Anzeige

Topf Secret Folge 57 – French Dressing selbermachen

Anzeige

Jörg Hailer bringt “internationales” Flair mit viel Geschmack in Ihren Salat…

Frenchdressing

Zutaten für ca. 300 ml:

1 Knoblauchzehe
1 Eigelb
1 Tlmittelscharfer Senf
3 ElWeißweinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Prise Zucker
150 ml Sonnenblumenöl
50 ml Gemüsebrühe oder Sahne

Zubereitung:

1. Den Knoblauch schälen und klein hacken.
2. Eigelb, Senf, Essig, Knoblauch mit etwas Salz und Zucker in einem hohen Mixbecher füllen und mit dem Pürierstab kurz anmixen, danach das Öl in einem dünnen Strahl reinlaufen lassen. Zum Schluss, sollte das Dressing etwas zu dick sein, noch ein wenig Brühe und Sahne untermixen und nochmals abschmecken.

Tipp: Wer etwas weniger Knoblauch möchte, reibt den Mixbecher vorher mit der Schnittfläche einer halben Knoblauchzehe aus.
Das Dressing kann man auch noch mit fein geschnittenem Schnittlauch und Petersilie verfeinern. Gerne kann man auch ein anderes Öl verwenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Sendungen aus dieser Kategorie

Wir auf Social Media

7,971FansGefällt mir
2,257NachfolgerFolgen
600AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Nachrichten