Anzeige

Kinderabend, Eine Reise zum Mond

Anzeige

Am Freitag, den 24. Februar, um 19.00 Uhr hält Werner Stupka in der Sternwarte Neumarkt einen packenden Kindervortrag über den Mond.

Der Mond hat die Menschheit seit Jahrtausenden fasziniert. Viele Mythen ranken sich um seine Herkunft und seine Bedeutung. Und die Menschen wollten schon immer zu diesem geheimnisvollen Himmelskörper reisen. Jules Verne hat dies schön beschrieben und auch Anneliese fliegt mit Peter und Herrn Sumsemann zum Mond, um das Beinchen des Käfers zu holen. Aber wie reist man wirklich zum Mond? Und was findet man dort? Welche Erkenntnisse haben uns die Apollo-Astronauten gebracht und vor allem – wo kommt der Mond überhaupt her?

Auf diese Fragen wird im Kindervortrag der Sternwarte Neumarkt am Freitag eingegangen. Der Referent Werner Stupka wird auch ein seltenes Stück mitbringen: den Mondmeteoriten NWA 11266, der im April 2017 in Marokko gefunden wurde. Also ein kleines Stückchen des Mondes.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit Beobachtung der Planeten und Sternbildern.

Weitere Infos erhalten Sie unter: https://www.sternwarte-neumarkt.de/?tribe_events=24-02-2023

Das Programm für die nächste Zeit entnehmen Sie bitte den Ankündigungen in der Presse und auf der Homepage www.sternwarte-neumarkt.de .

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,590AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren