Herbstpflanzungen der Stadt laufen derzeit

Anzeige

Derzeit laufen im Stadtgebiet die Herbstpflanzungen, bei denen die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei wieder eine Vielzahl an Pflanzen im Stadtgebiet setzen. Insgesamt sind es heuer 10.760 Pflanzen, die für Neuanlagen bzw. für den Unterhalt bestehender Anlagen gedacht sind. Darunter sind 76 Bäume wie Roteichen, Silberlinden, Hainbuchen oder Platanen. Daneben werden auch 13 Obstbäume der Kreissortenliste im Stadtgebiet gepflanzt. Aber auch 137 so genannte Solitärsträucher und 1.875 heimische Sträucher und Heckengehölze wie Hartriegel, Liguster, Pfaffenhütchen oder Heckenkirschen werden in der nächsten Zeit an den entsprechenden Stellen der Stadt in die Erde eingebracht.

Auch 8.054 Stauden gehören dazu, also mehrjährige Blütenpflanzen wie Salbei, Astern, Taglilien und andere. Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei setzen in den nächsten Wochen im Stadtgebiet außerdem 80 heimische Heckenrosen und Kleinstrauchrosen und darüber hinaus werden 525 Bodendecker wie Kriechmispel und Schneebeeren gepflanzt. Gedacht sind die neuen Pflanzen unter anderem für die Neuanlage im öffentlichen Bereich der Erschließungsflächen bei der Firma Fuchs – Europoles im Gewerbegebiet Habersmühle und für diverse Kleinbaustellen, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Insgesamt wendet die Stadt in diesem Herbst für die Pflanzungen über 32.000 Euro auf.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren