Anzeige

Magic Butterflys starten in Amsterdam

Anzeige

Nach den großen diesjährigen Erfolgen wie dem Bundesfinale beim Rendezvous des Besten und einem Auftritt in der ausverkaufen Olympiahalle in München beim Feuerwerk der Turnkunst, steht nun bereits das nächste Großereignis für die Magic Butterflys aus dem Turn- und Artistikverein Neumarkt an.

Vom 30. Juli bis 5. August 2023 findet in Amsterdam das größte Breitensportfest der Welt statt: die 17. Weltgymnaestrada. Organisiert vom Internationalen Turnerbund, treffen sich in diesem Rahmen alle vier Jahre die besten Showgruppen der ganzen Welt, um ihr Können zu präsentieren – in Summe fast 20.000 Sportler aus rund 60 Ländern.

Die Magic Butterflys vom Turn- und Artistikverein Neumarkt e.V. wurden als eine von 30 Showgruppen ausgewählt, um Deutschland auf der Weltgymnaestrada zu vertreten: sie sind offiziell nominierter Botschafter für Deutschland und tragen somit auch stolz das offizielle Deutschland-Turnoutfit mit dem Bundesadler auf der Brust.

In Amsterdam werden die Magic Butterflys sowohl in den riesigen Messehallen mit ihrem Auftritt vertreten sein als auch auf den Citybühnen in Amsterdam.

Für diesen Anlass haben die Magic Butterflys eine neue, atemberaubende Choreografie einstudiert, die unter dem Titel „Avatar – Herr der vier Elemente“ läuft und mit atemberaubenden Akrobatikeinlagen am laufenden Band beeindruckt.

Die Generalprobe am vergangenen Wochenende verlief problemlos und das zahlreiche Publikum in der vollbesetzten Turnhalle honorierte die Darbietung mit begeisterndem Applaus.

Somit können die „Magic Butterflys“ mit positiver Energie nach Amsterdam starten und dort Deutschland und natürlich auch Neumarkt vertreten.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,730AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren