„Sonntagsführung für jedermann“ mit dem Titel „Neue Besen kehren gut“

Anzeige

„Neue Besen kehren gut“ so lautet der Titel der nächsten Sonntagsführung für jedermann mit dem pfalzgräfischen Gefolge im historischen Gewand am 06.11.2022 um 13.30 Uhr.

Nach der erfolglosen Brautwerbung König Rupprechts um die Tochter des Französischen Königs für seinen Sohn Johann, möchte der Regent verhindern, dass so etwas noch einmal passiert. Daher schickt er den jungen Prinzen als Vertreter in die Obere Pfalz. Die Stadt Neumarkt erwartet gespannt den Antrittsbesuch des jungen Herzogs aus Heidelberg, der die Huldigung durch die Stadtoberen erwartet. Wie wird diese erste Begegnung der Bürger mit ihrem neuen Stadtherrn verlaufen?

Treffpunkt für diese Führung am 06.11.2022 ist ab 13:15 Uhr am Rathausplatz. Der Rundgang beginnt um 13:30 Uhr und dauert in etwa 90 Minuten. Die Kosten betragen pro Person 8 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, nicht nur um die Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch die Qualität der Führung zu halten. Die Teilnahme ist nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen oder per Telefon 09181 255-125 möglich. Anmeldeschluss ist Samstag, 05.11.2022 um 11 Uhr. Sollte es noch Restplätze für die Führung geben, so kann man auch spontan mit dabei sein.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren