Anzeige

Infotafeln in Pölling in Betrieb genommen

Anzeige

Bezirksrätin Heidi Rackl und Stadtrat Richard Graf haben ihr Versprechen eingelöst: Zur 950-Fahr-Feier in Pölling haben sie eine Spende versprochen und zwar große Tafeln zur Ankündigung von Veranstaltungen in  den Ortsteilen Pölling und Rittershof.

Jetzt wurden die Tafeln aufgestellt und auch gleich in Augenschein genommen. „Gerade jetzt, wo aufgrund der Pandemie keine Veranstaltungen stattfinden können, wollen wir ein Zeichen setzen“, so Richard Graf. Das Kulturleben im Ortsteil wird wieder Fahrt aufnehmen, davon sind beide überzeugt.

Deshalb wurde als Termin für die Aufstellung der 11. November gewählt – traditionell findet an diesem Tag die Kirchweih in Pölling statt. Die Tafeln stehen in Pölling am Bahnhof und am Bushäuschen in der Pöllinger Hauptstrasse / Ecke St.-Martin-Strasse.

Wir auf Social Media

7,951FansGefällt mir
2,155NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Wetteraussichten vom 27.11.2020

Wie es mit dem Wetter in ...
Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren