Neumarkter Stadtbibliothek erhält Gütesiegel als „Partner der Schulen“

Anzeige

„Das ist ein weiteres starkes Zeichen für die gute Arbeit unserer Stadtbibliothek und das hohe Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort“, freut sich Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann über den Erhalt des Gütesiegels „Bibliotheken – Partner der Schulen“. Seit 2006 zeichnen die Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen und das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung Bibliotheken aus, die in herausragender Weise Schulen unterstützen und beispielhaft mit diesen zusammenarbeiten. Im Rahmen der Preisverleihung in der Stadtbücherei Augsburg erhielt auch die Stadtbibliothek Neumarkt das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“. Der Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst Ministerialdirektor Dr. Rolf-Dieter Jungk überreichte es an Lisa Niebler und Pauline Almes von der Stadtbibliothek Neumarkt. In besonderer Weise wurde dabei das Projekt „Kulturdetektive“ der Neumarkter Einrichtung erwähnt. Dabei hatte die Stadtbibliothek im vergangenen Jahr intensiv mit vier Klassen der Grundschule Hasenheide zusammengearbeitet, um den Schülern Literatur und Kunst näherzubringen. Gemeinsam mit dem Museum Lothar Fischer konnten die Kinder beide Institutionen an verschiedenen Terminen über das gesamte Schuljahr hinweg spielerisch kennenlernen.

Das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ zeichnet öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Bayern aus, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten. Gewürdigt wird das Engagement in den Bereichen Leseförderung und Vermittlung von Informationskompetenz. Die Auswahl der ausgezeichneten Bibliotheken lag in den Händen einer Fachjury. Einen besonderen Fokus legte die Jury darauf, wie Bibliotheken in der Zeit der Pandemie Kontakt zu Schulen gehalten und welche Konzepte und Strategien sie dazu erarbeitet haben. Heuer wurden insgesamt 66 bayerische Bibliotheken ausgezeichnet, darunter sind 12 Wissenschaftliche Bibliotheken, 37 Öffentlich-Kommunale Bibliotheken und 17 Kirchlich-Öffentliche Bibliotheken. Aus der Oberpfalz erhalten neben der Stadtbibliothek Neumarkt acht weitere Bibliotheken das Gütesiegel.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren