Anzeige

Zurück auf der Messebühne: das Neumarkter Oldtimertreffen

Anzeige

Reges Publikumsinteresse auf der Retro Classics Bavaria

„Das ist ja schön, dass ihr wiederkommt; wir haben Euch schon vermisst.“ Gemeint war das Neumarkter Oldtimertreffen, das am zweiten Adventswochenende mit einem Messestand auf der Retro Classics Bavaria in Nürnberg präsent war. Mit dem Oldtimertreffen waren auch wieder diejenigen Organisationen aus Stadt und Landkreis vertreten, die regelmäßig dabei mitwirken und sich der Pflege mobilen Kulturguts verschrieben haben: das Museum für historische Maybachfahrzeuge mit einer umfangreichen Bilddarstellung sowie die Express-IG mit zahlreichen Zweirad-Exponaten. Darüber hinaus hatte Christian Jakob, Fachhändler für historische und hochwertige Fahrzeuge in Roth, ein weißes Mercedes-Cabrio von 1967 zur Verfügung gestellt. „Der Mix aus offenem Viersitzer und historischen Zweirädern hat ein breit gefächertes Publikum angezogen“, berichtet Manfred Schreiner, Organisationsleiter des Neumarkter Oldtimertreffens.

Foto: Harm Schumacher

Die Freude über die Rückkehr der beliebten Veranstaltung in der Neumarkter Innenstadt lässt auf eine rege Beteiligung schließen, sowohl seitens der Aussteller als auch der Besucher. „Die Themenbreite unseres Messestands in Verbindung mit dem repräsentativen Auto hat viele Menschen neugierig gemacht und Gespräche ausgelöst“, freute sich Hauptamtsleiter Thomas Thumann. Dass sich dabei auch zahlreiche Expertengespräche, vor allem mit Harm Schumacher und Peter Klesel, zu der einen oder anderen Problemlösung entwickelt haben, unterstreicht den Stellenwert dieser Fachmesse und des persönlichen Zusammentreffens begeisterter und engagierter Menschen.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,410AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren