Anzeige

Mit den Neumarker G’schichtswandlern auf „Sonntagsführung für jedermann“

Anzeige

Das Amt für Touristik der Stadt Neumarkt lädt mit den Neumarkter Gästeführern zur nächsten „Sonntagsführung für jedermann“ ein. Aufgrund der großen Nachfrage nehmen die Neumarkter G‘schichtswandler die interessierten Teilnehmer am 25.07.2021um 13:30 Uhr erneut auf einen überraschenden Streifzug quer durch Neumarkts Altstadt mit. Auf spielerische und besonders kurzweilige Art macht die Erlebnisführung auf Neumarkts reiche Geschichte aufmerksam. Durch den Witz und die Kreativität der Darsteller werden einige für die Pfalzgrafenstadt bedeutende historische Ereignisse wieder lebendig – welche? Das soll eine Überraschung sein.

In den nächsten Wochen stehen zahlreiche weitere bemerkenswerte Führungen für alle Interessierte an. Der nächste Programmpunkt aus der Reihe „Sonntagsführungen für jedermann“ findet dann allerdings nicht an einem Sonntag, sondern am Samstag, 31.07.2021 statt. Dabei nehmen die Neumarkter Gästeführer die Teilnehmer auf einen offenen Stadtspaziergang mit. Dieser startet um 11:00 Uhr am Bronzerelief vor dem Rathaus. Dieses Angebot soll es künftig 14tägig geben.

„Vom Fischbrunnen zu den 3 Reitern – Kunst im öffentlichen Raum“, so lautet die übernächste Führung am Sonntag, 08.08.2021 um 13:30 Uhr. Der zertifizierte Gästeführer Günther Lange wird mit den Teilnehmern bei diesem Spaziergang in und um die Altstadt die Kunst im öffentlichen Raum in verschiedenster Prägung vorstellen. Obwohl die Führung mit Werken von Lothar Fischer beginnt und auch endet, werden nicht nur die großen Highlights, sondern auch Verborgenes und vielleicht Vergessenes besucht.

Die Teilnahme an den Führungen ist nur nach Voranmeldung unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen  oder per Telefon 09181 255-125 möglich. Eine spontane Teilnahme am Veranstaltungstag ist leider nicht möglich. Anmeldeschluss ist jeweils am Samstag um 11 Uhr. Treffpunkt für diese Führungen ist am Bronzerelief beim Rathaus und die Führung dauert in etwa 90 Minuten. Die Kosten betragen am 25.07.2021 pro Person 8,00 Euro und am 31.07.2021 sowie 08.08.2021 sind es 6,00 Euro. Kinder bis 12 Jahre sind frei. Weitere Termine zu den Führungen finden sich unter www.tourismus-neumarkt.de/sonntagsfuehrungen .

Aufgrund der coronabedingten Situation müssen besondere Maßnahmen eingehalten werden. Zum einen ist die Teilnehmerzahl eingeschränkt. Da außerdem der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann, muss jeder Teilnehmer eine eigene Maske mitführen. Diese wird auch in den Innenräumen von Kirchen gefordert. Ebenso werden die Kontaktdaten zur Nachverfolgung der Infektionskette aufgenommen. Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 50 müssen nicht vollständig Geimpfte und Genesene einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen. Bei einer Inzidenz über 100 finden keine Führungen statt.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren