Anzeige
Start Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Welche Werbeformen bietet Neumarkt TV an?

Natürlich haben wir die klassische Spotschaltung im Angebot. Die Spots sind in der Regel 15 bis 30 Sekunden und können auf Wunsch auch von Neumarkt TV produziert werden. Alle nötigen Schritte – von der Erstellung des Konzeptes über die Durchführung der Dreharbeiten bis zur Postproduktion – übernehmen dabei Experten aus unserem Team in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Als zweites Produkt bieten wir redaktionell gestaltete Werbebeiträge (“PR-Beiträge”) an. Diese werden als Werbesendung gekennzeichnet und an fixierten Plätzen im Programm ausgestrahlt.

Neben diesen beiden Produkten bieten wir eine Reihe von Sonderwerbeformen an, z.B. Sponsoring von Sendungen (“…wird Ihnen präsentiert von…”), Sondersendungen, Einblendungen von Werbegrafiken (“Split Screens”) im laufenden Programm und vieles mehr.

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne unsere Mediaberater zur Verfügung.

Das liegt an den Sendestrukturen der regionalen TV-Sender. Ziel der Sender ist es nicht, dass die Zuschauer von 18 – 24 Uhr durchgängig das Programm ansehen. Das Motto lautet: “Geben Sie uns eine halbe Stunde und wir sagen Ihnen alles, was in Ihrer Region heute wichtig ist”.

Aus diesem Grund werden viele Sendungen zu mehreren Tageszeiten wiederholt – die Zuschauer können es sich aussuchen, zu welcher Uhrzeit sie ihre regionalen News ansehen wollen. Um den Werbekunden eine optimale Reichweite zu geben, wird der Spot meist automatisch in alle Wiederholungen gebucht.

Viele lokale TV-Sender strahlen ihre Haupt-Nachrichtensendung mindestens 4-5 mal täglich aus. Werbekunden erhalten für den Preis einer “Tagesschaltung” dann mindestens 4-5 Ausstrahlungen ihres Spots am jeweiligen Tag, manchmal sogar mehr.

Ich kann selbst filmen bzw. einen Werbespot schneiden. Können Sie mein Rohmaterial weiterverarbeiten bzw. meinen Spot senden?

In einer Zeit, in der man praktisch mit jedem Smartphone oder Tablet Videoaufnahmen machen und teilweise auch bearbeiten kann, liegt die Do-it-yourself-Methode natürlich nahe. Prinzpiell ist es auch möglich, dass wir von Ihnen bereits gedrehtes Material verwenden. Aus Erfahrung können wir allerdings sagen:

Für die Ausstrahlung von Fernsehwerbespots gibt es gewisse Richtlinien (z.B. Field Order, Samplingraten) zu beachten, mit denen auch der ambitionierteste “Hobbyfilmer” oft nicht vertraut ist – das sind technische Spezifikationen, aber auch rechtliche Grundlagen (Persönlichkeitsrechte, Musiklizenzen, etc.).

In den meisten Fällen ist es dann wesentlich kosten- und zeitaufwendiger, wenn wir zugeliefertes “semi-professionelles” Material anpassen müssen, als wenn die gesamte technische Produktion von uns durchgeführt wird. Bezahlbar sind unsere Profis in jedem Fall.

Ich habe bereits einen fertigen, professionell produzierten Werbespot - kann ich diesen bei Neumarkt TV schalten?

Wenn Sie einen Werbespot bei Neumarkt TV schalten möchten, welcher z.B. von einer externen Produktionsfirma für Ihr Unternehmen produziert wurde, nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Mediaberatern auf. Prinzipiell können wir alle gängigen Formaten in Full HD verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle nötigen Rechte für den angelieferten Spot besitzen müssen (Verwertungsrechte, Persönlichkeitsrechte gezeigter Personen, TV-Lizenzen für verwendete Grafiken, Sprecher, Musikstücke, etc.). Bei diesbezüglichen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Welchen Vorlauf braucht es für eine Spotbuchung bei Neumarkt TV?

In der Regel können wir bei Neumarkt TV sehr schnell reagieren. Im “Notfall” reicht ein halber Tag Vorlauf. Allerdings sind die Werbeplätze im Herbst, in der Vorweihnachtszeit und vor Ostern öfter ausgebucht.

In diesen Zeiträumen sollte eine Buchung etwa ein bis zwei Wochen vor dem gewünschten Ausstrahlungstermin erfolgen. Für die redaktionell gestalteten Werbebeiträge sind die Sendeplätze oft zeitiger ausverkauft, hier lohnt es sich, uns 2 Monate vor dem gewünschten Ausstrahlungstermin zu kontaktieren.

Kann ich meinen existierenden Radiospot auch als Grundlage für den TV-Spot verwenden?

Im Prinzip ja, aber… Grundsätzlich eignet sich nicht jeder Hörfunkspot dazu, mit nachträglich “hinzugefügten” Bildern einen TV-Spot daraus zu machen.

Zudem geben nicht alle Tonstudios die von ihnen produzierten Hörfunkspots für eine TV-Nutzung frei, ggf. können hier extra Gebühren z.B. für Musiknutzung oder Sprechergagen anfallen. Im jeweiligen Fall unterstützen wir Sie gerne bei der Klärung der rechtlichen Situation.

Weitere Infos

Anzeige
Anzeige