Anzeige

Eine Alternative zu “Essen im Müll”

Anzeige

“Zuviel gekauft” oder “Mit kleinen Schönheitsfehlern gewachsen” – es gibt mehrere Gründe, warum Nahrungsmittel nicht in den Mägen landen, sondern im Abfall. Alternativen wie Foodsharing-Communitys oder Verwertung-Apps sorgen dafür, dass absolut “genießbare” Lebensmittel doch noch sinnvoll verwertet werden…
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Sendungen aus dieser Kategorie

Wir auf Social Media

7,967FansGefällt mir
2,257NachfolgerFolgen
604AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Nachrichten