Anzeige

Klinikum Neumarkt – Erneute Verschärfung der Besucherregelung – Bayerische Krankenhauswarnstufe springt auf Rot

Anzeige

Die Besuchsregelung am Neumarkter Klinikum wird ab sofort erneut verschärft. Besucher, die bislang nicht geimpft oder genesen sind, dürfen keine Besuche mehr abstatten (2G-Regel). Die Vorlage eines negativen PCR-Test oder eines Antigen-Schnelltest reicht nicht mehr aus. Weiterhin ist für den Besuch von Angehörigen ab diesem Tag zwingend eine FFP-2-Maske zu benutzen.

Die bayerische Staatsregierung hatte am 03.11. auf die zuletzt deutlich gestiegenen Corona-Zahlen mit strengeren Regeln reagiert, die geänderte 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung trat am 06.11. in Kraft. Seit 09.11. steht die bayerische Krankenhaus-Ampel auf Rot, da mehr als 600 COVID-19-Patienten auf den bayerischen Intensivstationen liegen. Ausnahmefälle existieren für die Begleitung Sterbender.

Ansonsten gelten am Klinikum die bestehenden Besucherregelungen weiter. Sie sind auf der Webseite des Klinikum zu finden.: https://www.klinikum-neumarkt.de/1446-Coronavirus-COVID-19.html

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren