Anzeige
Anzeige

Wegen der hohen Nachfrage nach Trauungen in den Festsälen der Residenz hat das Standesamt Neumarkt nun einen zusätzlichen weiteren Termin am Samstag, 10. September 2022 festgelegt. Infolge der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen haben viele ihre Hochzeiten verschoben, bei denen viele Gäste mit dabei sein sollen. Da die Festsäle der Residenz Sitzplätze für bis zu 90 Personen haben, sind diese bei größeren Hochzeitsgesellschaften besonders beliebt. Bereits 20 Brautpaare haben sich heuer für Trauungen in den Festsälen der Residenz entschieden.

Nun bietet das Standesamt einen weiteren Termin für insgesamt vier Hochzeiten an. Interessierte Brautpaare die gerne am 10.09.2022 in den Festsälen der Residenz heiraten möchten, können sich telefonisch unter 09181/255 240 melden. Insgesamt haben sich bisher im Jahr 2022 bereits 70 Paare beim Standesamt Neumarkt i.d.OPf. trauen lassen. Im Vor-Coronajahr 2019 waren es in zwölf Monaten 209 Trauungen gewesen, im ersten Coronajahr 2020 fanden nur noch 143 Eheschließungen im gesamte Jahr statt und 2021 traten 177 Paare den Weg in die Ehe über das Standesamt Neumarkt an.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren