Anzeige

Wie geht es weiter? Kurs für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kirche

Anzeige

(pde) – Wie geht es nach zwei Jahren mit Corona weiter in der Kirche, in der Pastoral, im persönlichen Leben? Dieser Frage geht der Kurs „WeiterGehen“ nach. Angeboten wird er vom Exerzitienreferat des Bistums Eichstätt. Pfarrer Michael Kleinert und Pastoralreferentin Christina Noe schreiben in ihrer Einladung: „Die letzten zwei Corona-Jahre haben viel verändert. In der Kirche, in der Pastoral, im persönlichen Leben. Wie geht es weiter? Welche Schwerpunkte wollen wir setzen? Was beibehalten, was lassen? Wozu lädt Gott ein?“

Für alle, die sich solche Fragen stellen, möchten Michael Kleinert und Christina Noe einen geistlichen Erfahrungsraum anbieten. Dort können sich Haupt- und Ehrenamtliche treffen, um sich von Gottes Wort ansprechen zu lassen und sich darüber auszutauschen. So können sie von der Bibel her die eigene Lebens-, Glaubens- und Arbeitssituation in den Blick nehmen.

Der Kurs beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Termine zwischen März und Oktober. Beginn ist am Freitag, 11. März, in den Räumen der Katholischen Hochschulgemeinde in Eichstätt. Weitere Informationen und Anmeldung im Exerzitienreferat unter Tel. (08421) 50-604 oder per Mail an exerzitien@bistum-eichstaett.de

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren