Anzeige

K3 präsentiert: “WER – Wuffis Einmann Revue”

Anzeige

Mundart – Musik – und mehr…

So nennt sich das Programm, mit dem der Neumarkter Kulturverein K3 sein Oktober-Programm fortsetzt, am Samstag, 23. Oktober um 20:00 Uhr im G6 Haus für Jugend, Bildung und Kultur. Nach Gastspielen als Schauspieler im Turmtheater Regensburg und im Theater an der Rott ist der Künstler seit über 20 Jahren als Musikkabarettist unterwegs und konnte dabei auch etliche Preise einheimsen, wie z.B. 2017 den Oberpfälzer Kabarettpreis „Die Läuferin“. Mundart – Musik – und mehr! So nennt er das Genre, dem seine Programme zuzuordnen sind. Unterstützt wird Wolfgang „WUFFI“ Kamm natürlich durch verschiedene Figuren wie z.B. sein Alter Ego Kraus Sepp, dessen Sprüche nicht immer politisch und gesellschaftlich korrekt sind, aber durchaus den Anspruch auf eine Daseinsberechtigung haben. Oder durch den indischen Pfarrer Ranga in seiner unverkennbaren Art.

Präsentiert wird vom Wurstbrot-Rock´n´Roll über groteske Kurzgeschichten bis zum amüsanten Liedermaching im Oberpfälzer Dialekt mit groove. Von schmutzigen Liedern, die sich gewaschen haben, bis zu trimedialtauglichen Hammer Hits mit integrierter Mitsingoption. Eine hörenswerte Mischung, die sich sehen lassen kann. Schlicht aber einfach, eben: Mundart, Musik und mehr. Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen und online auf www.k3-neumarkt.de/ticketshop.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren