Anzeige

„Sonntag in Schloss Hirschberg“: Gottesdienst und Führung am 19. Juni

Anzeige

(pde) – Zu einem Gottesdienst und einer Führung im Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt die Diözese Eichstätt am Sonntag, 19. Juni, ein. Den Gottesdienst um 18 Uhr in der Kapelle des Schlosses zelebriert Dekanatsjugendseelsorger Christof Sommer aus Schelldorf. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Gospelchor „Human Joy“ aus Enkering.

Bereits um 16 Uhr bietet der Tourismusverband Beilngries eine Schlossführung an, bei der die Teilnehmenden die Baugeschichte sowie die künstlerische und architektonische Vielfalt des Tagungshauses der Diözese Eichstätt kennenlernen. Dabei spannt sich der Bogen von den Bergfrieden der Grafenburg des 12. Jahrhunderts über das Rokoko-Schloss der Jahre 1760-1764 zu der von Freiherr von Branca in den Jahren 1967-1969 errichteten Marienkapelle und schließlich bis zu der von Professor Karljosef Schattner in den Jahren 1988-1992 vorgenommenen Generalsanierung mit den entsprechenden An- und Umbauten. Für die Teilnahme an der Führung ist eine Anmeldung bei der Stadt Beilngries unter Tel. (08461) 8435 erforderlich. Weitere Informationen zum Schloss Hirschberg gibt es im Internet: www.tagungshaus-schloss-hirschberg.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren