Tag der offenen Tür am Flugplatz Neumarkt

Anzeige

Am kommenden Sonntag 11. September wird der beliebte Tag der offenen Tür am Flugplatz Neumarkt in der Nürnberger Straße wieder stattfinden.

Der Tag der offenen Türe wird im Hangar mit der Kirche um 9 Uhr beginnen. Die Messe wird der Stadtpfarrer Norbert Winner leiten. Musikalisch untermalt wird die Kirche von der Blaskapelle Pölling. In unserer großzügigen Halle wird die Bestuhlung Corona gerecht gestaltet.

Nach der Segnung der Flugzeuge freuen sich die Piloten der Flugsportvereinigung schon sehr darauf um ab 10 Uhr den flugbegeisterten Gästen die Stadt von oben zu zeigen. Es sind auch die Piloten aus der Umgebung eingeladen worden, sodass diese ebenfalls den Segen Gottes erhalten.

Pfarrer Winner mit Blaskapelle Pölling. Foto: Jonas Gronau

Ab Mittag wird es Sau am Spieß geben, für Getränke wird gesorgt. Am gesamten Tag wird es Kaffee und Kuchen geben.

Der Flugtag wird mit dem Sonnenuntergang enden. Sollten Sie es dennoch nicht am Sonntag auf den Flugplatz schaffen – bis Ende Oktober werden jeden Sonntag erneut Rundflüge angeboten.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren