Anzeige

„Mit Kindern Gott entdecken“: Wallfahrt und Begegnung am Velburger Hohlloch

Anzeige

(pde) – Kinder mit ihren Eltern und Großeltern lädt der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Eichstätt zu einer Wallfahrt in Velburg ein. Die Veranstaltung unter dem Motto „Gott ist mein Fels“ findet am Freitag, 6. Mai, von 14 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

„Ein Fels symbolisiert etwas, das vollkommen zuverlässig, stabil und sicher ist, ein Symbol beständiger Stärke und Unveränderlichkeit“, heißt es in der Einladung. Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind eingeladen, sich gemeinsam von der Stadtpfarrkirche St. Johannes aus auf den Weg zu machen. Unterwegs und am Velburger Hohlloch können sie mit allen Sinnen entdecken, wie Gott alle Menschen wie ein Fels zuverlässig durchs Leben begleitet, stärkt und schützt. „Die Kinder erleben, dass Gott durch die Eltern und Großeltern wie ein Fels in der Brandung wirkt und alle in der Glaubensgemeinschaft Halt und Kraft in Gott finden“, heißt es weiter. „Im gemeinsamen Entdecken, Singen und Beten bringen wir unseren Dank dafür vor Gott.“ Zum Abschluss des Nachmittags bietet sich die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein mit Spiel und Spaß am Hohlloch. Für Brotzeit sorgen die kleinen und großen Wallfahrer selbst.

Anmeldung zur Kinderwallfahrt bei der KDFB Geschäftsstelle unter Tel. (08421) 50-673 oder per E-Mail: info@frauenbund-eichstaett.de erforderlich. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.frauenbund-eichstaett.de.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren