Jacque´s Wein-Depot spendet 2.000 € an die Neumarkter Palliativstation

Anzeige

Andrea Schmitz, Inhaberin der ortsansässigen Agentur von Jacque´s Wein-Depot, überreichten der Palliativstation im Klinikum Neumarkt eine großzügige Spende über 2.000 €. Im Oktober hat sie zusammen mit dem Magier Dr. Peter Patzina im Rahmen des 15-jährigen Depotgeburtstages diesen Erlös aufgebracht und jetzt übergeben. Gleichzeitig kündigte sie an, einen Austausch der elf Patientensessel in den Patientenzimmern zu initiieren und auch hierfür die Finanzierung zu organisieren.

Chefarzt Dr. Jörg Filitz, Oberärztin Dr. Daniela Dartsch und Pflegefachkraft Katharina Merbald bedankten sich herzlich für die großzügige Spende, die gerade zur rechten Zeit kommt. Sie wird zur Finanzierung der Musiktherapie verwendet, einer Therapieform, die die Wirkkraft der Musik nutzt, um heilsame Prozesse in Gang zu setzen. Sie verbindet altes Wissen um das Heilen mit Musik mit modernen Erkenntnissen aus Medizin und Psychotherapie. Außerdem muss der Raum der Stille, ein interreligiöser Ort der Ruhe, der Einkehr und des stillen Gebets, neu gestaltet und dekoriert werden.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren