Anzeige

Heuer noch zwei verkaufsoffene Sonntage geplant

Anzeige

Statt des 2021 wegen Corona ausgefallenen Osterjahrmarktes soll der Michaelimarkt zusätzlich verkaufsoffen sein.

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 7.7.2021 den Weg dafür freigemacht: Es wird heuer noch zwei verkaufsoffene Sonntage bei den anstehenden Jahrmärkten geben. Mit großer Mehrheit wurde beschlossen, dass am 10.10.2021 zum Michaelijahrmarkt ausnahmsweise von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen sein darf.

Dies hatte der Verein aktives Neumarkt angeregt. Denn wegen der Pandemiesituation hatte es in diesem Jahr keinen Osterjahrmarkt gegeben und folglich konnte auch der sonst damit verbundene verkaufsoffene Sonntag nicht stattfinden. Die Verschiebung des verkaufsoffenen Sonntags machte eine entsprechende Änderung der städtischen Verordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonntagen aus Anlass von Jahrmärkten erforderlich.

Da dies eine Stadtratsangelegenheit ist, musste sich dieser damit befassen und eine Änderungsverordnung beschließen, die anschließend bekannt gemacht wurde und damit in Kraft getreten ist. Neben dem Michaelijahrmarkt am 10.10.2021 gibt es in diesem Jahr regulär noch den Martinijahrmarkt am 7.11.2021, der traditionell mit einem verkaufsoffenen Sonntag verbunden ist. Beide Termine für die verkaufsoffenen Sonntage stehen allerdings unter dem Vorbehalt, dass die Jahrmärkte an dem Tag auf dem Volksfestplatz im Hinblick auf die jeweils dann aktuell geltenden Bedingungen zur Corona-Pandemie auch abgehalten werden können.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291NachfolgerFolgen
848AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren