Aktuelle Videos



Umfrage Neujahrs-Vorsätze

Notaufnahme Klinikum Neumarkt

Veranstaltungstipps 13. - 17.01.2018

Der Blumenstrauß der Woche

Kurznachrichten am Freitag

Wetteraussichten




Nachrichten


Beliebteste Vornamen in Neumarkt

Emma bei den Mädchen und Maximilian bei den Jungs sind die beliebtesten Vornamen, die Eltern für ihre in der Stadt Neumarkt Neugeborenen im Jahr 2017 gewählt haben. Insgesamt 12 Mädchen haben den Namen Emma erhalten, 16 Mal wurde Maximilian bei den Jungs gewählt.

mehr lesen

Start der Ausstellungsreihe der Bildenden Künstler die mit dem Kulturpreis ausgezeichnet wurden

Foto: „Mein Garten“ (Diptychon, 2011, Öl/Lwd. 168x432cm Foto: Helmut Schreiber)
Foto: „Mein Garten“ (Diptychon, 2011, Öl/Lwd. 168x432cm Foto: Helmut Schreiber)

Als Auftakt zu einer Ausstellungsreihe der Bildenden Künstler, die mit dem Kulturpreis der Stadt Neumarkt ausgezeichnet wurden, zeigt das Amt für Kultur von 03.02.2018 bis 04.03.2018 im Foyer des Historischen Reitstadels Werke des Malers Harry Meyer (*1960 Neumarkt).

mehr lesen

Jugendliche aus aller Welt mit zweitem Zuhause im Landkreis Neumarkt

Landrat Willibald Gailler und AFS auf der Suche nach Gastfamilien

 

Einem internationalen Gastkind ein zweites Zuhause auf Zeit bieten und dabei selbst eine neue Kultur entdecken – das ist gelebte Weltoffenheit und Gastfreundschaft.

 

mehr lesen

Zahl der Geburten in Neumarkt: Höchster Stand seit 1998

Laut Angaben des Standesamtes wurden 2017 in Neumarkt 886 Geburten verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahr ist damit die Zahl der Neugeborenen um 63 gestiegen, bei denen der Geburtsort Neumarkt ist. Das ist der höchste Wert seit dem Jahr 1998.

mehr lesen

Großer Familien-Faschingsball der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt

Foto: Städtische Musikschule Neumarkt – Michael Weiß
Foto: Städtische Musikschule Neumarkt – Michael Weiß

Auch im Jahr 2018 präsentiert die Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt am Sonntag, dem 21. Januar um 14.00 Uhr in der Kleinen Jurahalle ihren großen Familien-Faschingsball. Hierzu laden der Schulbeirat als Veranstalter sowie Schulleitung und Lehrerkollegium der Musikschule die gesamte Bevölkerung aus nah und fern herzlich ein.

mehr lesen

G6 Kindernachmittage im Februar

Im Februar finden wieder Kindernachmittage im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren ist einiges geboten.

mehr lesen

Seniorenfasching – Endspurt für den Vorverkauf

Archivfoto: Stadt Neumarkt
Archivfoto: Stadt Neumarkt

Der Endspurt für den Vorverkauf der Karten für den Seniorenfaschingsball der Stadt Neumarkt läuft auf vollen Touren. Karten zum Preis von fünf Euro (inklusive Kaffee und Krapfen) gibt es in der Tourist-Information in der Rathauspassage, Telefon 255-125.

mehr lesen

Füracker: Bayern investiert in die Ausbildung des Nachwuchses für die Finanzverwaltung

Die bayerische Steuer- und Staatsfinanzverwaltung genießt bundesweit einen hervorragenden Ruf. „Wir setzen weiterhin auf eine starke und effizient arbeitende Verwaltung. Wir haben für die Zukunft vorgesorgt. Die Einstellungszahlen bleiben auf hohem Niveau. Mit der Rekordzahl von derzeit über 2.850 Anwärter/innen läuft die Ausbildung in Steuer und Staatsfinanz auf Hochtouren“, stellte Finanz- und Heimatstaatssekretär Albert Füracker in Vertretung von Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Diplomierungsfeier der Absolventen des dualen Studiums 3. Qualifikationsebene in den fachlichen Schwerpunkten Steuer und Staatsfinanz des Studienjahrgangs 2014/2017 in der Residenz München am Freitag (12.01) fest.

mehr lesen

Eichstätter Kirchenmusik in neuen Räumen: Zentrum der Aus- und Fortbildung, Probenräume für die Dommusik und den musikalischen Nachwuchs

Das Amt für Kirchenmusik zieht um: Blick auf den Probensaal und das umgebaute Gebäude im Hintergrund. (Foto: Norbert Staudt)
Das Amt für Kirchenmusik zieht um: Blick auf den Probensaal und das umgebaute Gebäude im Hintergrund. (Foto: Norbert Staudt)

In neuen Räumen können mit dem neuen Jahr das Amt für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt und die Eichstätter Dommusik ihre Arbeit aufnehmen. Das Haus der Kirchenmusik am Eichstätter Domplatz setzt sich aus einem Neubau und einem ungenutzten denkmalgeschützten Haus zusammen, die beide miteinander verbunden sind. Das neue kirchenmusikalische Zentrum für die Diözese Eichstätt wird am 3. Februar offiziell eingeweiht.

 

mehr lesen

Max Bögl Arena in Varazdin ist Austragungsort für die EHF Handball Europameisterschaft der Männer 2018 in Kroatien

Foto: Godar Professional Photography
Foto: Godar Professional Photography

Vom 12. – 28. Januar 2018 findet die Handball Europameisterschaft in Kroatien statt. Am 13.01. startet die Vorrundengruppe D in der von Max Bögl 2008 erbauten und seither betriebenen Multifunktionshalle in das Turnier.

mehr lesen

Zweite Auflage der Sportausstellung „Fit in Neumarkt“ beim Neumarkter Frühlingsfest: Interessenten können sich bewerben

Eröffnung durch Oberbürgermeister Thumann
Eröffnung durch Oberbürgermeister Thumann

Das Neumarkter Frühlingsfest findet in diesem Jahr vom 09. bis 13. Mai statt. Nach dem großartigen Erfolg der ersten Sportausstellung beim letzten Frühlingsfest, wird es in diesem Jahr die zweite Auflage von „Fit in Neumarkt“ in der Kleinen Jurahalle geben, die am 12. und 13. Mai 2018 stattfindet.

mehr lesen

Bayrische Gaudi im Spitalstadl - Hinterfotziges in Weiß-Blau

Foto: Matthias Robl
Foto: Matthias Robl

Die Lust an der Gaudi steht bei den drei Vollblutmusikern aus dem Bayerischen Oberland eindeutig im Vordergrund. So sagen sie ganz einfach „Ciao“ zur bayrischen Postkartenidylle. Sie verpassen dem roten Presssack ebenso einen neuen Anstrich wie das Duo Patrona Bavariae - hintergründig, mit gnadenlosem Humor und manchmal auch etwas hinterfotzig. Bewaffnet mit E-Gitarren, Flöten, Steirischer, Trompete und Loop-Station beleuchten sie die wichtigen Themen des Daseins.

 

mehr lesen

Bilderreise „Irland - Die grüne Insel“

Foto: Manfred Klier
Foto: Manfred Klier

„Irland - Die grüne Insel“ heißt die digitale Bilderschau, die Manfred Klier am Freitag, den 19. Januar um 19:00 Uhr in der Buchhandlung Müller, Klostergasse 17, zeigt. Der Reisebericht beginnt in Dublin, der quirligen Hauptstadt der Republik Irland.

mehr lesen

„Nabumbou“ Urban Jazz im Gewölbekeller der Residenz

Foto: Matthias Goebel
Foto: Matthias Goebel

Im Januar präsentiert die Reihe „K.i.K. – Kunst im Keller“ ein weiteres Veranstaltungshighlight: Neumarkt ist Kooperationspartner des 5. Vibraphonissimo Festivals der Metropolregion Nürnberg und ist am Freitag, den 19.01.2018, um 19:00 Uhr Gastgeber für Matthias Göbel & Band, der sein neues Projekt „nabumbou“ präsentiert. Die Musik lädt die Zuhörer ein, in ihr zu verweilen, der Phantasie zu verfallen, sie als Soundtrack der eigenen Gedanken und Momente wahrzunehmen.

mehr lesen

Der Herr Karl

Herbert Müller
Herbert Müller

Die erste Veranstaltung “Literatur auf den Kanapee” in der Buchhandlung Müller in der Klostergasse im neuen Jahr: Der Herr Karl.

Ein Monolog von Helmut Qualtinger und Carl Merz - gelesen von Herbert Müller.

Zur Erinnerung an den Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar.

 

mehr lesen

G6-Party : Faschingsparty für 12 bis 15 Jährige im G6

Am Freitag, den 09. Februar 2018 von 18:00 – 22:00 Uhr findet traditionell die G6-Party für alle Jugendliche zwischen zwölf und fünfzehn Jahren im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Für die passende Partystimmung sorgt DJ Zeiler. Unsere leckeren alkoholfreien Cocktails runden den Abend ab. Die Veranstaltung wird von den pädagogischen Fachkräften des G6's betreut. Der Eintritt kostet 2 €. Wer in Verkleidung kommt, zahlt nur die Hälfte. Wir freuen uns auf alle Faschingsfreunde und ihre tollen Kostüme. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer ans G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur: 09181 - 5093690.

American Folk aus der Oberpfalz – Die „Rolling Home’s“ im G6

Foto: Fotostudio Weidinger
Foto: Fotostudio Weidinger

Am 27. Januar 2018 um 20:00 Uhr kommen Fans akustischer Musik im G6 auf ihre Kosten. Das oberpfälzer Trio „Rolling Home’s“ präsentiert mit Gitarre, Banjo, Mandoline und Squareneck Dobro im G6 eine handgemachte, akustische Musik, wie man sie immer seltener zu hören bekommt.

mehr lesen

Kaffeehaus – Abend im G6

Musik- und Literaturfreunde aufgepasst. Am 10. Februar wird es um 20:00 Uhr ein ganz besonderes Event von Frequenz³ geben. Dabei werden fünf Musiker von denen jeder seine ganz eigene Geschichte schon geschrieben hat, auf der Bühne des G6 stehen. Der Pianist Ellis Kölbl freut sich dabei sehr mit hochkarätigen Musikern ein spannungsgeladenes und in dieser Form noch nicht gehörtes Programm vorzustellen.

mehr lesen

Seminar für Angehörige eines Demenzerkrankten

Ich verstehe dich nicht mehr… Die Krankheit des Vergessens!

Die BRK-Fachstelle für Pflege und Demenz bietet ab Dienstag, den 6. März 2018, mit einem weiteren Seminar Hilfestellung an.


 

mehr lesen

Kaufmännische Prozesse digitalisieren

Elektronische Rechnungsabwicklung und Anforderungen an Kassensysteme

Selbst im digitalen Zeitalter erzeugen wir mit Rechnungen und anderen Belegen noch immer riesige Papierberge. Dabei bietet die elektronische Rechnungsabwicklung nicht nur die Chance auf mehr Effizienz und Kostensenkung, sondern auch auf eine Arbeitserleichterung in der betrieblichen Praxis.

mehr lesen

Mit Herzenswünschen ins Jubiläumsjahr: Caritasverband schickt XXL-Spendenbüchse für innigste Anliegen durchs Bistum

Caritas-Direktor Franz Mattes übergibt einen Umschlag mit einem „Herzenswunsch“ an die Caritas-Spendendose. (Foto: Peter Esser)
Caritas-Direktor Franz Mattes übergibt einen Umschlag mit einem „Herzenswunsch“ an die Caritas-Spendendose. (Foto: Peter Esser)

Mit der Aktion „Mein Herzenswunsch“ hat der Caritasverband für die Diözese Eichstätt am Mittwoch, 10. Januar, das Jubiläumsjahr zu seinem 100-jährigen Bestehen eröffnet. Unter dem Motto „Ohne Liebe | ist alles nichts“ haben über 50 Verantwortliche und Mitarbeitende der Caritas-Zentrale bei einem Gottesdienst in der Hauskapelle am Residenzplatz kleine Kuverts in eine große XXL-Spendendose geworfen. In den Umschlägen befinden sich Kärtchen, auf denen sie ein tiefes persönliches Anliegen notiert hatten. Die Dose war mitten im Raum der Kapelle aufgestellt. Sie wandert durch alle 37 Einrichtungen des Caritasverbandes im Bistum. Am 28. September wird sie bei der Hauptveranstaltung zum Jubiläum vor den Altar im Dom gebracht.

mehr lesen

Erfolgreicher Start der Ausstellung „Verfolgte Christen weltweit“

Die Eröffnung der Ausstellung im Neuen Markt.
Die Eröffnung der Ausstellung im Neuen Markt.

Mit gleich zwei Veranstaltungen an einem Tag wurde eine Ausstellung über die schwierige und teilweise bedrohliche Situation von Christen eröffnet. Bereits um 16 Uhr startete am Dienstag im Neuen Markt eine Fotoausstellung. Auf 13 Schautafeln werden die schwierigen Bedingungen für christliche Gemeinden und Personen mit christlichem Glauben dargestellt.

mehr lesen

ZUMBA® & SALSATION® Party im G6

Musik, Fitness, Tanz, Bewegung und Spaß sind bei der ersten ZUMBA® & SALSATION® Party im Jahr 2018 garantiert. Gemeinsam mit dem BSC Woffenbach und den ZUMBA® Instruktoren bietet Ana Garcia wieder eine schweißtreibende Party an. Die Party findet am Donnerstag, 18. Januar ab 19:30 Uhr im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für einen guten Zweck gesammelt.

Berchinger Rossmarkt – das größte Wintervolksfest Bayerns

Foto: Anikò Kerl
Foto: Anikò Kerl

Dampfende Rösser, rote Backen, der Geruch von Bratwürsten und gebrannten Mandeln - der Mittwoch nach Lichtmess – er fällt heuer auf den 7. Februar - ist Feiertag in Berching. Über 300 Fieranten mit ihren bunten Marktständen säumen die Plätze und Straßen der mittelalterlichen Berchinger Altstadt. Ein Kleintiermarkt mit Hasen und Federvieh begeistert die Jüngsten.

mehr lesen

Mitternachts-Basketball startet mit neuen Terminen ins Jahr 2018

Foto: Jugendbüro Stadt Neumarkt
Foto: Jugendbüro Stadt Neumarkt

Für Jugendliche ab 16 Jahren: „Wintersport“ mal anders: Wer in lockerer Atmosphäre sportlich aktiv sein möchte, ist beim „Mitternachtsbasketball“ genau richtig. Die Mobile Jugendarbeit des Jugendbüros der Stadt Neumarkt bietet auch im Jahr 2018 wieder Veranstaltungen an, bei denen Jugendliche und junge Erwachsene sportlich aktiv sein können.

mehr lesen

„Die Zukunft ist besser als Ihr Ruf“ im Rialto Kino

Die Filmreihe „Eine Welt – Unsere Verantwortung“ startet im neuen Jahr mit einem positiven Film voller Optimismus. Er heißt „Die Zukunft ist besser als Ihr Ruf“ und wird am Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Rialto Kino gezeigt. Der Eintritt ist frei. „Die Zukunft ist besser als Ihr Ruf“ ist ein Film über Menschen, die etwas bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Essen und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit. Überall hören wir von Krisen, Medien schüren Verunsicherung. Wie reagieren wir darauf? Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun?

mehr lesen

Neuer Faltplan zum Fünf-Flüsse-Radweg erschienen

Foto: Pirkl / Landratsamt
Foto: Pirkl / Landratsamt

„Mit diesem neuen Faltplan können wir im Frühjahr unseren Gästen ein neues tolles Produkt für das Radfahren und Radwandern anbieten“, freute sich gestern Landrat Willibald Gailler zusammen mit Tourismusreferentin Christine Riel, Abteilungsleiter Michael Gottschalk und Sachgebietsleiter Michael Endres bei der Präsentation des neuen Faltplanes zum Fünf-Flüsse-Radweg im Landratsamt.

 

mehr lesen

Sternsinger aus dem Bistum Eichstätt bei der Bundeskanzlerin

Vier Sternsinger aus Hausheim haben das Bistum Eichstätt bei der Bundeskanzlerin vertreten. pde-Foto: Anika Taiber-Groh
Vier Sternsinger aus Hausheim haben das Bistum Eichstätt bei der Bundeskanzlerin vertreten. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Eichstätt/Hausheim/Berlin. (pde) – Vier Sternsinger aus der Pfarrei St. Peter und Paul in Hausheim bei Berg haben der geschäftsführenden Bundeskanzlerin Angela Merkel zum neuen Jahr den Segen gebracht. Kinder und Jugendliche aus allen 27 Diözesen in Deutschland waren dazu am Montag, 8. Januar, im Kanzleramt in Berlin eingeladen. Die Gruppen vertreten die Sternsinger aus bundesweit rund 10.000 Pfarrgemeinden und Einrichtungen. Angela Merkel zeigte sich in ihrer Ansprache begeistert vom Engagement der Mädchen und Buben: „Ihr wollt Licht und Hoffnung bringen.“ Es sei gut, dass die Sternsinger gerade beim Thema Kinderarbeit den Finger in die Wunde legen würden und sich dagegen einsetzten. Prälat Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“, bat die Kanzlerin, die Sorge um das Wohl der Kinder mit in die derzeit laufenden Sondierungsgespräche zu nehmen.

 

mehr lesen

„K&K – Kunst & Kaffee“ im Januar – es gibt noch Karten

Max Beckmann Porträt Naila, um 1923 Museum der bildenden Künste Leipzig, Nachlass Mathilde Q. Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Max Beckmann Porträt Naila, um 1923 Museum der bildenden Künste Leipzig, Nachlass Mathilde Q. Beckmann © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Für die Veranstaltung aus der Reihe „Kunst und Kaffee“ für Senioren am 17. Januar 2018 um 14.00 Uhr gibt es noch Restkarten. Die Stadt lädt alle interessierten Seniorinnen und Senioren ganz herzlich zu einem Zusatztermin der Veranstaltung „K&K - Kunst & Kaffee“ in das Museum Lothar Fischer ein.

mehr lesen

Dekanat Habsberg lädt zur traditionellen Krippenfahrt ein

Am Sonntag, 14.1.2018, lädt das Dekanat Habsberg wieder zur traditionellen Krippenfahrt ein. Beginn ist um 14 Uhr mit einer Krippenandacht in der katholischen Pfarrkirche Königstein.

mehr lesen

Guter Vorsatz für das neue Jahr: Salsa Tanzen lernen im Artico e.V.

Viele Jurastädter nehmen sich im neuen Jahr als Vorsatz das Tanzen lernen vor. Doch wie geht das, wenn man keinen Tanzpartner hat? In der Sparte “Salsa Neumarkt” des Artico e.V. gibt es seit Februar 2014 Salsakurse, bei denen kein fester Tanzpartner benötigt wird. Die meisten Schüler erscheinen dort ohne Partner und es wird viel gewechselt. So lernt man auch das wichtige Führen und Folgen deutlich besser, als wenn man sich auf nur eine Person einstellt. Außerdem verliert man so auf den in Neumarkt und den umliegenden Zentren häufig veranstalteten Salsapartys so leichter die Hemmungen jemanden aufzufordern. Das Wechseln ist jedoch kein Zwang, Paare, die ausschließlich miteinander tanzen wollen, können dies natürlich auch frei praktizieren. In Artico in der Gartenstraße kann man pro Woche bis zu drei Einsteigerkurse besuchen, einer davon speziell für die Jugend zwischen 16-21 Jahren.

 

mehr lesen

Ältere Nachrichten im Archiv