Anzeige

Max Bögl ehrt 76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für besonders langjährige Betriebszugehörigkeit

Anzeige

Am vergangenen Freitag ehrten die Firmenleitung mit Betriebsrat und Personalleitung wieder zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Betriebsbereich Süd am Hauptsitz in Sengenthal für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Der Gesellschafter Max Bögl ehrte gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Bögl die stolzen 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit und 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für 40 Jahre Firmenzugehörigkeit. Die persönlichen Ehrungen und ein gemeinsames Essen fanden im würdigen Rahmen im firmeneigenen Innovationszentrum am Hauptsitz in Sengenthal statt.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,410AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren