Anzeige

Stadt bittet um Vorschläge für den diesjährigen Kulturpreis und Kulturförderpreis

Anzeige

Die Stadt Neumarkt ruft alle Neumarkterinnen und Neumarkter auf, mögliche Kandidaten aus dem kulturellen Leben Neumarkts für den diesjährigen Kulturpreis und Kulturförderpreis vorzuschlagen. Vorschläge können von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt genauso kommen wie aus dem Stadtrat oder aus der Stadtverwaltung.

Vorgeschlagen werden können dazu Einzelpersonen oder Gruppen aus allen Bereichen der Kultur. Die Vorschläge müssen schriftlich bis einschließlich 30. September 2021 an das Kulturamt der Stadt Neumarkt i.d.OPf., Fischergasse 1, 92318 Neumarkt per Post oder per E-Mail an kulturamt@neumarkt.de oder per Fax an 09181/255-2629 eingereicht werden. Die Mitteilung soll dazu neben dem Namen des Vorgeschlagenen eine kurze Begründung bzw. Informationen zum Vorschlag enthalten.

Aus dem Kreis der Vorgeschlagenen wird das in der Satzung vorgesehene Preisgremium, aktuell bestehend aus dem Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt Thomas Thumann, der Leiterin des Kulturamts Barbara Leicht und dem Kulturreferenten Stadtrat Peter Ehrensberger, die Preisträger bestimmen. Nach deren Bekanntgabe im Spätherbst soll die Verleihung voraussichtlich im Dezember erfolgen.

Wir auf Social Media

7,975FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
694AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren