Anzeige

Osterpause im Impfzentrum Neumarkt

Anzeige

Das Impfzentrum Neumarkt macht eine kurze Osterpause und bleibt von Karfreitag 15. April bis einschließlich Ostermontag 18. April geschlossen. Danach ist das Impfzentrum in der Karl-Schiller-Straße 4 in Berg-Loderbach wieder wie gewohnt geöffnet. Impfangebote für Erst-/Zweit- und Auffrischungsimpfungen gibt es mit und ohne vorherige Terminvereinbarung.

Mit einer Auffrischungsimpfung lässt sich der Immunschutz einfach und sehr effektiv boostern. Grundsätzlich können sich alle Personen ab 12 Jahren auffrischen lassen, deren zweite Impfung mindestens drei, bei Jugendlichen drei bis sechs Monate zurückliegt. Eine vierte Corona-Schutzimpfung wird aktuell Menschen ab 70 Jahren empfohlen, nach frühestens drei Monaten, sowie Risikopatienten mit bestimmten Vorerkrankungen und Beschäftigten in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen nach sechs Monaten.

Und noch eine wichtige Information für alle Urlaubsreisende:

Seit dem 1. Februar 2022 werden Impfzertifikate der Europäischen Union ohne Auffrischungsimpfung spätestens neun Monate nach der Grundimmunisierung ungültig. Danach gilt man in allen EU-Staaten als ungeimpft. Für Geboosterte gilt der Impfstatus bisher ohne zeitliche Einschränkung.

Für weitere Fragen zum Impfschutz und Impfstatus steht Ihnen das Impfzentrum Neumarkt auch telefonisch unter der 09181-5330060 zu den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung. Weitere Informationen auch auf der Homepage unter: https://impfzentrum.klinikum-neumarkt.de

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren