Anzeige
Anzeige

Anlässlich des Internationaler Museumstages unter dem Motto: „Museen mit Freude entdecken“ findet am Sonntag, 15.05.2022 um 15.00 Uhr eine Führung durch die Sonderausstellungen im Stadtmuseum in der Adolf-Kolping-Straße 4 statt. Die Führung bietet die seltene Gelegenheit, Altbekanntes neu zu entdecken und die beiden Totenschilde aus der Hofkirche, die während der dortigen Renovierungsarbeiten im Stadtmuseum zu Gast sind, genauer in Augenschein zu nehmen. Aus unmittelbarer Nähe betrachtet, geben die Schilde, die sonst hoch oben im Kirchenraum hängen, Details zu Material und Herstellung preis. Museumsleiterin Petra Henseler informiert die Teilnehmer unter anderem über die Personen, zu deren Erinnerung die Totenschilde angefertigt wurden. Im Anschluss daran werden auch Teilbereiche der Sonderausstellung „Von Badenixen, Saubermännern und Kurschatten – zur Geschichte der Neumarkter Badekultur“ vorgestellt.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,090AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren