„Sonntagsführung für jedermann“ – der Ludwig-Donau-Main Kanal

Anzeige

Bei der nächsten „Sonntagsführung für jedermann“, diesmal am Freitag, den 28.10.2022 steht der Ludwig-Donau-Main Kanal im Mittelpunkt. Eines der längsten und interessantesten Industriedenkmäler Deutschlands. Im Sprachgebrauch auch liebevoll „Alter Kanal“ genannt – ein Bauwerk das König Ludwig I. im 19. Jahrhundert geschaffen hat. Bei diesem Spaziergang mit Gästeführer Manfred Handfest wird erklärt, wie es zu diesem Bauvorhaben mit 172,4 Km Länge und 100 Schleusen gekommen ist und warum es fast 1000 Jahre gedauert hat. Wie es die Menschen verändert hat und was wir heute noch für ein tolles Naherholungsgebiet besitzen.

Treffpunkt ist ab 17:45 Uhr am Rathausplatz und Beginn des Rundgangs ist um 18:00 Uhr. Die Führung dauert etwa 90 Minuten. Die Kosten betragen pro Person 6 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, nicht nur um die Sicherheit zu gewährleisten, sondern auch die Qualität der Führung zu halten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt vier Personen.

Die Teilnahme ist nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen oder per Telefon 09181 255-125 möglich. Anmeldeschluss ist Freitag, 28.10.2022 um 16 Uhr. Sollte es noch Restplätze für die Führung geben, so kann man auch spontan mit dabei sein.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren