Anzeige

Lese-Oma in Postbauer-Heng

Anzeige

„Jetzt habe ich drei Omis“, ruft die 3-jährige Lena. Seit ein paar Monaten liest Regina Vogelgesang jeden Montag den Kindern vom Kindergarten Unterm Himmelszelt in Postbauer-Heng aus Kinderbüchern vor. Die Seniorin möchte mit ihrem Engagement anderen Senioren Mut machen, sich einzubringen. Sie nimmt sich gerne einmal die Woche zwei Stunden Zeit für die Kinder. Die Kleinen suchen sich ein Buch aus, das die ehrenamtliche Lese-Oma vorliest. „Wir profitieren alle davon“, erklärt Kindergartenleiterin Jana Klug. Es fehlte allerdings noch die Einrichtung für eine gemütliche Leseecke. Diese hat die Bürgerstiftung Region Neumarkt finanziert. Von den zugesagten 1.000 € konnten unter anderem ein gemütlicher Sessel, ein Beistelltisch, bunte Sitzkissen für die Kinder, ein Teppich und natürlich ansprechende Kinderbücher angeschafft werden. „Das Projekt Lese-Oma haben wir gerne unterstützt“, sagt Finanzvorstand Sophie Stepper. „Lesen fördert die Konzentration und bringt Generationen zusammen“, ergänzt Vorstandskollegin Vera Finn.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,500AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren