Anzeige

Staatsminister Glauber zu Besuch

Anzeige

Ein lange gehegter Plan konnte am vergangenen Donnerstag realisiert werden. Daisy Miranda (inzwischen Direktkandidatin der FREIEN WÄHLER für den Bundestag) regte schon vor längerer Zeit an, Thorsten Glauber (Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz) zum Golfclub Lauterhofen einzuladen, damit sich dieser einen Eindruck über die architektonischen Highlights auf diesem Golfplatz machen könne. Architekt Johannes Berschneider, der die „kleinen Kunstwerke“ vor einigen Jahren plante und für deren Verwirklichung sorgte, zeigte sich von dieser Idee höchst erfreut: Schließlich ist StM Glauber ein erfolgreicher Architekten-Kollege.

Bei einer kurzweiligen Fahrt mit dem Golf-Cart ging es nun am Donnerstag von „der Toilette mit Panoramablick“ über das „Häuschen aus Rost“, vorbei am leider abgebrannten Strohhaus, zu „See the light“. Im letztgenannten konnte sich der Minister dann auch sogleich noch seine Wasserflasche mit frischen Quellwasser füllen. Daisy Miranda, die die Führung leitete, meinte, „sie sei schon etwas stolz“, dass sie diesen Besuch arrangieren konnte.

Quelle: Günther Graml

Zwar habe es jetzt geraume Zeit gedauert, bis der Besuch zustande kam, „aber mit Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit ließ sich der Plan nun umsetzen.“ „Dies sind auch wichtige Voraussetzungen, um in der Politik erfolgreich zu sein“, meinte Daisy Miranda mit einem Schmunzeln.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein auf der Clubterrasse gab es dann noch reichlich Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
800AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren