Anzeige

Online-Vortrag: Frauenbund stellt „Zauberkoffer für Eltern“ vor

Anzeige

(pde) – Einen „Zauberkoffer für Eltern“ stellt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt bei einer Online-Schulung vor. Die Veranstaltung findet am Montag, 14. Februar, von 19 Uhr 21 Uhr statt. Referentin ist die zertifizierte Elternbegleiterin Evi Hajek aus Schönau am Königssee.

Entwickelt wurde der „Zauberkoffer für Eltern“ von Elternbegleiterin Franziska Wanger. Die Trick-Kiste mit Symbolen, Elementen, Zeichen und kreativen Objekten erleichtert Eltern auf spielerische und kreative Weise das Zusammensein mit Kindern. Durch die bildhafte Aufmachung ist der „Zauberkoffer für Eltern“ schnell zu begreifen. Eltern können dadurch sehr einfach ihre Ressourcen stärken, psychische Widerstandskraft (Resilienz) aufbauen und gelassener agieren. Zum Inhalt gehört zum Beispiel ein „Mitsprachbüchlein“, bei dem es darum geht, dass nicht nur die Eltern etwas bestimmen und die Kinder vor vollendeten Tatsachen stellen, sondern dass der Familienrat bespricht, wie mit bestimmten Situationen umgegangen wird.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle in Eichstätt, Tel. (08421) 50-673, E-Mail info@frauenbund-eichstaett.de sowie unter www.frauenbund-eichstaett.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren