Anzeige

Hörfunk: Katholische Morgenfeier an Christi Himmelfahrt mit Pfarrer Kleinert

Anzeige

Eichstätt. (pde) – Pfarrer Michael Kleinert, Leiter des Exerzitienreferates der Diözese Eichstätt, gestaltet die Katholische Morgenfeier an Christi Himmelfahrt, 26. Mai, im Bayerischen Rundfunk. Die Sendung ist von 10.35 Uhr bis 11 Uhr im ersten Hörfunkprogramm (Bayern 1) zu hören. Die Aufzeichnung als Podcast und das Manuskript der Sendung sind anschließend im Internet abrufbar.

Kleinert spricht über die erste Lesung, die am Fest Christi Himmelfahrt in den katholischen Gottesdiensten gelesen wird. In dem Text aus der Apostelgeschichte (Apg 1,1-11) geht es um „Himmlische Aussichten“, wie Kleinert das Thema der Sendung nennt: „Ich befrage die biblische Botschaft, wo und inwiefern wir in unserer gegenwärtigen kirchlichen Situation himmlische Aussichten erleben können. Es gibt sie.“

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,130AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren