Anzeige

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender

Anzeige

Preise im Wert von rund 19.000 Euro stecken heuer in dem Advents-Los-Kalender der Bürgerstiftung. Verkaufsstart ist am Freitag, 29. Oktober, um 16 Uhr. „Wir freuen uns sehr, dass der Auftakt in diesem Jahr in der Rathaus Apotheke am Oberen Markt stattfindet“, erklärt Hausherr Peter Dorfner.

Mit einer Auflage von 10.000 Kalendern und einem Stückpreis von 5 Euro hat man die Chance, einen der 430 Preise zu gewinnen. Hinter den Türchen verstecken sich attraktive Preise wie Gutscheine für einen Restaurantbesuch, Schmuck, Leckereien oder eine Eselwanderung mit der ganzen Familie samt Brotzeit. Auch ein Besuch im Dinopark ist dabei. „Unsere 77 Sponsoren haben sich in diesem Jahr viel einfallen lassen“, so Vera Finn vom Vorstand. Jeder 24. Kalender gewinnt. Zum Verkaufsstart wird Susanne Flach-Wittmann anwesend sein, die das Motiv „Christrose“ gestaltet hat. Das Originalbild hat einen Wert von 1.200 € und stellt den Hauptpreis dar. Eine Stunde lang signiert die Künstlerin die Kalender und schreibt auch gerne eine persönliche Widmung darauf. Damit wird der Kalender zu einem ganz persönlichen Mitbringsel.

Foto: Finn

„Der Erlös kommt zu 100 Prozent bedürftigen Menschen in unserer Region zugute“, erklärt Finanzvorstand Sophie Stepper. In diesem Jahr hat die Bürgerstiftung viele Hilferufe von Mitbürgern erhalten, die durch Corona in eine finanzielle Schieflage geratenen sind und nicht wissen, wie sie Ihre Heizkosten oder den Strom bezahlen sollen.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren