Anzeige

Stadt Neumarkt macht Impfangebot für Mitarbeiter

Anzeige

„Ich freue mich, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein solches Impfangebot machen konnten“, zieht Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann ein Resümee der Aktion. Die Stadt hatte das mobile Impf-Team des Impfzentrums Neumarkt gebeten, im Rathaussaal die Mitarbeiter zu impfen, die eine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung gegen Covid-19 erhalten wollten. 58 Stadt- und Bauhofmitarbeiter haben von diesem Angebot Gebrauch gemacht.

„Es war uns wichtig, dass wir ein so unkompliziertes und niederschwelliges Angebot machen konnten. Dafür danke ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Impfzentrum Neumarkt sowie den Stadtmitarbeitern, die diese Aktion organisiert haben. Ein besonderer Dank auch an alle, die sich impfen haben lassen.“

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren