Anzeige

K3 startet in den Herbst mit der Franggn Mafia

Anzeige

Das Hufescharren ist unüberhörbar – reihum starten die Veranstalter ihr Herbstprogramm, so natürlich auch der Kulturverein K3 Neumarkt. Los geht es mit einer Veranstaltung, die eigentlich schon am Jahresanfang hätte stattfinden sollen: Die Franggn Mafia gibt sich die Ehre. „Glassigger aff fränggisch“ heißt das Motto, und so trifft Fränkische Comedy auf altbekannte Klassiker der Musikgeschichte.
Sie bezeichnen sich als „eine verwegene Truppe mit kriminell guter Laune und einer großen Portion Selbstironie“. Dabei machen die  Mafiosi vor sich selbst nicht Halt und hauen sich, wenn es sein muss, gegenseitig in die Pfanne.

Von Sänger und Textschreiber Andreas Hutzler wird dem Volk genau aufs Maul geschaut und alles mit einem Augenzwinkern unters Publikum gebracht. Die Geschichten aus dem wahren Leben kennt jeder oder hat sie selbst schon erlebt. Weder die Thermomixfraktion, noch der überforderte Gigolo oder die immer währenden Diskrepanzen zwischen den Geschlechtern kommen bei den Songs zu kurz. Wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist, werden alltägliche Kuriositäten in den Liedern genauso verpackt wie zwischenmenschliche Missstände. Und so wird nicht nur auf hohe Musikalität wert gelegt, sondern auch der Spaßfaktor steht bei der Franggn Mafia ganz hoch im Kurs. Das ist das Erfolgsrezept der Band.

Bei den Mafiosi treffen über 100 Jahre Bühnenerfahrung aufeinander, die wissen worauf es ankommt – Spaß haben und das Publikum mitreißen. Dafür sorgen die eingängigen Songs, die jeder kennt und sich quer Beet durch das Genre vieler Stilrichtungen wie Rock, Soul, Blues und Folk, bewegt. Egal ob Eric Clapton, Rolling Stones, Bruce Springsteen, Prince, Bill Withers, Slade, JJ Cale, Jimi Hendrix oder Bob Dylan – Die fränkischen Texte passen so genau drauf, dass man sich manchmal wirklich fragt, was als erstes da war – Das Original oder das fränkische Duplikat. Im Nu singt das Publikum die Lieder mit, deren Texte sie vorher noch nie gehört hatten. Der Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr: Ein Abend zum Lachen, tanzen, grooven und mitsingen im G6 Haus für Jugend, Bildung und Kultur!
Karten online unter www.k3-neumarkt.de und in all allen bekannten Vorverkaufsstellen! Tickets der ausgefallenen Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit!

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,300AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren