Anzeige

Pflege zu Hause – aber richtig

Anzeige

Kostenlos Online-Pflegekurse mit dem Johanniter-Pflegecoach

Neumarkt. Mittlerweile übernehmen immer mehr Menschen Aufgaben und Tätigkeiten rund um die Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen. Viele der neuen pflegenden Angehörigen müssen dabei ohne tiefer gehende Vorbereitung und Kenntnisse sprichwörtlich „ins kalte Wasser springen“.

Um die Personengruppe zu unterstützen und zu entlasten, bietet die Johanniter Unfall-Hilfe auf der Plattform johanniter-pflegecoach.de kostenlose Online-Pflegekurse an, die allen Pflegenden und Interessierten offenstehen.

„Wir erleben seit Beginn der Corona-Pandemie eine verstärkte Nachfrage an den beiden Kursen ‚Grundlagen der häuslichen Pflege‘ sowie ‚Alzheimer & Demenz‘“, berichtet Regina Kellerer, Leitung des Pflegeteams der Johanniter-Unfall-Hilfe in Regensburg. Aufgrund der besonderen Situation der Pandemie wurde das Kursangebot nun um vertiefende Module zu den Themen „Quarantäne und Isolation“ sowie „Hygienemaßnahmen“ ergänzt.

Der Johanniter-Pflegecoach: Online pflegen lernen

Die Johanniter bieten seit Anfang 2020 einen weiteren Baustein zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen: kostenlose Online-Pflegekurse durch den Johanniter Pflegecoach. Das kostenlose Online-Kursprogramm steht allen Interessierten unter johanniter-pflegecoach.de nach einer einmaligen Registrierung offen. Es umfasst die vier Bereiche „Grundlagen der häuslichen Pflege“, „Alzheimer und Demenz“, „Wohnen und Pflege im Alter“ sowie „Rechtliche Vorsorge für den Ernstfall“. Aufgrund der besonderen Situation der Corona-Pandemie wurden dazu vertiefende Module zu den Themen Quarantäne und Isolation sowie Hygienemaßnahmen ergänzt. Spezielle Corona-Informationen gibt es auch auf unserer Homepage johanniter.de mit der Sonderseite Risikogruppe Großeltern.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
800AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren