Hagebutte und Quitte – herbstlich bunter Gaumenschmaus

Anzeige

Noch freie Restplätze für Seminar im Haus am Habsberg am 21. Oktober

Aromatisch wird es am Freitag, 21. Oktober vom 15 bis 17 Uhr im HAUS AM HABSBERG: Mit Hagebutte und Quitte steht ein herbstlich bunter Gaumenschmaus im Mittelpunkt unseres Seminars mit Landfrauenberaterin und Buchautorin Markusine Gutjahr und Franz Kraus, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege.

Bei diesem Vortragsabend gibt es viele wertvolle Informationen und praktische Tipps zur Verarbeitung von Hagebutten und Quitten – von Tees, fruchtigen Gelees, Konfitüren und Chutneys bis hin zu köstlichen Likören und Konfekt. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro, es sind noch einige Plätze frei. Weitere Infos und Anmeldung bei der Geschäftsstelle des HAUSES AM HABSBERG, Telefon 09181/470-1311.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren