Aktuelle Videos



Luftlandeübung in Hohenfels

Kurznachrichten 13.10.17

Veranstaltungstipps

Der Blumenstrauß der Woche

Wetteraussichten

Pilzwanderung




Nachrichten


Krapfenaktion des Lions Club Neumarkt

Süßes schmausen, Mitarbeiter und Kunden verwöhnen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun: Dazu bietet die „Krapfenaktion“ des Lions Club Neumarkt Gelegenheit. Jedes Jahr rund um den offiziellen Faschingsbeginn am 11.11. organisieren die Mitglieder die Aktion, um Geld für ihre Hilfsprojekte zu generieren.

 

mehr lesen

Tschechischer Tiertransport gestoppt

Am Sonntag, den 15.10.2017, gegen 19:00 Uhr, wurde ein tschechischer Kleintransporter durch eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Amberg auf der BAB 6, Fahrtrichtung Nürnberg, im Gemeindebereich Schmidgaden, Lkr. Schwandorf, festgestellt und schließlich in Amberg einer vollständigen Kontrolle unterzogen.

mehr lesen

Söder: Freier Eintritt zum Jubiläum 175 Jahre Walhalla

Die Walhalla ist eines der bedeutendsten Nationaldenkmäler Deutschlands und einer der großen Monumentalbauten von König Ludwig I. Geplant wurde der „Ruhmestempel“ von einem der bedeutendsten Architekten des Klassizismus: Leo von Klenze.

mehr lesen

OB Janik mit Erlanger Referentenriege zu Besuch in Berg

Die gesamte Stadtspitze von Erlangen mit den Referentinnen und Referenten, Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD), Bürgermeisterin Dr. Elisabeth Preuß (FDP) und den Vorständen der Tochterunternehmen der Stadt Erlangen weilten am Freitag zu einem Ausflug im Landkreis Neumarkt. Nach einer Führung durch die Stadt Neumarkt kamen die Vertreter der Hugenotten-Stadt nach Berg, wo sie Bürgermeister Helmut Himmler am Ludwigskanal „besonders herzlich in der Oberpfalz“ begrüßte.

mehr lesen

Saison-Abschluss bei herrlichem Sonnenschein

Auch Golfhund „Lasse“ fühlte sich unter den Golfkids sichtlich wohl (Foto: Daisy Miranda)
Auch Golfhund „Lasse“ fühlte sich unter den Golfkids sichtlich wohl (Foto: Daisy Miranda)

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein waren ideale Golfbedingungen für das Saison-Abschlussturnier der Jugend des Golfclubs Lauterhofen. Entsprechend gut war deshalb auch die Stimmung der Kids und es wurden wieder tolle Ergebnisse erzielt.

mehr lesen

Bock Rock im Club - 4. Auflage

Am 04. November 2017 um 19.00 Uhr rockt der Club: Der Golfclub Lauterhofen feiert das Saisonende mit einem Rockabend für Jung und Alt, für alle Rockfans und nicht nur für Mitglieder. Die Lokalmatadoren von CASH – fallowbuck rock heizen im Clublokal ein.

mehr lesen

Feuerwehrnachwuchs im Stadtgebiet zeigt sein Können

Foto: Gottschalk
Foto: Gottschalk

Bestens vorbereitet zeigten sich am vergangenen Freitag, den 13.10.2017, 33 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren Woffenbach, Helena, Labersricht und Neumarkt i.d.OPf. bei der Abnahme der Bayerischen Jugendleistungsprüfung sowie der Deutschen Jugendflamme.

mehr lesen

Leinwandreise nach Zentralasien

Am kommenden Donnerstag, den 19. Oktober 2017, findet um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Müller, Klostergasse 17, ein Vortrag über die ehemalige Sowjetrepublik Usbekistan statt. Diakon Klaus Eifler wird viele interessante Fotos zeigen. Dabei geht er natürlich auch auf die Geschichte als Knotenpunkt der Seidenstraße ein. Vor allem beeindrucken die freundlichen, aufgeschlossenen Menschen. Der Eintritt beträgt € 3,--.

Bürgerkonferenz am 8. November - Praxisberichte aus Neumarkts „Klima-Partnerstädten“

Am Mittwoch, 8. November findet von 18.00 bis 21.00 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt die dritte Bürgerkonferenz mit den beiden Themen „Klimaschutz“ und „Entwicklungszusammenarbeit“ statt. Referenten sind Cindy Winter, Umweltmanagerin bei der Gemeinde Drakenstein in Südafrika und Rüdiger Ropinski, Abteilungsleiter Räumliche Planung & Entwicklung, Umwelt, Klimaschutz, Abfallwirtschaft bei der Stadt Rietberg in Nordrhein-Westfalen.

mehr lesen

Sri Lanka, das glückliche Land - Leben fast wie im Paradies auf der Insel im Indischen Ozean

Fotos: Herbert Meier
Fotos: Herbert Meier

„Langes Leben“ – mit diesem Wunsch begrüßte Peter Miranda die Besucher im Bürgerhaus, die gekommen waren um eine weitere Veranstaltung der Reihe „Land und Leute“ der Freiwilligen Agentur mitzuerleben. Vor mehr als 20 Jahren hatte er der Liebe wegen seine Heimat Sri Lanka, was übersetzt „Das glückliche Land“ bedeutet, verlassen um mit seiner Frau in Deutschland zu leben.

mehr lesen

Reichtum des Glaubens teilen: Bischöfe rufen zur Solidarität am Sonntag der Weltmission auf

Zum Mitmachen bei der größten Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit laden die deutschen Bischöfe anlässlich des Sonntags der Weltmission am 22. Oktober ein. Unter dem Motto „Du führst mich hinaus ins Weite“ (Psalm 18) sollen Ortskirchen und die katholischen Christen weltweit voneinander lernen und miteinander den Reichtum des Glaubens teilen.

mehr lesen

Erfolgreicher Abschluss im neuen Berufsbild des Rettungsdienstes

Foto: BRK Neumarkt – Finsterer
Foto: BRK Neumarkt – Finsterer

Im Oktober 2014 begann die Ausbildung von Melanie Robold beim Rettungsdienst des BRK Kreisverbandes Neumarkt im neuen Berufsbild des Notfallsanitäters. Diese Berufsausbildung schloss sie nun mit der Staatlichen Prüfung an der Berufsfachschule des BRK Nürnberg erfolgreich ab.

mehr lesen

Rizzi-Führungen stark nachgefragt

Team des Amtes für Touristik in der Rizzi-Ausstellung (Foto: Peter Wernig, Neumarkt4you)
Team des Amtes für Touristik in der Rizzi-Ausstellung (Foto: Peter Wernig, Neumarkt4you)

Der kulturell-touristische Höhepunkt des Jahres – die Rizzi-Ausstellung in den Festsälen der Residenz – wird Tag für Tag von vielen großen und kleinen Besuchern aus Nah und Fern besucht. Die dabei angebotenen Gruppen-Kunstführungen werden nach wie vor ganz stark nachgefragt und das Amt für Touristik hat hierbei alle Hände voll zu tun.

mehr lesen

Karten für Chanson-Abend am 21. Oktober noch erhältlich

In der Geburtstagswoche, mit der das G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur seinen 16. Geburtstag feiert, stehen nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene hochkarätige Veranstaltungen auf dem Programm. Frequenz³, die Veranstaltungsgruppe des G6 präsentiert am Samstag, 21. Oktober das „Neruda-Quartett“: Mit Schlagern, Chansons und Songs entführt es in die prickelnde Atmosphäre der Nachtclubs und Bars der „Goldenen 20er“.

mehr lesen

Noch Plätze für Herbstferien im G6 frei

Archivfoto
Archivfoto

Für das Herbstferienprogramm im G6 sind noch einige Plätze frei. Für den Gruseltag am Montag, 30.10., für Erlebnis und Action am Donnerstag, 02.11. und für das Herbstbasteln am Freitag, 03.11. kann sich noch angemeldet werden. Das Angebot richtet sich an Schulkinder von 7 – 12 Jahren und geht täglich von 9:00 – 16:30 Uhr. Der Unkostenbeitrag beläuft sich täglich auf 15 € mit Mittagessen. Der Unkostenbeitrag für das 1. Geschwisterkind kostet 10 €, das 2. Geschwisterkind 5 €.

mehr lesen

11. Neumarkter Jazz-Weekend – Nur noch für Samstag und Sonntag Karten erhältlich

Der große Hildegard-Knef-Abend mit dem „Hildegard-Pohl-Trio“ am Freitag, 20.10.17 ist bereits ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr erhältlich. Für die Veranstaltungen am Samstag, 21.10.2017 um 20.00 Uhr mit dem „Feinton-Trio Seide“ und am Sonntag, 22.10.2017 um 11.00 Uhr mit „Mademoiselle Manouche & Her Swinging Reinhardts“ sind noch Karten an der Veranstaltungskasse verfügbar.

Nacht der Lichter am 17. November im Eichstätter Dom

Tausende Kerzen erhellen am Freitag, 17. November, wieder den Eichstätter Dom. Bei der Nacht der Lichter wechseln sich von 20 bis 23 Uhr Taizé-Gesänge, Bibeltexte, Gebete und Stille ab. Danach besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen und Nachklang des Abends. Die Besucher sind eingeladen, zur Ruhe zu kommen und eine Pause vom Alltag einzulegen. Der Leitgedanke in diesem Jahr ist „Hoffnung schöpfen“.

mehr lesen

Abschluss des Pflegehelfer/innen-Lehrgangs im BRK-Kreisverband Neumarkt

Im Rot-Kreuz-Haus Neumarkt fand nach dem zweiwöchigen theoretischen Unterricht zweier Pflegehelfer/innen-Lehrgänge der Abschluss statt. Unter der Lehrgangsleitung von Hannelore Reindl, haben Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule Neumarkt die Prüfung für den Theorieteil des Lehrgangs bestanden.

mehr lesen

Gefährliche Freizeitgestaltung

Seubersdorf i. d. Opf. Ziemlich erschrocken ist eine 53-jährige Seubersdorferin, die am späten Vormittag des 12.10.2017 innerorts mit ihrem angeleinten Hund spazieren ging, als plötzlich neben ihr kleine Geschosse einschlugen. Sie vermutete, von einem Luftgewehr oder Ähnlichem beschossen zu werden, und informierte die Polizei.

mehr lesen

Zulassungsstelle Parsberg vom 30.10.2017 – 03.11.2017 geschlossen

In der Zeit vom 30.10.2017 bis zum 03.11.2017 ist die Außenstelle Parsberg der Zulassungsbehörde wegen umfangreicher Baumaßnahmen geschlossen.

 

mehr lesen

Seat Ibiza für Top-Azubis

Die vier stolzen Abschlussbesten mit ihren Top-Azubi Autos bei der Schlüsselübergabe durch die Geschäftsführung. (Foto: Andreas Köllner)
Die vier stolzen Abschlussbesten mit ihren Top-Azubi Autos bei der Schlüsselübergabe durch die Geschäftsführung. (Foto: Andreas Köllner)

Fischer Automobile prämiert seine besten Nachwuchskräfte

Eine gute Ausbildung legt den Grundstein einer erfolgreichen Karriere. Deshalb ist man bei Fischer Automobile auf eine hervorragende theoretische und praktische Ausbildung bedacht.

mehr lesen

Studium, Ausland, Teilzeit: Verbundausbildung von Pfleiderer und Europoles macht’s möglich

Foto: Hannah Madry
Foto: Hannah Madry

Am Donnerstagabend wurde einmal mehr deutlich, was die Verbundausbildung der Firmen Pfleiderer und Europoles so besonders macht: Bei der Abschlussfeier für 32 Absolventen gab es viel Applaus für Bestnoten, Auslandserfahrung, verschiedenste Studienabschlüsse und erfolgreiche Teilzeit-Azubis.

mehr lesen

Professionelle & hochauflösende Luftbildaufnahmen für Imagefilme und Werbespots

mehr lesen

HUNDLING - Eine neue Spider Murphy Gang? Wilder bayrischer Rock´n´Roll im Spitalstadl

Foto: Max Alberti
Foto: Max Alberti

Stravanzia Di Bavaria - Bavarikanischer Rhythm´n´Blues

Wilder Rock´n´Roll erwartet die Gäste am Samstag, 28.10.2017 im Spitalstadl in Freystadt. Diese Musiker waren nicht ohne Grund vor zwei Jahren die Sieger des Heimatsoundwettbewerbs. Der Münchner Phil Höcketstaller ist eben ein „echter Hundling“.

 

mehr lesen

Heute am Sophie-Scholl-Platz - zehn Jahre Bauernmarkt Berg

Vor wenigen Wochen fand in der Mitte von Berg der 500. Bauernmarkt statt und heute konnte das 10 jährige Jubiläum des Bauernmarktes gefeiert werden. Sigmunde Geier, der Vorsitzende des Vereins Bauernmarkt Berg, würdigte in seiner Begrüßung die anbietenden Selbstvermarkter und insbesondere die treue Kundschaft an jeden Donnerstagvormittag stattfindenden Markt zwischen den zwei Rathäusern am Sophie-Scholl-Platz.

mehr lesen

Stadtverwaltung geschlossen

Wegen eines Betriebsausfluges findet bei der Stadtverwaltung mit ihren Nebenstellen am Freitag, 13.10.2017 kein Parteiverkehr statt. Das Stadtmuseum ist an diesem Tag jedoch zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Main-Donau-Kanal verbindet Lebensräume

Der Main-Donau-Kanal und seine Dämme bekommen zunehmend Bedeutung als Linienbiotop, das angrenzende Lebensräume verbindet: Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg (WSA), die Regierung von Mittelfranken und Partner

wie der LBV pflegen und erweitern die wertvollen Flächen gemeinsam. 

mehr lesen

Starttag Ausbildung 2017: Beeindruckender Einführungstag beim BRK

v.l.n.r.: Meier Laura, Forster Markus, Mederer David, Bartsch Carola, Forster Bianca, Buiting Manuela, Ehrensberger Lea, Geitner Michaela, Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann
v.l.n.r.: Meier Laura, Forster Markus, Mederer David, Bartsch Carola, Forster Bianca, Buiting Manuela, Ehrensberger Lea, Geitner Michaela, Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann

Beim BRK-Kreisverband Neumarkt haben Geitner Michaela und Ehrensberger Lea ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanage-ment, Meier Laura und Mederer David die Ausbildung als Notfallsanitäter sowie Bartsch Carola, Buiting Manuela, Forster Bianca und Forster Markus die Ausbildung als Altenpfleger begonnen. Zusammen mit BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann nahmen die Berufsanfänger am 8. Starttag Ausbildung 2017 des Bayerischen Roten Kreuzes teil.

mehr lesen

Einige Karten sind noch zu haben

Michael Danninger, Leiter der Polizeiinspektion Neumarkt Helmut Lukas, ehemaliger Leiter der Polizeiinspektion Neumarkt Dekanin Christiane Murner, Vorsitzende Diakoniestiftung Lebens-Wert Neumarkt Detlef Edelmann, Vorstand Diakonie Neumarkt
Michael Danninger, Leiter der Polizeiinspektion Neumarkt Helmut Lukas, ehemaliger Leiter der Polizeiinspektion Neumarkt Dekanin Christiane Murner, Vorsitzende Diakoniestiftung Lebens-Wert Neumarkt Detlef Edelmann, Vorstand Diakonie Neumarkt

Am Sonntag, den 15.10. um 19 Uhr lädt die Diakoniestiftung Lebens-Wert Neumarkt und das Polizeiorchester Bayern zu einem Benefizkonzert in den Reitstadel in Neumarkt i.d.OPf. ein.

Der gesamte Erlös kommt der besonderen Begleitung von Betagten und Sterbenden in den Neumarkter Seniorenheimen der Diakonie zu Gute.

Unter dem Konzerttitel „Zauberhafte Hörgeschichten in Blau“ können sich musikbegeisterte Besucher auf einen vielfältigen Konzertabend freuen. Die musikalische Bandbreite des Polizeiorchesters Bayern reicht von Ouvertüren und Märschen bis zu Arrangements der Jazz- und Filmmusik. Das sinfonische Blasorchester spielt unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler ein abwechslungs-reiches Programm mit klassischen und modernen Werken von Johann Strauß bis Hans Zimmer.

 

mehr lesen

Neuwahl des Beirates für Menschen mit Behinderung steht an

Die Amtsperiode des Beirates für Menschen mit Behinderung läuft turnusgemäß nach drei Jahren ab. Deshalb sind Neuwahlen erforderlich. Sie finden am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 17.00 Uhr im Rathaussaal im 1. Stock des Rathauses I statt. Ein behindertengerechter Aufzug befindet sich in der Rathauspassage.

mehr lesen

Wirtshauskabarett vom Feinsten im G6

 Wirtshausunterhaltung vom Feinsten - das bieten die drei jungen Künstler aus Deining (Foto: Martina Gentele-Höllerl)
Wirtshausunterhaltung vom Feinsten - das bieten die drei jungen Künstler aus Deining (Foto: Martina Gentele-Höllerl)

Mit ihren Unterhaltungsprogrammen füllen sie momentan die Wirtshäuser in der Region. „Grod schai is“ heißt das aktuelle Programm der Gruppen „Säißer Sempf“ und „Zwiadfach“. Am 20.10.2017 um 20 Uhr sind sie im G6 in Neumarkt zu Gast. „Krachert und urbayerisch“ erzählen Chrissy Simon, Markus Moosburger und Stefan Brock vom täglichen Wahnsinn "dahoam".

mehr lesen

Landrat übergibt in Berg „fahrendes Büro“

Übergabe des "fahrenden Büros"
Übergabe des "fahrenden Büros"

Landrat Willibald Gailler hat mit seinem Stellvertreter und Berger Bürgermeister Helmut Himmler, sowie Kreisbrandrat Anton Bögl an die örtliche Einsatzleitung im Landkreis Neumarkt ein „fahrendes Büro“ übergeben. Der Landkreis-Chef sprach vor den versammelten Führungskräften von einer „sinnvollen Zukunfts-Investition im Sicherheitsbereich des Landkreises.“

mehr lesen

Verkehrsbehinderungen in der Regensburger Straße

Wegen Kanalsanierungsarbeiten kann es ab 23.10.2017 bis zum voraussichtlich 27.10.2017 zu Verkehrsbehinderungen in der Regensburger Straße kommen. Betroffen ist dabei der Abschnitt auf Höhe des Anwesens Regensburger Straße 63 bis zur Kreuzung Flutgrabenweg.

mehr lesen

BADETAGE - Der Tod, der nach dem Sterben kommt

Cover des Buches "Badetage"
Cover des Buches "Badetage"

Auf der Insel Galveston (Houston, Texas) wird an einem 30. Mai ein Ehepaar hingerichtet. Für diesen Mord wird die deutsche Medizinstudentin Jennifer Wolfert zum Tode verurteilt. Genau 1 Jahr später, wieder an einem 30. Mai, erfolgt dieselbe Art der Hinrichtung, diesmal ein Paar am Wörther See. Schließlich sterben 2 Menschen im bayerischen Oberpfälzer Wald - Doppelmord oder eine Feuersbrunst?

mehr lesen

IT-Offensive des Landratsamtes Neumarkt geht weiter

Foto: Walter Schardt-Pachner
Foto: Walter Schardt-Pachner

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neumarkt veranstaltet zusammen mit dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. Regensburg insgesamt fünf Informationsabende zur IT-Sicherheit in Betrieben.

mehr lesen

Internationale Küche im Bürgerhaus – neue Termine

Foto von der Bulgarischen Küche im Mai
Foto von der Bulgarischen Küche im Mai

Gemeinsam leckere Mahlzeiten herstellen, neue Gerichte kennenlernen und miteinander essen

macht Spaß und bringt neue Erfahrungen. Seit vielen Jahren veranstaltet die FAN regelmäßige Abende in der Reihe „Internationale Küche – so wird anderswo gekocht!“

mehr lesen

Jobcenter am Freitag geschlossen

Das Jobcenter Landkreis Neumarkt i.d.OPf. ist am Freitag dem 13.10.2017 wegen einer externen Veranstaltung geschlossen. Die Kunden des Jobcenters werden gebeten, dies bei der Planung ihrer persönlichen Vorsprachen zu berücksichtigen.

Kirchweihfest der Evangelischen Christuskirche

Im Oktober 1985 wurde die Tradition des Kirchweihsonntags in der Evangelischen Kirchengemeinde wieder aufgenommen und dabei dem Gotteshaus zur 130-Jahr-Feier der Name „Christuskirche“ verliehen.

mehr lesen

Bayerischer Musik-Kabarettist Vogelmayer mit neuem Programm „DAHOAM“

Foto: Bernd Schaffrath
Foto: Bernd Schaffrath

Mit seinem 4. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen Bayerns, wo er „DAHOAM“ ist. So heißt auch das neue Programm, des aus Funk und Fernsehen bekannten Musik-Kabarettisten aus Niederbayern. Das neue Programm verspricht wieder eine unterhaltsame Mischung aus Gesellschaftskritik, Heimatverbundenheit und Lachen bis zum Abwinken. Eben was für Hirn, Herz und Humor – wie man es vom Vogelmayer

kennt. 

mehr lesen

20. Neumarkter Obstbörse

Foto: Katja Schumann
Foto: Katja Schumann

Jubiläumsobstbörse am Samstag, 14. Oktober, von 9 bis 14 Uhr vor dem Landratsamt Neumarkt

Knackige Äpfel, duftende Quitten, aromatische Birnen, süße Zwetschgen und frisch geerntete Walnüsse: Die Neumarkter Obstbörse lädt heuer zum 20. Mal ein, die ganze Vielfalt der im Herbst reifenden Früchte zu entdecken.

mehr lesen

ZUMBA® im G6 entfällt

Krankheitsbedingt muss die geplante Zumba Veranstaltung am 12.10.2017 um 19.30 Uhr im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur ausfallen.

Zwei neue Auszubildende zum Notfallsanitäter beim BRK Kreisverband Neumarkt

Die beiden Notfallsanitäter-Azubis Laura Meier und David Mederer an ihrem ersten Ausbildungstag.
Die beiden Notfallsanitäter-Azubis Laura Meier und David Mederer an ihrem ersten Ausbildungstag.

Zum 1. Oktober haben zwei junge Menschen die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter beim BRK Rettungsdienst im Kreisverband Neumarkt begonnen. Die Gesamtzahl der Auszubildenden erhöht sich dadurch auf vier auszubildende Notfallsanitäter im Kreisverband Neumarkt. Beide Auszubildende waren bereits im Vorfeld der Ausbildung beim BRK Kreisverband Neumarkt im Rettungsdienst beschäftigt.

mehr lesen

Führung mit Gertrud Kasper im Museum Lothar Fischer am Sonntag, den 15. Oktober 2017

Lothar Fischer, Christophorus, 1959. Foto: Ketterer Kunst.
Lothar Fischer, Christophorus, 1959. Foto: Ketterer Kunst.

Am 8. Oktober 2017 ging die viel beachtete Ausstellung von Monika Grzymala zu Ende und am Sonntag, den 22. Oktober 2017 wird "Max Beckmann auf der SPUR" eröffnet. Aber was passiert dazwischen?

Es wird hinter den Kulissen wieder mit viel Einsatz intensiv gearbeitet, deshalb ist das Museum geschlossen vom 9. bis 14. und 16. bis 19. Oktober. Am Sonntag dazwischen gibt es eine spezielle Themenführung unter dem Titel "Augenblicke" mit Gertrud Kasper.

mehr lesen

Vergessenes an die Oberfläche spülen 3. Artist Talk des EU-Projekts „Kulturplattform Donauraum – Kreative Orte des 21. Jahrhunderts“ im Degginger

Für ihre Fotoserie „15 Minute Human Rights Bed Stories“ stellte Borjana Ventzislavova eine Schlafzimmerszene in einer Galerie nach.
Für ihre Fotoserie „15 Minute Human Rights Bed Stories“ stellte Borjana Ventzislavova eine Schlafzimmerszene in einer Galerie nach.

Die Tschechin Alena Foustková, Nikita Kadan aus der Ukraine und die Bulgarin Borjana Ventzislavova arbeiten im Oktober im „Danube Art Lab“. Beim 3. Artist Talk am 16. Oktober um 19.30 Uhr im Degginger werden die drei Künstlerinnen und Künstler ihre Perspektive auf Regensburg schildern und einen Einblick in ihre Arbeit geben.

 

mehr lesen

Stadt sucht Christbäume für das Stadtgebiet

Die Stadt benötigt wieder Christbäume, die im Stadtgebiet während der Weihnachtszeit aufgestellt werden sollen.

mehr lesen

Füracker: Ein wichtiger Schritt zur sicheren digitalen Verwaltung

Heimatstaatssekretär nimmt BSI Zertifikat für Authega entgegen // Bürgerinnen und Bürger können erste Verwaltungsverfahren sicher elektronisch abwickeln

Die Digitalisierung der Verwaltung erfordert sichere, schriftformwahrende IT-Lösungen, mit denen Bürgerinnen und Bürger Verwaltungsverfahren elektronisch abwickeln können.

mehr lesen

Blätterrauschen - Herbstlesung mit Musik

Heike Knigge und Rudi Genitheim
Heike Knigge und Rudi Genitheim

Die Tage werden rascher dunkler, die Sehnsucht nach einem warmen Schal wird größer. Die Sonne taucht das Land in goldenes Licht, der Wind lässt die bunten Blätter im Himmel tanzen und die Drachen durch die Lüfte wirbeln. Es ist Herbst.

mehr lesen

Häufig nass und herbstlich kühl

Foto:  WetterOnline
Foto: WetterOnline

In der Nordwesthälfte geht es beim Wetter auch am Samstag ungemütlich weiter. Nach Südosten hin lässt sich wenigstens ab und zu auch mal die Sonne blicken, aber richtig schön wird es auch dort nicht. Bereits vormittags breiten sich von der Nordsee her Regenwolken südostwärts aus.

mehr lesen

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender 2017 am 10. Oktober

Foto (BRN): Motiv des Advents-Los-Kalenders 2017 der Bürgerstiftung Region Neumarkt „Weihnachtsmarkt Neumarkt“, gemalt von Donata Oppermann
Foto (BRN): Motiv des Advents-Los-Kalenders 2017 der Bürgerstiftung Region Neumarkt „Weihnachtsmarkt Neumarkt“, gemalt von Donata Oppermann

Es stürmt und die Temperaturen bereiten die Gefühle bereits auf den Winter vor – genau die richtige Zeit also, um den Verkauf des diesjährigen Advents-Los-Kalenders der Bürgerstiftung Region Neumarkt zu starten. In diesem Jahr – der Kalender feiert sein 10-jähriges Jubiläum - wird ein Gemälde der Künstlerin Donata Oppermann die Vorderseite als Motiv schmücken. Das wunderschöne Aquarell trägt den Titel „Weihnachtsmarkt Neumarkt“.

 

mehr lesen

„Pluto und seine Begleiter" – Eiswelten am Rande des Sonnensystems

Plutos stark zerklüftete Oberfläche, Foto: NASA
Plutos stark zerklüftete Oberfläche, Foto: NASA

Am Freitag den 13. Oktober wird Dr. Harald Krüger auf der Sternwarte um 20 Uhr über den Pluto und seine Begleiter referieren. Mit seinen fünf bekannten Monden ist der Zwergplanet Pluto einer der Außenposten des Sonnensystems. Es sind Welten der Extreme.

 

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv