Anzeige

UKRAINEHILFE Pyrbaum wurde gegründet

Anzeige

Pyrbaum: Herzliche Einladung an alle Interessierten zum Ersttreffen der UKRAINEHILFE Pyrbaum am Samstag, den 21. Mai von 14:00-16:00 Uhr. Treffpunkt ist im evangelischen Gemeindehaus in der Allersberger 3 in Pyrbaum.

Auch in der Marktgemeinde Pyrbaum befinden sich zwischenzeitlich ca. 30 Geflüchtete aus der Ukraine. Aus diesem Grund hat sich eine Gruppe um Marktgemeinderätin Monika Schmidt und Roland Lehmeier, 2. Bürgermeister sowie den beiden JugendpflegerInnen Katarina Stein und Jochen Hirschmann zusammengefunden. Gemeinsam mit Christine Garibasch will der Helferkreis ab sofort Unterstützungsangebote für Geflüchtete und aufnehmende Familien koordinieren, um im Bedarfsfall helfend zur Seite zu stehen. Eingeladen sind Geflüchtete aller Nationen und ihre aufnehmenden Familien aus der Marktgemeinde Pyrbaum sowie alle interessierten BürgerInnen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an alle, die bei sich ebenfalls Unterstützungsbedarf sehen.

Viele Familien innerhalb der Gemeinde haben bereits Wohnraum für Geflüchtete zur Verfügung gestellt. Weitere Mitbürger*innen wollen in anderer Form helfen. Zunächst soll es um das gegenseitige Kennenlernen gehen und darum Kontakte herzustellen, auch unter den Geflüchteten und deren Kinder. Zusätzlich will man Informationen sammeln, Ideen und Tipps untereinander austauschen aber auch Bedarfe abklären, damit der Helferkreis den Neuankömmlingen sowie deren gastgebende Familien/Personen unterstützend zur Seite stehen kann. Beispielsweise könnten Fahrdienste zum Bahnhof und zum Deutschkurs aber auch Hilfsaufrufe, bzw. die Vermittlung von Gebrauchsgegenständen, Rädern und Mobiliar organisiert werden oder die Organisation regelmäßiger Treffen für Jung und Alt.

Frau Valentina Körner vom CJD Neumarkt wird als Dolmetscherin vor Ort unterstützen, sie arbeitet eng mit dem Landratsamt zusammen und kann sicher bei vielen offenen Fragen weiterhelfen. Für Kaffee, Kuchen, Getränke sowie Spielzeug wird gesorgt. Wer möchte, kann gerne mit weiteren Kuchenspenden zum Gelingen beitragen.

Der Helferkreis sucht zusätzliche Unterstützung. Gesucht werden beispielsweise ehrenamtliche Dolmetscher, Personen die Fahrdienste übernehmen möchten oder Ämtergänge begleiten. Anmeldungen (sind erforderlich) sowie Anregungen und Hilfsangebote, bittet der Helferkreis bis spätestens Donnerstag, 19.05.2022 an Christine Garibasch christine.garibasch@gruene-oberpfalz.de zu senden, Betreff „Ukrainehilfe PY“.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren