Anzeige

STMicroelectronics unterstützt die staatliche Technikerschule Neumarkt mit Mikrocontroller-Entwicklungswerkzeugen

Anzeige

Die staatliche Technikerschule Neumarkt erweitert das Bildungsangebot ab dem Schuljahr 2021/2022 im Bereich der Mikrocontroller-Programmierung und Embedded-Systems-Entwicklung. Dazu stellt STMicroelectronics sogenannte NUCLEO-Boards und die dazugehörigen X-NUCLEO Erweiterungsmodule zur Verfügung. Diese eignen sich hervorragend, um modernste Sensorsysteme, Motorsteuerungen und speicherprogrammierbare Steuerungen aus der „Industrie 4.0“ nachzubilden.

STMicroelectronics (www.st.com) ist ein weltweit führendes Halbleiterunternehmen, dessen intelligente und energieeffizienten Produkte in der Elektronik zum Einsatz kommen. ST-Produkte sind im alltäglichen Leben präsent, sie sorgen für intelligente Lösungen im Auto, der Industrie, dem häuslichen Bereich, ergänzt durch die kommende Generation von Mobil- und Internet-of-Things-Produkten.

Durch das Sponsoring von STMicroelectronics haben Studierende der Fachrichtung Elektrotechnik und Maschinenbautechnik die Möglichkeit mit hochwertigen und innovativen Entwicklungswerkzeugen zu arbeiten.

Staatliche Technikerschule Neumarkt:

Als staatliche Bildungseinrichtung bieten wir Weiterbildungsangebote zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker in den folgenden Fachrichtungen an:

  • Bautechnik mit dem Schwerpunkt Energiesparendes Bauen
  • Elektro- und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Smart Energy
  • Maschinenbautechnik mit dem Schwerpunkt Smart Factory

Für das kommende Schuljahr sind noch Plätze in allen Fachrichtungen frei. Weitere Informationen auf www.technikerschule.bayern/

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren