Anzeige

Neue Hüpfburg für die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt 

Anzeige

Preisübergabe der Reifen Lorenz – Aktion “Neumarkter Vereinsträume 2021” 

Da die bisherige Hüpfburg bei der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt nach vielen Jahren ziemlich mitgenommen war und in den Ruhestand verabschiedet werden musste, waren die im letzten Jahr von Reifen Lorenz veranstalteten „Neumarkter Vereinsträume“ eine willkommene Gelegenheit, sich um eine neue Hüpfburg zu bewerben. Gesagt, getan: Der Feuerwehrverein reichte seinen „Vereinstraum“ bei der Aktion ein und sammelte viele Stimmen beim Online-Voting. Anschließend wurde auch noch die unter anderem mit Fabian Hambüchen besetzte Jury überzeugt und so wurde der Traum plötzlich Realität. 

Heraus kam nun eine Riesenhüpfburg, selbstredend im Feuerwehr-Design, und so groß wie ein echtes Feuerwehrauto. Das freute natürlich die zahlreichen Kinder der Feuerwehrmitglieder, die die Hüpfburg im Rahmen der offiziellen Übergabe auf Herz und Nieren testeten und für gut befanden. Alle Anwesenden freuten sich sehr über die neue Spielstätte. Darauf freuen können sich auch alle anderen Vereine und Organisationen im Landkreis, denn über die Homepage der Feuerwehr Neumarkt kann die Hüpfburg gegen ein geringes Entgelt für das eigene Fest ausgeliehen werden. „So profitieren alle davon“, meint Markus Siebert, Vorsitzender der Feuerwehr Neumarkt, der sich ganz herzlich im Namen des Neumarkter Feuerwehrvereins bedankte. 

Reifen Lorenz freut sich, dass die Feuerwehr Neumarkt nun auch auf diesem Sektor wieder gut ausgestattet ist und die Hüpfburg ab sofort auf den verschiedenen Festen in Stadt und Landkreis Neumarkt eingesetzt werden kann. “Nachwuchsarbeit beginnt bei den Kleinsten, was passt da besser, als Kinder mit einer Hüpfburg im Feuerwehrdesign für die Feuerwehr und das Ehrenamt zu begeistern!” ergänzt Siebert.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,260AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren