Anzeige

Theater Lanzelot mit „Der Grüffelo“ bei „Sommer im Park“

Anzeige

Theater fasziniert alle – und Kinder umso mehr, denn es ist nicht virtuell, sondern real. Am Sonntag, 01. Mai 2022 lässt das Theater Lanzelot bei dem Stück „Der Grüffelo“ um 15.00 Uhr auf der Arenabühne im LGS-Park die kleinen und großen Zuschauer an der Kreativität teilhaben. In diesem Theaterstück mit Figuren und Musik nach dem Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson geht es um die Maus Max. Für die ist das Leben gar nicht so einfach, denn sie ist klein und wohnt im Wald, wo es Schlangen, Eulen und Füchse gibt, die einen sehr gerne als Festessen betrachten würden. Da wäre ein kräftiger Begleiter, der einen beschützt, schon eine tolle Sache. So erfindet Max einfach einen Freund, der so groß und schrecklich ist, dass wirklich jeder vor ihm Angst haben muss und nennt ihn Grüffelo. Und wer so jemanden zum Freund hat, ist vor jedem Angreifer sicher. Wie überrascht ist Max aber, als er feststellen muss, dass es diesen Grüffelo tatsächlich gibt, der alles andere als sein Freund sein will. Aber Max ist klein und schlau und hat natürlich auch jetzt eine geniale Idee. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt ist frei.

Theaterstück mit Figuren und Musik nach dem Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson
Produktion: Theater Lanzelot
Bearbeitung: Thomas Witte und Carlos Gundermann

www.theater-lanzelot.de

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren