Anzeige

Mit den Moritatensängern auf Tour durch Dietfurt

Anzeige

Lange bevor es so etwas wie die BILD-Zeitung oder Twitter gab, reisten fahrende Gaukler oder Musiker von Dorf zu Dorf und taten das, was die Medien heute so gerne tun: Sie berichteten von grausigen Mordfällen, schlimmen Unglücken und hin und wieder auch von peinlichen Mißgeschicken. Bei den meisten dieser sogenannten Moritaten stand am Ende eine Moral – zur Belehrung des Volkes. Und in Dietfurt lässt man diese alte Tradition wieder aufleben…
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Sendungen aus dieser Kategorie

Wir auf Social Media

7,967FansGefällt mir
2,257NachfolgerFolgen
604AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Nachrichten