Anzeige

„Zur Übung fertig“ – 18 neue Schiedsrichter für die Feuerwehren des Landkreises

Anzeige

Die Vorbereitung auf Leistungsprüfungen ist in der Ausbildung der Feuerwehrangehörigen und Jugendlichen ein wichtiges Modul zum routinierten Einüben von Handlungsabläufen für Einsätze, so Pressesprecher KBM Daniel Gottschalk. 18 Feuerwehrdienstleistende aus dem ganzen Landkreis bildeten sich hierfür an der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg in einem 41 Stunden umfassenden Lehrgang fort und können fortan als Schiedsrichter diese Leistungsprüfungen vor Ort bei den Feuerwehren abnehmen. Dabei haben die Prüfungen allerdings keinen Wettbewerbscharakter, bei dem es um das Erreichen von Bestzeiten geht. Vielmehr steht das Wiederholen und Vertiefen von Grundkenntnissen und Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst im Vordergrund, wofür entsprechend der abgelegten Stufe auch Zusatzaufgaben und theoretische Prüfungsfragen abgeprüft werden, so Gottschalk. 

Foto: Daniel Gottschalk

Neben den verschiedenen bayerischen Leistungsprüfungen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ sowie „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ wurde auch die „Bayerische Jugendleistungsprüfung“ behandelt. Nach den theoretischen Einweisungen wurden sämtliche Varianten praktisch durchgeführt, die Ehrenamtlichen erhielten umfangreiche Kenntnisse und Hintergrundwissen zu den einzelnen Leistungsprüfungen und wiederholten die Vorgaben der Feuerwehrdienstvorschriften. Sämtliche Prüfungen wurden schrittweise unter Anleitung der Lehrkräfte der Feuerwehrschule aufgebaut sowie anschließend unter reellen Bedingungen eine Abnahme durch die Schiedsrichter durchgeführt. Bei allen Durchgängen stellten je drei Teilnehmer das Schiedsrichtergespann und neun Teilnehmer bildeten nach dem Losvorgang die zu prüfende Gruppe. Viele Prüfungsteile beginnen mit dem Kommando „zur Übung fertig“ erläutert KBM Gottschalk, welches die neu ausgebildeten Prüfer künftig geben dürfen. 

Kreisbrandrat Jürgen Kohl gratulierte den neuen Schiedsrichtern zur bestandenen Prüfung und wünschte Ihnen ein glückliches Händchen bei der neuen Tätigkeit. Den Lehrkräften der Feuerwehrschule dankte er für die gute Ausbildung.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren