Anzeige

Haftungsfragen für GmbH-Geschäftsführer

Anzeige

Virtuelle IHK-Veranstaltung zur GmbH-Geschäftsführerhaftung.

Bei der GmbH ist die Haftung gegenüber Gläubigern auf das Gesellschaftsvermögen begrenzt. Deshalb gibt es für die Geschäftsführer einer GmbH vielfältige Verpflichtungen, aus denen sich erhebliche Haftungsrisiken ergeben. Bei einer Informationsveranstaltung der IHK via Zoom am Donnerstag, 24. März 2022, von 14.00 bis 15.30 Uhr, wird Rechtsanwalt Alexander Rappl einen Überblick über denkbare zivil- und strafrechtliche Haftungstatbestände geben. Mit Beispielen aus der täglichen Praxis wird er die wichtigsten und gefährlichsten Haftungstatbestände und Risiken näher erläutern. Die Teilnehmer erhalten dazu Tipps zur Prävention und Ratschläge, wie sie sich bei bestimmten Themen richtig verhalten, um Risiken möglichst klein zu halten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte bei Ingrid Berschneider, berschneider@regensburg.ihk.de oder unter www.ihk-regensburg.de/event/166157942

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,290AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren