sie übernehmen deshalb die Kosten für die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

mehr lesen

JURA-Volksfest: Großes Feuerwerk zum Abschluss

Den letzten Höhepunkt zum Abschluss des JURA-Volksfestes bildet am Montag 19. August 2019 um 22 Uhr das große Hochfeuerwerk. Es wird schon seit 1952 von allen am Volksfest beteiligten Schaustellern und Fieranten sowie dem Festwirt finanziert. Auch die Stadt wird sich wieder finanziell daran beteiligen, um ein noch imposanteres und eindrucksvolleres Feuerwerk mit noch mehr Effekten bieten zu können. Der Neumarkter Feuerwerker Dieter Koller wird es auf dem Gelände der Landkreissportanlage hinter dem Weinzelt zünden und es wird wie immer vom Festplatz aus gut zu sehen sein. Oberbürgermeister Thomas Thumann dankt dem Landkreis herzlich für die Bereitschaft, die Landkreissportanlage dafür zur Verfügung zu stellen. Das Feuerwerk läutet traditionell am letzten Volksfesttag den „Schlussrummel“ ein, mit dem das diesjährige JURA-Volksfest zu Ende geht.

Weiterer sportlicher Höhepunkt beim Neumarkter Volksfest: Boxkampf in der Großen Jurahalle

Am Sonntag, den 18. August 2019 erwartet um 10 Uhr in der Großen Jurahalle die Boxfans ein besonderes Highlight. Nach einigen Jahren Pause findet wieder ein Volksfest-Boxkampf statt. Die Boxer des ASV Neumarkt 1860 fordern den Box-Club des 1. FC Nürnberg heraus. Einlass ist ab 9 Uhr, der Eintritt ist frei.

mehr lesen

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte fast 3.900 Senioren beim Volksfest begrüßen

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte fast 3.900 ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger beim diesjährigen Seniorennachmittag auf dem JURA-Volksfest begrüßen. In seinem Grußwort in der Großen Jurahalle wies er darauf hin, dass der Seniorennachmittag heuer ein Jubiläum feiern kann. Zum 25. Mal gibt es dieses besondere Angebot der Stadt für die älteren Mitbürger. In dem Zusammenhang erinnerte er daran, dass die frühere Seniorenreferentin Hela Buchner eine der Mitinitiatorinnen gewesen sei.

mehr lesen

Gästeführer erhalten nach Ausbildung ihre Zertifikate

Foto: Anita Korndörfer/Stadt Neumarkt
Foto: Anita Korndörfer/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat im Beisein von Velburgs 1. Bürgermeister Bernhard Kraus 18 Frauen und Männern ihr Zertifikat als Gästeführer überreicht. Das Amt für Touristik der Stadt Neumarkt hatte eine entsprechende Ausbildung angeboten, die im März begonnen hatte. „Das ist schon ein unheimlich breites Wissen, das sie sich da aneignen mussten“, stelle Neumarkts Oberbürgermeister Thumann fest. „Immerhin haben sie für ihr neues Ehrenamt 80 Stunden Ausbildung absolviert, Respekt.“ Und da war alles Mögliche mit enthalten.

mehr lesen

Erster Teil der Ferienspiele mit großartigem „Spiel ohne Grenzen“ abgeschlossen

Fotos: Lisa Epner/Jugendbüro Stadt Neumarkt
Fotos: Lisa Epner/Jugendbüro Stadt Neumarkt

Die ersten zwei Wochen der Ferienspiele des Jugendbüros der Stadt Neumarkt im Ferienlager im LGS-Park sind zu Ende gegangen und am Ende flossen sogar ein paar Tränen. Schließlich hatte es allen so gut gefallen. Und das war auch beim Abschlussfest zu sehen und zu spüren. Dem Motto „Leben in Europa“ gemäß liefen die acht Gruppen mit ihren jeweils 14 Kindern noch einmal zur Höchstform auf.

mehr lesen

Städtisches Projekt im Bürgerhaus "Unsere heimischen Betriebe": Diesmal gab es einen Besuch in einer Digitaldruckerei

Foto: Herbert Meier
Foto: Herbert Meier

Im Rahmen des städtischen Projekts "Unsere heimischen Betriebe" besuchten 15 Bürger die Neumarkter Firma „Print and more“. Diese Reihe und auch der Besuch werden vom Bürgerhaus der Stadt Neumarkt organisiert. Dabei gibt es Einblicke in Bereiche, wo Bürger sonst nicht so ohne weiteres hinkommen.

mehr lesen

Auch heuer wieder am Feiertag Gottesdienst der Schausteller beim JURA-Volksfest – Heuer in der Großen Jurahalle

 Premiere für einen Gottesdienst in der Großen Jurahalle war beim diesjährigen Frühlingsfest - Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Premiere für einen Gottesdienst in der Großen Jurahalle war beim diesjährigen Frühlingsfest - Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Im Rahmen des diesjährigen JURA-Volksfestes findet auch heuer wieder der Gottesdienst der Schausteller statt. Da in den letzten Jahren so viele Besucher kamen, dass die Kleine Jurahalle jedes Mal vollbesetzt war, findet der Gottesdienst beim Volksfest heuer in der Großen Jurahalle statt. Schon beim Frühlingsfest Ende Mai war erstmals ein solcher in der Großen Jurahalle abgehalten worden.

mehr lesen

Landesliga-Fußball im Volksfestprogramm: ASV 1860 Neumarkt tritt gegen die Sportvereinigung SV Weiden an

Archivbild Fußball beim Volksfest 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Archivbild Fußball beim Volksfest 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Schon seit Jahren gehört der Sport zum JURA-Volksfest dazu. Dies wird auch heuer so sein, wenn der ASV 1860 Neumarkt auf dem Sportplatz der DJK Neumarkt in der Rotbuchenstraße, und damit direkt neben dem Festplatz, sein Heimspiel in der Landesliga Mitte absolviert. Dazu erwartet die ASV-Mannschaft die SpVgg SV Weiden und die Verantwortlichen hoffen auf sehr viele Zuschauer bei diesem „Volksfestspiel“.

mehr lesen

Zweiter Familiennachmittag beim JURA- Volksfest in Neumarkt

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Freitag, 16. August 2019 findet der zweite der beiden Familiennachmittage auf dem diesjährigen JURA-Volksfest statt. Im Biergartenbereich wartet MAD-HIAS mit seiner Comedy-Hochrad-Show auf die großen und kleinen Zuschauer.

mehr lesen

Loderbacher Brücke über den Ludwigskanal wird erneuert

Kanalbrücke Loderbach, Foto: Gemeinde Berg
Kanalbrücke Loderbach, Foto: Gemeinde Berg

Von September bis November 2019 wird nunmehr die dritte sanierungsbedürftige Brücke über den Ludwigskanal im Gemeindebereich Berg wegen unzureichender Tragfähigkeit erneuert. So war es zwischen dem Wasserwirtschaftsamt Regensburg – dem Träger der Baumaßnahme – und Bürgermeister Helmut Himmler vereinbart worden und in diesem Jahr stehen die erforderlichen Gelder des Freistaates Bayern zur Verfügung.

mehr lesen

Tag für Menschen mit Behinderung beim Neumarkter Volksfest

Begrüßung 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt
Begrüßung 2018, Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Mittwoch, 14. August 2019 findet zum 14. Mal der Tag für Menschen mit Behinderung beim Neumarkter JURA-Volksfest statt. Eingeladen werden dazu jedes Jahr alle Schwerstbehinderten (Grad der Behinderung: 100 Prozent) aus der Stadt Neumarkt sowie Behinderte, die eine entsprechende Einrichtung in der Stadt oder im Landkreis besuchen. Im letzten Jahr waren 1.170 Betroffene der Einladung auf den Festplatz gefolgt. „Das war die bisher höchste Zahl, die wir bei diesem besonderen Tag für die Menschen mit Behinderung verzeichnet haben“, stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest.

mehr lesen

Zwischenbilanz unseres Sanitätsdienstes am Juravolksfest 2019

Die Bereitschaften aus Woffenbach, Postbauer-Heng, Mühlhausen, Deining, Berngau und Berg, die Rettungshundestaffel Parsberg, die First Responder-Gruppe Lauterhofen und der SanZug aus Parsberg sind täglich mit bis zu sieben Helferinnen und Helfern in der Sanitätswache der kleinen Jurahalle. Sie werden vom Glückshafenpersonal im Losstand des Roten Kreuzes unterstützt.

 

 

 

mehr lesen

Gleich zwei neue Auszubildende bei der Stadt Neumarkt

vorne von links: Tizian Meier, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Roy Großmann bei der Unterschrift der Verträge, dahinter von links: Ruth Kirchinger-Epping, Josef Graf, Andreas Werner, Anton Straubmeier  Foto: Dr. Franz Janka
vorne von links: Tizian Meier, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Roy Großmann bei der Unterschrift der Verträge, dahinter von links: Ruth Kirchinger-Epping, Josef Graf, Andreas Werner, Anton Straubmeier Foto: Dr. Franz Janka

Gleich zwei neue Auszubildende kann Oberbürgermeister Thomas Thumann im Team der Stadtverwaltung willkommen heißen. Der 16 Jahre alte Tizian Meier und der 18 Jahre alte Roy Großmann werden ab 01.09.2019 bei der Stadt Neumarkt zum Informatikkaufmann ausgebildet. Das Stadtoberhaupt gratulierte den beiden zur Einstellung und wünschte ihnen für die Ausbildung alles Gute. Er freue sich, dass sie sich für die Stadt Neumarkt entschieden haben.

mehr lesen

Diakoniestiftung Lebens-Wert spendiert Cosy Chair

Foto: Klaus Eifler
Foto: Klaus Eifler

Die Pflegedienstleitung des Martin-Schalling-Hauses der Diakonie Neumarkt, Beate Völkl (Zweite von rechts) wünschte sich den Cosy Chair schon seit einiger Zeit. Nun freut sie sich, dass die Anschaffung Mitte des Jahres 2019 dank einer Spende der Diakoniestiftung Lebens-Wert tatsächlich möglich wurde.

mehr lesen

Rund 20.000 Zuschauer beim Festzug

Fotos: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Fotos: Franz Janka/Stadt Neumarkt

„Wir haben einen vielseitigen und abwechslungsreichen Festzug gesehen“, stellt Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann abschließend fest. „Trotz der Hitze waren sicher wieder 20.000 Zuschauer an die Wegstrecke gekommen und haben richtig gute Stimmung gemacht. Es war beeindruckend, was sich viele der 96 Gruppen zum Motto ‚Neumarkt – heimatverbunden und weltoffen!‘ einfallen haben lassen. Die darunter befindlichen zwölf Musikkapellen haben mit ihrer Musik zusätzlich für gute Laune gesorgt. Mein Dank gilt den Beteiligten: Ich kann nur sagen, das war topp.“

mehr lesen

Oberbürgermeister Thumann eröffnet Jubiläumsvolksfest in Neumarkt

Fotos: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Fotos: Franz Janka/Stadt Neumarkt

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat am Freitagabend mit drei Schlägen das erste Fass Festbier der Neumarkter Gansbrauerei angezapft und damit das diesjährige Neumarkter JURA-Volksfest eröffnet, das bis 19. August dauern wird. Zuvor hatte das traditionelle Standkonzert mit Freibierausschank vor dem Rathaus mit der Werkvolkkapelle stattgefunden, das hunderte Besucher verfolgten. Anschließend erfolgte der Auszug zum Festplatz. Auch heuer erwartet die Stadt rund 300.000 Besucher zum Neumarkter JURA-Volksfest, das auf 190 Jahre seines Bestehens zurückblicken kann.

mehr lesen

Wetteraussichten

So wird das Wetter für das erste JURA-Volksfest Wochenende.

mehr lesen

Der Blumenstrauß der Woche

Dieses Mal gab es einen besonderen Blumenstrauß der Woche - besonders deswegen, weil derjenige, der ihn verdient hat, ihn leider nicht mehr selbst entgegennehmen kann. Eines ist aber klar: Ohne ihn sähe das Neumarkter Volksfest wohl anders aus....

mehr lesen

Hinter den Kulissen der Festbrauerei

Die Arbeit an und in den Sudkesseln ist inzwischen eigentlich getan, das Bier ist hektoliterweise fertig - und unsere Reporterin Sandra Keck hat noch während der Produktion hinter die Kulissen geblickt.

mehr lesen

Aufbau Volksfest 2019

Die ersten Besucher waren schon Freitagmittag auf dem Festplatz, also noch einige Stunden vor dem offiziellen Anstich -  um den Beginn der 5. Jahreszeit zu feiern. Früher als sie war nur noch Kollege Ulrich Badura hier. Der hatte sich bereits am Dienstag umgesehen - als das Fest nur seine Schatten vorauswarf...

mehr lesen

25. Seniorennachmittag der Stadt beim JURA-Volksfest

Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt

Bereits seit 1995 lädt die Stadt Neumarkt die Senioren zu einem eigenen Nachmittag auf das Neumarkter JURA-Volksfest ein. Dies wird auch heuer wieder so sein, wenn am Dienstag, 13. August 2019 von den ca. 4.700 eingeladenen Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Neumarkt, die älter als 75 Jahre sind und hier ihren Wohnsitz haben, rund 85 Prozent als Gäste in der Großen Jurahalle und am Festplatz erwartet werden.

mehr lesen

Sport beim Neumarkter JURA-Volksfest: Ringkampf des ASV Neumarkt

Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Sonntag, 11. August 2019 wartet um 10 Uhr der erste der drei sportlichen Höhepunkte beim diesjährigen Neumarkter JURA-Volksfest auf die Besucher. Die Landesliga-Ringer des ASV 1860 Neumarkt treten dabei in der Großen Jurahalle gegen den KSV Salzgitter an. Einlass ist ab 9 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Erster Familiennachmittag beim JURA- Volksfest mit halben Fahrpreisen und Bühnenprogramm

Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt
Foto: Franz Janka/Stadt Neumarkt

Am Montag, den 12. August 2019, findet der erste der beiden Familiennachmittage beim diesjährigen JURA-Volksfest statt. Um 14 Uhr beginnt in der Kleinen Jurahalle das Programm mit der Begrüßung durch Oberbürgermeister Thomas Thumann. Danach präsentiert DONIKKL seine kunterbunte Mitmach-Party. Dabei darf das „Fliegerlied“ sicher nicht fehlen. Unterstützt wird diese Veranstaltung von den Neumarkter Nachrichten. An diesem Nachmittag gibt es in den Fahr- und Schaugeschäften bis 19 Uhr halbe Fahrpreise. Auch an den Essensständen warten besondere Angebote auf die Kinder und Jugendlichen.

Informationen rund um das Volksfest finden sich unter www.neumarkt-volksfest.de

37-jährige Portugiesin aus Neumarkt seit Ende Mai 2019 spurlos verschwunden

Foto zur Fahndung
Foto zur Fahndung

Die junge Frau begab sich in den Abendstunden des Donnerstag, 30.05.2019, in ein Neumarkter Krankenhaus in der Nürnberger Straße zu einer ärztlichen Behandlung. Die junge Frau verließ das Krankenhaus zwischen 20.00 Uhr und 21.00 Uhr. In diesem Zeitraum wurde sie zuletzt vom Krankenhauspersonal gesehen. Seither fehlt jede Spur von der Frau. Die bisherigen umfangreichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen ergaben keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort der Gesuchten. Daher bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung:

 

mehr lesen

Einwohnermeldeamt geschlossen

Wegen einer internen EDV-Umstellung ist das Einwohnermeldeamt am Dienstag, 13. August 2019 ganztägig geschlossen. Am Mittwoch, 14.08.2019 stehen die Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zur Verfügung.

Stadtbibliothek öffnet zwei Stunden später

Wegen der Trauerfeier für eine verstorbene Kollegin öffnet die Stadtbibliothek am Freitag, 16.8.2019 nicht wie gewohnt um 10 Uhr, sondern erst um 12 Uhr. Ab da ist sie dann bis 18 Uhr geöffnet. Die Stadt bittet die Leserinnen und Leser um Beachtung und Verständnis.

„K&K – Kunst & Kaffee“ im Museum Lothar Fischer

Ausstellung Gustav Kluge im Museum Lothar Fischer  Foto: Andreas Pauly
Ausstellung Gustav Kluge im Museum Lothar Fischer Foto: Andreas Pauly

Die Stadt Neumarkt bietet erneut Seniorenführungen im Museum Lothar Fischer an. Am 18. und 19. September 2019 jeweils um 14 Uhr laden wir alle interessierten Seniorinnen und Senioren ganz herzlich zur Veranstaltung „K&K – Kunst & Kaffee“ in das Museum Lothar Fischer ein. Treffpunkt ist im Foyer des Museums, Weiherstr. 7 a, 92318 Neumarkt i.d.OPf. Karten sind ab dem 12.08.2019 in der Tourist-Info, Rathauspassage, Tel. 09181/255-125, erhältlich. Dieses Mal steht die aktuelle Sonderausstellung „ROTE WATTE Gustav Kluge – Druckstöcke und Holzdrucke“ im Mittelpunkt.

mehr lesen

Weg am Kanal gesperrt

Der auf der Ostseite des Ludwig-Donau-Main-Kanals am LGS-Gelände entlang führende Geh- und Radweg kann vom 15.8. bis 24.8.2019 nicht benutzt werden. Betroffen ist der Bereich ab der Brücke Dr.-Kurz-Straße bis zum Friedhof Holzheim (Rote gestrichelte Markierung im beiliegenden Plan). Die Tore zum LGS-Park werden in dieser Zeit versperrt sein. Grund ist der Aufbau und die Durchführung des Open-Air-Kinos im Bereich der Wassergärten. Die Umleitung führt über den Fuß-/Radweg auf der westlichen Seite des Kanals entlang. Man gelangt von der Ostseite des Kanals von der Nürnberger Straße kommend über die Auffahrt/den Aufgang zur Dr.-Kurz-Straße auf die Brücke, wechselt auf dieser über den LDM-Kanal und kommt nach Überquerung der Straße auf der westlichen Seite des Kanals weiter in Richtung Holzheim. Dort kann man wieder auf die östliche Seite des Kanals wechseln. (Blaue Markierung im Plan).

Königlicher Besuch beim Festzug am Sonntag

Die Bayerische Bierkönigin Veronika Ettstaller, Foto: Bayerischer Brauerbund
Die Bayerische Bierkönigin Veronika Ettstaller, Foto: Bayerischer Brauerbund

Am Sonntag, 11.08.2019 um 14.00 Uhr steht beim diesjährigen JURA-Volksfest der große Festzug mit 97 Gruppen, Kapellen und Beiträgen auf dem Programm. Dazu kann Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann heuer sogar königlichen Besuch begrüßen. Die Bayerische Bierkönigin Veronika Ettstaller hat ihre Teilnahme angekündigt. Sie wird in einer Festkutsche mit dem Festwirt Albert Zollbrecht und Vertretern der Gansbrauerei im Zug mitfahren, auf deren Einladung sie nach Neumarkt kommt. Sobald die Kutsche den Festplatz erreicht hat, wird die Bierkönigin dann wie die anderen Ehrengäste aussteigen und auf der Tribüne Platz nehmen, um sich von dort den weiteren Zug anzusehen.

mehr lesen

Betreuung für Obdachlose gut angelaufen

von links: Detlev Edelmann, Oberbürgermeister Thomas Thumann, Zweite Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger, Annika Hampel, Ralf Frister  Foto: Dr. Franz Janka
von links: Detlev Edelmann, Oberbürgermeister Thomas Thumann, Zweite Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger, Annika Hampel, Ralf Frister Foto: Dr. Franz Janka

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte bei einem Pressetermin berichten, dass die von der Stadt Neumarkt beauftragte Betreuung von Obdachlosen durch das Diakonische Werk gut angelaufen sei. Dabei wies er darauf hin, dass die Stadt von 2013 bis 2015 insgesamt 30 neue Wohncontainer für Betroffene errichtet habe, fünf davon am Berliner Ring, den Rest in der Goldschmidtstraße. Aktuell hat die Stadt weitere 20 Wohncontainer plus 4 Sanitär- und Duschcontainer bestellt, die in der Goldschmidtstraße auf einem Grundstück in der Nachbarschaft zur bestehenden Anlage aufgestellt werden sollen.

mehr lesen

Bewegung, Rhythmus und mehr Spaß ins Leben bringen

Wer schon einmal die mitreißenden Samba-Rhythmen des Karneval in Rio oder des Coburger Samba-Festivals erlebt hat, wer ein wenig Rhythmus im Blut hat - er oder sie braucht kein(e) VollblutmusikerIn zu sein -, wer nebenbei auch ein wenig Stress durch trommeln und spielen abbauen will und wer Lust auf eine sympathische Truppe hat, ist perfekt geeignet für das Mitspielen in der Samba-Gruppe ChoCoDeLas.

mehr lesen

Aktuelle Warnung vor falschen Polizeibeamten im Bereich Neumarkt

Für den Bereich Neumarkt sind im Moment vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter bei der Polizei mitgeteilt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist es den Betrügern bislang nicht gelungen die Senioren zu täuschen. Mit der bereits bekannten Masche versuchen die falschen Polizei-/Kriminalbeamten, teils unter Übermittlung der Rufnummer 110, teils mit Vorwahl, insbesondere ältere Menschen zu täuschen.

mehr lesen

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss: DEHN feiert 19 junge Absolventen

DEHN sagt: „Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss!“  Foto: DEHN SE + Co KG / Hanna Meier
DEHN sagt: „Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss!“ Foto: DEHN SE + Co KG / Hanna Meier

„Sie, liebe Nachwuchskräfte, sind es, die in Zukunft das Räderwerk von DEHN am Laufen halten und dazu beitragen, dass wir uns weiterentwickeln und wachsen können!“, richtete Dr. Philipp Dehn, Vorsitzender des Vorstands der DEHN SE + Co KG, seine Worte an die diesjährigen Absolventen. Strahlend präsentierten sich die 19 ehemaligen Auszubildenden bei der Abschlussfeier im Berghotel Sammüller, um gemeinsam die Glückwünsche des Vorstands entgegenzunehmen und mit Ausbildern, Führungskräften und Betriebsrat zu feiern.

mehr lesen

LBV-Kreisgruppe Neumarkt und Lengenbachfreunde laden zur „Bat-Night“

Zwergfledermaus, Foto: Andreas Hartl
Zwergfledermaus, Foto: Andreas Hartl

Die Kreisgruppe Neumarkt des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) lädt gemeinsam mit den Freunden des Lengenbachtals, unterstützt von der Gemeinde Deining, am Samstag, den 24. August 2019 zur Europäischen Fledermausnacht ein.

 

mehr lesen

Veranstaltungstipps

Aktuelle Veranstaltungen aus Neumarkt und der Umgebung.

mehr lesen

Hans Dorfner Fußballschule

Hans Dorfner - so manchem Fußballfan dürfte der Name etwas sagen: Zum einen, weil der Regensburger in seiner Aktiven-Laufbahn als Mittelfeldspieler einige Zeit im Kader der Nationalmannschaften war - unter anderem bei der EM 1988, zum anderen  weil in seinem Namen in den Schulferien vielerorts gekickt wird.

mehr lesen

30. Oldtimertreffen Mühlhausen

Zum 30sten Mal fand in Mühlhausen am Wochenende das Oldtimertreffen statt. Während viele Oldtimerfans zu ihren altgedienten Fahrzeugen oft eine lange Beziehung aufbauen, die man fast schon als "motorisierte Ehe" bezeichnen könnte, fiel unser Blick bei der Veranstaltung auf einen Programmpunkt, bei dem es nicht um das "Miteinander" ging, sondern um das Gegeneinander.

mehr lesen

SoundHorn Festival 2019

Dass Niederhofen ein Teil von Pilsach ist, das wissen seit dem letzten Wochenende wieder ein paar Menschen mehr. Denn dort fand das Soundhornfestival statt, eine dreitägige Musikveranstaltung, die nicht nur für die junge Generation gedacht war, sondern auch für die "noch jüngere". "Bring your family" hieß das Motto - und das hat sich unser Reporter Claus Thomas nicht zweimal sagen lassen und seinen eigenen Nachwuchs eingespannt.

mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A3 bei Nittendorf - Zeugenaufruf

Nittendorf, A3: Am 07.08.2019 gegen 08:45 Uhr kam es nahe der Anschlussstelle Nittendorf zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

 

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

mehr lesen

Fachkräftemangel trotz Konjunkturschwäche

IHK-Fachkräftemonitor: Der Region fehlen aktuell 12.000 Fachkräfte

REGENSBURG. Die schwächelnde Weltwirtschaft schlägt noch nicht auf den Arbeitsmarkt in der Region durch. In der Oberpfalz und dem Landkreis Kelheim fehlen über alle Branchen hinweg rund 12.000 Fachkräfte, meldet der IHK-Fachkräftemonitor Bayern. „Den Firmen in der Region fehlen nach wie vor die passenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt der Hauptgeschäftsführer der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim Dr. Jürgen Helmes. „Dadurch entgeht der heimischen Wirtschaft allein 2019 eine Wertschöpfung von 1,8 Milliarden Euro. Das entspricht einer nicht realisierten Bruttowertschöpfung von 3,9 Prozent.“

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv