Anzeige

Start der Reihe „Sonntagsführungen für jedermann 2021“

Anzeige

Der Verein der Gästeführer Neumarkt i.d.OPf. e.V. freut sich, zusammen mit dem Amt für Touristik, dass sie ab sofort wieder geschichtsinteressierten Besuchern aber auch den Neumarktern, spannende Einblicke in die Stadtgeschichte Neumarkts geben können. Nach der coronabedingten Pause finden wieder die beliebten „Sonntagsführungen für jedermann“ statt. Die erste Führung aus dieser Reihe ist am Sonntag, den 27.06.2021, um 13:30 Uhr.

Die Neumarkter G‘schichtswandler nehmen die interessierten Teilnehmer auf einen überraschenden Streifzug quer durch Neumarkts Altstadt mit. Auf spielerische und besonders kurzweilige Art macht die Erlebnisführung auf Neumarkts reiche Geschichte aufmerksam. Durch den Witz und die Kreativität der Darsteller werden einige für die Pfalzgrafenstadt bedeutende historische Ereignisse wieder lebendig – welche, bleibt allerdings eine Überraschung.

Der nächste Programmpunkt aus der Reihe „Sonntagsführungen für jedermann“ findet gleich am Wochenende darauf, am 04.07.2021, statt. Der zeitreisende Gästeführer Manfred Handfest wird die Teilnehmer auf eine spannende Wissensreise mit Mythen, Sagen und Legenden aus dem Mittelalter mitnehmen.

Weitere Termine sind auf der Homepage unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen zu finden.

In diesem Zusammenhang weist das Amt für Touristik darauf hin, dass auch wieder Stadtführungen zu einem Wunschtermin buchbar sind. Informationen dazu finden sich unter www.tourismus-neumarkt.de/gruppenfuehrungen.

Da aufgrund der coronabedingten Situation besondere Maßnahmen eingehalten werden müssen, ist die Teilnehmerzahl eingeschränkt. Im Außenbereich besteht ein Maskengebot. Da jedoch der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann, müssen die Teilnehmer eine eigene Maske mitführen. Diese wird auch in den Innenräumen von Kirchen gefordert. Ebenso werden die Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Infektionskette aufgenommen. Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 50 müssen nicht vollständig Geimpfte und Genesene einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen. Bei einer Inzidenz über 100 finden keine Führungen statt.

Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen oder per Telefon 09181 255-125 möglich. Eine spontane Teilnahme am Veranstaltungstag ist leider nicht möglich. Anmeldeschluss ist jeweils am Samstag, 26.06.2021, bzw. 03.07.2021 um 12 Uhr.

Treffpunkt für diese Führungen ist am 27.06.2021 oder 04.07.2021 ab 13:15 Uhr am Bronzerelief beim Rathaus. Beginn ist um 13:30 Uhr und die Führung dauert in etwa 90 Minuten. Die Kosten betragen pro Person am 27.06.2021 – 8,00 Euro und am 04.07.2021 – 6,00 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren