Anzeige

Landrat lobt Betriebe für ausgezeichneten Umwelt- und Klimaschutz

Anzeige

Fünf Betriebe aus dem Landkreis werden für Teilnahme am Umwelt- und Klimapakt Bayern ausgezeichnet

Im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums durfte Landrat Willibald Gailler fünf Betriebe aus dem Landkreis für ihr Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz auszeichnen. Die Firmen Müller Präzisionsteile GmbH aus Pyrbaum, Drabant GmbH & Co.KG sowie OM Klebetechnik GmbH aus Neumarkt, Maschinenbau Silberhorn GmbH aus Lupburg und Spangler GmbH aus Dietfurt erhielten nun eine Teilnahmeurkunde für den Umwelt- und Klimapakt Bayern. 

Coronabedingt konnte die Übergabe leider nicht persönlich erfolgen. Deshalb dankte der Landkreischef den Betrieben in einem persönlichen Anschreiben. „Wir möchten Ihnen ganz herzlich für Ihr großartiges betriebliches Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz danken. Sie tragen damit nicht nur zu einer wirtschaftlich positiven, sondern auch zu einer sehr nachhaltigen Entwicklung unseres Landkreises bei“ lobt der Landrat das großartige Engagement für eine gute Entwicklung in der Region.

Wir auf Social Media

7,975FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
694AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren