Anzeige

Die Cargobike-Roadshow macht in Neumarkt Halt. Am 29. September haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit kostenlos 12 moderne E-Lastenräder auszuprobieren. Gemeinsam mit der AGFK (Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V.) organisiert die Stadt Neumarkt einen Testtag, um allen Interessierten herausfinden können, wie es sich mit einem Lastenrad fährt. Alle TeilnehmerInnen erhalten vor Ort eine unabhängige, kostenlose Beratung zu den ausgestellten E-Cargobikes von unterschiedlichen Herstellern und können sich selbst vom Fahrspaß und den variablen Einsatzmöglichkeiten der E-Lastenräder überzeugen. Auch Unternehmen sind am Testparcours willkommen. Für die meisten Testräder sind grundsätzlich auch Aufbauten für die gewerbliche Nutzung verfügbar. Die Veranstaltung findet am 29. September von 14:00 bis 18:00 im Anschluss an den Wochenmarkt am Rathausplatz statt.

Die Stadt Neumarkt mit der Aktion Bürgerinnen und Bürger für eine zukunftsfähige Mobilität begeistern. Bereits seit 2019 fördert die Stadt Neumarkt die Anschaffung von E-Lastenrädern mit dem Ziel, den Anteil der nachhaltigen Mobilität im Stadtgebiet zu erhöhen. Die Fördersumme beträgt maximal 25 % der Nettokosten bzw. bei Lastenrädern mit E-Antrieb maximal 1.000 Euro.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren