Anzeige
Anzeige

Chor der Sing- und Musikschule zum ersten Mal unter neuer Leitung

Die Gottesdienstbesucher der Hofkirche erwartet am 21.5.2022 um 18.30 Uhr und am 22.5.2022 um 10.30 Uhr eine ganz besondere musikalische Umrahmung der Messfeier. Der gemischte Chor der Sing- und Musikschule wird an diesen Tagen die Gospelmesse „Body + Soul“ von Lorenz Maierhofer aufführen. Unterstützt wird er dabei von einer kleinen Begleit-Band, die sich aus Lehrkräften und Schülern der Musikschule, sowie regionalen Musikern zusammensetzt. Die Messe „Body + Soul“ enthält sowohl groovige als auch besinnlich meditative Mess-Kompositionen und verbindet musikalische Stilmittel aus Gospel, Swing und Pop mit englischsprachigen Liedtexten basierend auf Psalmen.

Dieser Auftritt ist in dreifacher Form eine Premiere. Zum einen ist es die erste öffentliche Präsentation des Chores nach einer langen pandemischen Durstrecke, zum anderen wird am Dirigentenpult erstmals Vroni Bertsch, die neue Leiterin der Musikschule stehen, welche diese Aufgabe von ihrem Vorgänger Wolfgang Fuchs übernommen hat. Aber noch etwas ist ganz besonders an dieser Erstaufführung. Im November fusionierte der Chor der Musikschule mit dem Chor „Gospel Feeling“, der im G6 beheimatet war. Aus Zeitgründen musste die damalige Leiterin Gabi Müller leider ihr Dirigentenamt niederlegen und so traf es sich gut, dass auch bei „Gospel & More“ die Zeichen auf Neuanfang standen. Nun sind beide Chöre nach den ersten Probemonaten gut zusammengewachsen und harmonieren sowohl menschlich als auch musikalisch. Die Zuhörer dürfen gespannt sein.

Wir auf Social Media

7,973FansGefällt mir
2,291FollowerFolgen
1,370AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Nachrichten

Anzeigespot_img

Aktuelle Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren