Anzeige

Zahlreiche Jungmusiker haben Prüfungen erfolgreich absolviert

Anzeige

Die Werkvolkkapelle Neumarkt hat wieder einmal Positives aus der Jugendarbeit zu vermelden: Zahlreiche Jungmusiker haben Prüfungen erfolgreich absolviert.

Trotz der wegen Corona eingeschränkten Auftrittsmöglichkeiten haben das Vororchester und das Jugendblasorchester der Sing-und Musikschule der Stadt Neumarkt/OPf. In Kooperation mit der Werkvolkkapelle Neumarkt musikalische Höhepunkte zum Jahresende erreicht. Nach ausgiebiger Vorbereitung im Rahmen des Instrumentalunterrichts an der Musikschule konnten Emilia Sippl (Klarinette, Lehrer: Peter Braun), Emma Pack (Klarinette, Lehrer: Peter Braun), Eileen Wiegard (Klarinette, Lehrerin: Susanne Reindl), Maria Eglmeier (Saxofon, Lehrer: Peter Braun), Marcel Marx (Schlagzeug, Lehrer: Thomas Beyer) und Johanna Feihl (Querflöte, Lehrer: Wolfgang Auer) das Musikerleistungsabzeichen D1 in Bronze erfolgreich absolvieren. Mit Erreichen dieses Abzeichens dürfen die Jungen und Mädchen nun im Jugendblasorchester spielen. Das Musikerleistungsabzeichen D2 in Silber legte Oscar Rickauer an der Trompete (Lehrer: Lars Müller) ab, er darf nun im Hauptorchester der Werkvolkkapelle mitspielen. Im Vororchester und Jugendblasorchester werden seit vielen Jahren erfolgreich junge Leute an die Blasmusik herangeführt und ausgebildet. Das attraktive Repertoire enthält viele moderne Stücke, auch aus dem Bereich der Filmmusik. Probenzeiten sind mittwochs von 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr (Vororchester) und 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr (Jugendblasorchester).

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren