Feldkreuz abgerissen

Lupburg. Bislang unbekannte Vandalen rissen in der Zeit zwischen Montag, 13.06.2016, 08.00 Uhr, und Donnerstag, 16.06.2016, 08.00 Uhr, an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Lupburg und Lohhof, westlich des Reiselberges, ein Feldkreuz vom Sockel. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 200,00 Euro.

 



Zeugen, welche zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg, Tel.: 09492/9411-0, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0