Anzeige

Nachhaltigkeit – kann die Wirkung von Maßnahmen gemessen werden? Und falls ja – wie? 

Anzeige

Dienstag, 5. Oktober 2021, 16.30 Uhr, OTH Amberg-Weiden, Online-Vortrag 

Nachhaltigkeit wird zunehmend wichtiger und ist auch aus dem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. In der ersten Veranstaltung des Neumarkter HochschulForums im Wintersemester wird das Thema Nachhaltigkeit von Dr. Alexander Herzner beleuchtet. Dr. Herzner ist Business Excellence Experte und Lehrbeauftragter für Nachhaltigkeit, CSR und Management. Außerdem forscht und implementiert er das Nachhaltigkeitsmanagement mit dem Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft an der OTH Amberg-Weiden. Im Fokus seines Vortrags steht die belastbare Überprüfbarkeit der Wirkung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Ganz nach dem Motto: „Nichts geht mehr ohne – zu echter Nachhaltigkeit in 9 Schritten.“ 

Im Anschluss wird Prof. Ralph Hartleben in Form eines Unternehmergesprächs mit Timo Burger, Geschäftsführer der Burgis GmbH aus Neumarkt, die strategische Ausrichtung diskutieren und dabei die seit langem verfolgten Werte im Familienunternehmen in Bezug auf sinnvolle Maßnahmen der Nachhaltigkeit fokussieren und deren Bedeutung und Auswirkung auf das Unternehmen, den Wettbewerb, die Marke, die Kundenbeziehungen sowie den Umgang mit Landwirten/Lieferanten hinterfragen. 

Im Anschluss an den Vortragsteil besteht für alle Teilnehmenden wieder die Gelegenheit, Fragen an die Referenten zu stellen und das Thema vertiefend zu diskutieren. 

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei. Anmelden kann man sich unter www.oth-aw.de/neumarkter-hochschulforum, um den Link zur Konferenz per Mail zu erhalten. 

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren